1 Antwort Neueste Antwort am 16.07.2019 09:52 von Kristin Frohmeyer

    Lodas und Zahlungsverkehr 7.3

    sba1985 Beginner

      Hallo zusammen,

       

      LODAS bietet ja im Zahlungsverkehr die Möglichkeit die Zahlungsdaten der ermittelten Entgelte, SV-Beiträge, Steuern, etc. als SEPA-Sammelüberweisungsaufträge an die Bank zu übermitteln und per Begleitzettel und Abstimmliste freizugeben.

       

      Dieses Verfahren gibt es meines Wissens auch im Programm Zahlungsverkehr 7.3 und ich würde gern wissen, wie man dies einrichtet?

       

      Wir richtet man das Verfahren mit Hash-Wert ein?

       

      Viele Grüße

        Alle Antworten
        • 1. Re: Lodas und Zahlungsverkehr 7.3
          Kristin Frohmeyer DATEV-Mitarbeiter

          Hallo,

           

          Zahlungsaufträge können direkt aus LODAS an das Banken-Rechenzentrum übertragen werden oder über den Zahlungsverkehr/Bank online.

           

          In LODAS unter Mandantendaten | Auswertungssteuerung | Zahlungsverkehr in der Spalte Datenübermittlung sind folgende Einstellungen vorzunehmen:

           

          • Bei der Schlüsselung Überweisung/Papier steht der Zahlungsauftrag automatisch im Programm Zahlungsverkehr und wird anschließend aus dem Programm über die Schaltfläche An Bank senden übermittelt. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 2.2 Zahlungsaufträge mit Service-Rechenzentrumsverfahren (DATEV-Sammelverfahren) an die Bank senden in der Dok.-Nr. 1004178
          • Bei der Schlüsselung DTA-Datei steht der Zahlungsauftrag in Bank online und kann vom Mandanten ausgeführt werden.

           

          Eine wichtige Voraussetzung ist, das der Ordnungsbegriff aus LODAS mit dem Zahlungsverkehr bzw. Bank online übereinstimmen muss.

           

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Kristin Frohmeyer

          Personalwirtschaft

          DATEV eG