3 Antworten Neueste Antwort am 16.07.2019 07:48 von Kristin Frohmeyer

    Schwerbehindertenabgabe Vorjahre

    dola Neuling

      Hallo liebe Community,

       

      ich nutze das Programm "Schwerbehindertenabgabe" für eine Vielzahl von Mandanten.

      I. d. R. reicht der Abruf für das abgelaufene Abrechnungsjahr.

       

      Nun wollte ich eine Abfrage für vergangene Zeiträume machen (2016, 2017). Leider kann ich nirgends finden, wo man das Jahr ändern kann.

       

      Könnt ihr mir helfen?

       

      Vielen Dank im Voraus.

       

      Viele Grüße

      Doreen Lapstich

        Alle Antworten
        • 1. Re: Schwerbehindertenabgabe Vorjahre
          rukorni Aufsteiger

          Guten Morgen,

           

          das Programm greift immer auf das letzte abgerechnete Jahr zurück.

           

          Ich würde es mit dem Daten-Analyse-System versuchen.

           

          Viele Grüße

          • 2. Re: Schwerbehindertenabgabe Vorjahre
            dola Neuling

            Hallo Frau Korn

             

            und vielen Dank für die schnelle Antwort.

             

            Mir leuchtet ein, dass es in dem Programm nicht wirklich Sinn macht, weiter zurück gehen zu können, weil die Abgabefrist ja sowieso für vergangene Zeiträume längst rum ist.

             

            Aber im Daten-Analyse-System kann ich keine Auswertung finden, die dem nach kommt und selbst erstellen würde jeden Rahmen sprengen

             

            LG

            • 3. Re: Schwerbehindertenabgabe Vorjahre
              Kristin Frohmeyer DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Frau Lapstich,

               

              das Daten-Analyse-System mit der Datenquelle RZ-Lohn kann nur auf Daten aus dem Vorjahr und dem aktuellen Jahr zugreifen, d.h. 2018/2019.

              Ob es eine Möglichkeit gibt, Sie für die Schwerbehindertenabgabe für 2016/2017 zu unterstützen, muss geprüft werden. Hierfür wenden Sie sich bitte über einen anderen Servicekanal an uns.

               

               

              Mit freundlichen Grüßen

               

              Kristin Frohmeyer

              Personalwirtschaft

              DATEV eG