10 Antworten Neueste Antwort am 03.03.2016 09:31 von christiandolha

    Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag

    f.mayer Aufsteiger

      Wir erstellen eine Rechnung mit dem Rechnungsschreibungsprogram. Die Rechnung passt noch auf eine Seite, es wird unten auch die Nettosumme, Umsatzsteuer und Bruttobetrag ausgewiesen. Dennoch erscheint unten rechts "Übertrag" in Höhe der Nettosumme abzüglich der letzten Position der Rechnung, auf der zweiten Seite steht nur dasselbe, also keine Endbeträge. Woran liegt das und wie hilft man ab?

       

      P.S.: Gibt es eine gute Anleitung zur Bearbeitung der Formularvorlagen?

      • 0. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
        leawrosch DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Herr Mayer,

         

        wenn ein Übertrag durchgeführt wird, obwohl noch genügend Platz auf der ersten Seite des Formulars ist, kann das verschiedene Ursachen haben, z.B.:

         

        - Zu langer Gebührentext

        - Fußzeile ist in der Höhe zu groß eingestellt

        - Die Eigenschaften eines Bereichs im Formular wurden geändert

        - Bereiche im Formular wurden aus Versehen zu groß gezogen

        - Seitenrandeinstellungen sind über Datei-Seite einrichten zu hoch hinterlegt

        - Schriftgröße

        - Falsche Einstellungen der Eigenschaften der in der Fußzeile hinterlegten Felder z. B. Bezeichnungs- Text- oder formatiertes Textfeld sowie eine Grafik oder ein OLE Objekt

        - Allgemeine zu große Abstände im Formular z. B. unterhalb der Unterschriftenzeile noch ein Leerraum von einigen Zentimetern

         

        Wenn Sie Unterstützung bei der Beseitigung des unnötigen Übertrags benötigen, melden Sie sich bitte bei uns im Service.

         

        Eine Anleitung über allgemeine Funktionen des Berichtseditors existiert nicht. In der Hilfe im Programm Rechnungsschreibung finden Sie mit dem Stichwort „Rechnungsformular" Änderungstipps sowie Informationen zum Aufbau des Formulars.

         

        Mit freundlichen Grüßen

         

        Lea Wrosch

        DATEV eG

        Service Eigenorganisation classic

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
            andreashofmeister Fachmann

            Heisst das Programm dazu nicht Musterdokumenteneditor?

             

            Ist schon ein paar Jahre her...., dazu gibt es Dokumentationen...

             

            Aber vielleicht gibt es ja noch andere Aussagen...

            • 2. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
              f.mayer Aufsteiger

              Eine Klarstellung:

              Wie man zu dem Editor kommt um die Rechnungsvorlagen zu bearbeiten weiß ich. Der Editor ist aber wohl eher für Fortgeschrittene Anwender gedacht. Zwar möchte ich nur ungern als "ungelernter" damit die Vorlagen bearbeiten, zum einen aber kann ich Sicherungskopien erstellen, womit das Risiko überschaubar bleibt, zum anderen ist es frustrierend relativ kleine Probleme nicht beheben zu können.

               

              Worum es mir geht sind Erläuterungen zu dem Editor. Einen äußerst wichtigen Knopf habe ich nur durch Zufall gefunden, da er normalerweise verdeckt ist und nur durch scrollen zum Vorschein kommt.

              • 3. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                andreashofmeister Fachmann

                Hallo Herr Mayer,

                 

                da gebe ich Ihnen recht! War seinerzeit genau aus diesem Grund 2 Tage in Nürnberg (damals hatten noch mehrere Anwender diesen Wunsch) und habe vor Ort 2 Tage die Anwendung dieses Editors kennengelernt.....

                 

                Von daher kann ich Ihren Wunsch verstehen...

                 

                DATEV Anwendersupport hilft da aber auch weiter....(wir lassen mittlerweile die Rechnungsvordrucke in Nbg. bei schwierigen Anforderungen überarbeiten.

                • 4. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                  marcohüwe Aufsteiger

                  Hallo Herr Mayer,

                   

                  bei komplexeren Änderungen setze ich hierzu auch gleich einen Servicekontakt mit der Bitte um Rückruf und Fernwartung ab und versuche es gar nicht erst selbst. Das klappt sehr gut und i.d.R. zeitnah.

                   

                  Ich vermute selbst wenn Sie eine detaillierte Anleitung bekommen, können Sie die Kosten für die verwendete Zeit zum Einlesen/Einarbeiten genauso gut in mehrere Anfragen an DATEV investieren.

                   

                  Mit freundlichen Grüßen

                  Marco Hüwe

                  • 5. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                    andreashofmeister Fachmann


                    Nein, da stimme ich Ihnen nicht zu. Das erledigt der Teamservice in Teamservice vorzüglich. Fernwartung.

                    Manche Dinge in diesem Editor sind viel zu komplex. Und bevor ich die Formular wieder zurücksetze investieren wir das lieber. Ist auch überschaubar.

                     

                    Das Problem bei  Ihrem Formular/Ausdruck wird wahrscheinlich sein, das evtl. nur eine Zeile zuviel beschrieben ist. Danach kommt wahrscheinlich ein (unsichtbarer) geschützter Absatz mit einem Seitenumbruch. Deswegen dann diese Konstellation. Obwohl objektiv alles auf eine Seite passen sollte.....

                    • 6. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                      leawrosch DATEV-Mitarbeiter

                      Hallo Herr Mayer,

                       

                      wenn ein Übertrag durchgeführt wird, obwohl noch genügend Platz auf der ersten Seite des Formulars ist, kann das verschiedene Ursachen haben, z.B.:

                       

                      - Zu langer Gebührentext

                      - Fußzeile ist in der Höhe zu groß eingestellt

                      - Die Eigenschaften eines Bereichs im Formular wurden geändert

                      - Bereiche im Formular wurden aus Versehen zu groß gezogen

                      - Seitenrandeinstellungen sind über Datei-Seite einrichten zu hoch hinterlegt

                      - Schriftgröße

                      - Falsche Einstellungen der Eigenschaften der in der Fußzeile hinterlegten Felder z. B. Bezeichnungs- Text- oder formatiertes Textfeld sowie eine Grafik oder ein OLE Objekt

                      - Allgemeine zu große Abstände im Formular z. B. unterhalb der Unterschriftenzeile noch ein Leerraum von einigen Zentimetern

                       

                      Wenn Sie Unterstützung bei der Beseitigung des unnötigen Übertrags benötigen, melden Sie sich bitte bei uns im Service.

                       

                      Eine Anleitung über allgemeine Funktionen des Berichtseditors existiert nicht. In der Hilfe im Programm Rechnungsschreibung finden Sie mit dem Stichwort „Rechnungsformular" Änderungstipps sowie Informationen zum Aufbau des Formulars.

                       

                      Mit freundlichen Grüßen

                       

                      Lea Wrosch

                      DATEV eG

                      Service Eigenorganisation classic

                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                      • 7. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                        andreashofmeister Fachmann

                        Guten Morgen Frau Wrosch,

                        ist der Musterdokumenteneditor immer noch auf dem Stand, der sich seit seiner Einführung nicht geändert hat?

                         

                        Dann könnte ich doch durchaus die (DATEV)-Arbeitsunterlagen weiterhin benutzen die ich seinerzeit (ich glaube es war im Jahre 2003) anläßlich einer (Sonder)Schulung von der DATEV erhalten habe.

                        Oder hat sich grundsätzliches am MDE geändert?

                         

                        Danke für Antwort bzw. Klarstellung.

                         

                        MfG

                         

                        A. Hofmeister

                        • 8. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                          christiandolha DATEV-Mitarbeiter

                          Hallo Herr Hofmeister,

                           

                          Sie können durchaus Ihre (DATEV)-Arbeitsunterlagen weiterhin benutzen, in der Drucksteuerung "?" - Ratgeber KIS - Schulungsunterlagen - Musterdokumenteditor

                          finden Sie weitere Informationen zu dem Musterdokumenteditor.

                           

                           

                          Mit freundlichem Gruß

                           

                            

                          Christian Dolha

                          DATEV eG

                          Service Eigenorganisation

                          • 9. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                            andreashofmeister Fachmann

                            Hallo Herr Dolha,

                             

                            wie lange wird es denn die "Drucksteuerung" noch geben?

                             

                            Die ist ja auch noch aus der DOS-Zeit, oder? So langsam dürfte es doch mal einen Relaunch geben?!

                             

                            MfG

                            A. Hofmeister

                            • 10. Re: Rechnungsschreibung - Falscher Übertrag
                              christiandolha DATEV-Mitarbeiter

                              Hallo Herr Hofmeister,

                               

                              Momentan haben gesetzliche Änderungen und Neuerungen wie z.B. StbVV oder technische Anpassungen für die Entwicklung der Version Vorrang. 
                              Daher gibt es aktuell keine konkrete Planung die Drucksteuerung in Eigenorganisation comfort abzulösen.

                               

                              Mit freundlichem Gruß

                                 

                              Christian Dolha

                              DATEV eG

                              Service Eigenorganisation