3 Antworten Neueste Antwort am 16.05.2019 18:40 von guenther@stb-tg.de

    Arbeitszeiterfassung nach EuGH

    bernardthouw Einsteiger

      Diese Tage geistert durch das Netz die Forderung, daß alle Firmen alle Arbeitszeiten erfassen müssen.

       

      Wie kann das am DATEV- Arbeitsplatz im Netzwerk ohne großen Aufwand erfolgen?

       

      Die Zeiterfassung ist bekannt, aber diese nicht von allen Mitarbeitern geführt wird bzw. leider immer wieder Erfassungsfehler passieren, möchte ich fragen, ob es eine einfache Möglichkeit gibt, die die LOGIN- Zeiten der Mitarbeiter im Netzwerk erfassen kann, um diese in gut filterbaren Tabellen mit normalen DATEV- Kenntnissen auszuwerten.

       

      früher kommte man die NuKo- Protokolle auswerten, aber wo ist bei DATEV das entsprechende Werkzeug analog einer Stechuhr versteckt?

       

      Allerdings: "Überwachung ist in Deutschland datenschutzrelevant."

       

      Wie kann dieser Spagat bequem gelöst werden?

       

       

        Alle Antworten