1 2 3 Zurück Weiter 67 Antworten Neueste Antwort am 24.04.2019 07:47 von andrereissig

    Änderung bei der Funktion "Nachricht"

    Dirk Jendritzki DATEV-Mitarbeiter

      Hallo zusammen,

       

      in letzter Zeit wurde die Funktion "Nachricht" in der DATEV-Community wiederholt für SPAM missbraucht, was zu einigen Irritationen geführt hatte.

       

      Da es sich bei der DATEV-Community um ein öffentliches Angebot im Internet handelt, bei dem sich bewusst grundsätzlich jeder ( ! ) Interessierte anmelden / registrieren kann, kann SPAM nie ganz verhindert werden - zumal es sich in den vergangenen Fällen anscheinend nicht um einen Bot sondern um eine echte Person zu handeln schien.

       

      Um SPAM über diesen Weg zukünftig zu verhindern, können ab sofort Nachrichten an andere Teilnehmer nur noch versendet werden, wenn diese einem selber folgen.

       

      Folgen, wie geht das?

      Nach Aufruf des Profils der Person, der Sie folgen möchten klicken Sie auf Folgen ODER, Sie führen die Maus über den angezeigten Namen und klicken in der offenen Visitenkarte auf Folgen.

       

      Der "verfolgte" Nutzer bekommt daraufhin eine Info, dass Sie ihm folgen und kann das Folgen erwidern oder mit OK einfach nur zur Kenntnis nehmen.

      Nur im Fall des Erwiderns können Sie nun dem anderen Nutzer Nachrichten unaufgefordert zusenden. Das Antworten auf erhaltene Nachrichten ist auch ohne gegenseitiges Folgen möglich.

       

      Hinweise:

      o Eine Übersicht aller Personen denen ein Nutzer folgt und die dem Nutzer folgen, kann von jedem registrierten Nutzer im Profil unter Verbindungen eingesehen werden.

       

      o Für den Bereich Anzeigen bedeutet diese Änderung:

      Entweder Sie teilen Ihre Kontaktdaten direkt im Beitragstext mit oder Sie weisen auf das vorhergehende Folgen hin und erwidern dieses dann, damit Ihnen der Interessent eine Nachricht zusenden kann.

       

      o Über das Formular Community Administrator kontaktieren auf der Startseite können Sie jederzeit mit einem Administrator Kontakt aufnehmen.

       

      Viele Grüße

      Dirk Jendritzki

        Alle Antworten
        • 1. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
          metalposaunist Fachmann

          Hm. Die Idee ist ja grundsätzlich gut. Aber so Recht weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Man macht es nur unnötig schwer auch abseits der Öffentlichkeit einmal etwas zu kommunizieren, einen Tipp zu geben, sich persönlich zu bedanken. Und das alles nur, weil man jetzt mal 1, 2 Spams im Ordner hatte?! Andere wären froh, wenn das ihr tägliches Maximum im Outlook wäre ...

           

          Nur im Fall des Erwiderns können Sie nun dem anderen Nutzer Nachrichten unaufgefordert zusenden. Das Antworten auf erhaltene Nachrichten ist auch ohne gegenseitiges Folgen möglich.

          Aber wie soll ich auf was antworten, wenn ich dem Gegenüber erstmal folgen muss, damit er mir eine Nachricht schicken kann? Oder gilt das für ältere, bereits begonnene Nachrichtenverläufe?

           

          Einige finden den Zitat-Button nicht und jetzt soll man erst folgen, um Nachrichten zu schreiben? Hm, wüsste gerne, wie drastisch jetzt die Anzahl an privaten Nachrichten sinkt oder wie hoch die Verbindungen gehen .

           

          Kenne das auch von keinem anderen Forum im Netz. Einzig, man bracht x Beiträge, um dies und jenes zu machen. Hm.

           

          Letztendlich: Wenn die Bot KI auch das herausfindet und uns wieder einen Schritt voraus ist ...

          • 2. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
            michael.renz Fortgeschrittener

            Hallo Herr Bohle,

             

            ich hab hab grad mal die „Funktion Personen einladen“ missbraucht, um zu testen, ob ihre nicht ganz unberechtigten Bedenken zur Einschränkung der PN damit zumindest einer möglichen - aber umständlichen - Lösung zugeführt werden könnten.

             

            7320D2B5-6ADD-4B95-A380-566ABA10934B.jpeg

             

            Wundern Sie sich also nicht, wenn ich Sie grade „eingeladen“ habe.

            Geändert am 11.04.19 um 20:22 Uhr
            • 3. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
              michael.renz Fortgeschrittener

              Hallo Community,

               

              ich war bekanntlich auch vom Spam-Nachrichtensender “betroffen“. Die Einschränkung der PN in der Community sehe ich auch eher als zu weit gehend.

               

              So ein Spam ist heute fast alltäglich und auf jeden Missbrauch einiger Weniger mit Einschränkungen der Möglichkeiten Aller zu reagieren, ist m.E. In aller Regel nicht unbedingt zielführend.

               

              Unsere Community hier ist zum großen Glück nur ganz wenig von solchem Missbrauch betroffen und außerdem sind wir ja alle ziemlich Social-Media affin und nutzungstauglich, wir sollten also den Sinn vom Unsinn unterscheiden können.

               

              Evtl. denken die Admins nochmal über die „Bedrohlichkeit“ des gemeldeten Missbrauchs und die deshalb vorgenommene “Funktions- Einschränkung“ und deren Verhältnis zu einander nach.

               

              Eine wehrhafte Gesellschaft zeichnet sich m.E. dadurch aus, dass sie konsequent und unnachgiebig einen Missbrauch ahndet - nicht dadurch, dass sie versucht die Freiheitsrechte so einzuschränken, dass kein Missbrauch mehr möglich ist. Das führt in der Regel nicht zum gewünschten Ziel, sondern zum Verdruss Aller.

              Geändert am 11.04.19 um 20:24 Uhr
              • 4. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                andreashofmeister Meister

                Guten Morgen Herr Dirk Jendritzki,

                 

                leider wirken sich diese Neuerungen sehr zum Nachteil aus. Letztendlich muss ich (als Bespiel) nun bei allen Teilnehmern, die mir folgen UND mit denen ich PN-Kontakte pflege, neue "Follower-Anfragen" stellen. Und umgekehrt, was auch schon passierte....

                 

                Ist Ihnen das bewusst (oder demjenigen, der diese Änderungen veranlasst hat)? Oder ist das noch ein "Bug"?

                Letztendlich kann man  natürlich auch auf seine  Nachrichten zurückgreifen und "alte Bekannte" anschreiben.

                 

                Danke für Aufklärung.

                 

                MfG

                Andreas Hofmeister

                • 5. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                  vogtsburger Fortgeschrittener

                  .... wenn diese eine eine unerwünschte Nachricht händisch von einem User an mehrere andere User versandt wurde, betrachte ich das noch nicht als Spam.

                  An mich wurde übrigens diese Nachricht nicht versandt, obwohl meine eMail-Adresse ebenfalls sichtbar ist. Also war diese 'Serienmail' nicht flächendeckend, wie man es von 'richtigen' Spammails gewohnt ist.

                   

                  Bei mir sammeln sich täglich viele unerwünschte Nachrichten und Einladungen von unbekannten Absendern auf einem 'Abstellgleis' und werden einfach ignoriert. Solange mein 'normaler' Posteingang weitgehend sauber bleibt, interessieren mich diese anderen Mails wenig.

                   

                  Ich möchte auch nicht jemandem 'folgen' müssen, nur um mal eine persönliche Nachricht versenden zu können, sonst kommt vielleicht noch eine Beschwerde wegen 'Stalking'

                  • 6. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                    andreashofmeister Meister

                    Ja, ich habe bisher schon 2-3mal solche "Offerten" von (meist) neuen "Teilnehmern" bekommen. Ein Mail an den Admin und die Sache war erledigt

                     

                    Das,  was jetzt hier "eingepflegt" wurde ist alles andere als ein Fortschritt.

                    Scheinbar ist man sich dessen nicht bewusst gewesen, dass hier auch Teilnehmer untereinander kommunizieren. Das war bisher eine nette Annehmlichkeit. Oder aber man will das nicht und legt nun neue Hürden.

                     

                    Sei´s drum. Habe keine Lust, mich einem solchen Firlefanz hier auszusetzen. Ist dann halt halt so.

                     

                    Nur leider muss man sich dann ebendalls nicht wundern, wenn viele Leute die Community noch gar nicht kennen (ja, die gibt es).

                    Überzeugen von einer Aufnahme der Aktivität hier sollen dann bitte fortan auch andere. Vielleicht gibt es dafür ja auch eine eigene Abteilung in irgendeinem Hinterzimmer in Nürnberg.

                     

                    MfG

                    Andreas Hofmeister

                    • 7. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                      andrereissig Neuling

                      Ich bin mir gerade unsicher ob die Jive-Plattform diese Funktionalität bietet, aber eventuell wäre es hier der einfachere Weg gewesen, den Usern die Möglichkeit zu geben, eine Person aktiv zu blocken, anstatt durch eine Funktionsumstellung die bisherigen Verknüpfungen einmal komplett durchzuwirbeln.

                       

                      "Spammer" wurden somit schon durch die Nutzer der Community selbst abgekanzelt werden können, indem sie geblockt werden.

                       

                      Alte PN-Verbindungen hätten so bestehenden bleiben können und Spammer können effektiv geblockt werden.

                      • 8. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                        andreashofmeister Meister

                        Genau! Jetzt hat man zwar "Follower", zu denen man jahrelange, gute Kontakte (ja sogar auch im realen Leben) aufgebaut hat und muss sein "Poesiealbum" nochmal derart durchforsten, dass man wieder eine "Freundesliste" hat....

                         

                        Es gab hier mal einen Teilnehmer, der hat (damals) allen (damals waren das nicht viele) Nutzern eine Followeranfrage gestellt und "rankte" sich dadurch nach ganz weit oben...(zumindest für 2 Wochen)....

                        • 9. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                          mkinzler Meister

                          Der hat es wohl damals instinktiv richtig gemacht ...

                          • 10. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                            andreashofmeister Meister

                            Ja. Ein Könner.

                            Würde ihm aber auch nichts nutzen. Man muss das alles nochmal machen.....

                            • 11. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                              vogtsburger Fortgeschrittener

                              vielleicht steigt ja das Schufa-Ranking bzw-Rating durch ein gutes Datev-Community-Ranking

                              Geändert am 11.04.19 um 13:29 Uhr
                              • 12. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                Dirk Jendritzki DATEV-Mitarbeiter

                                Hallo zusammen,

                                 

                                es war mir klar, dass es Kritik an der Maßnahme gibt, ich bitte aber dennoch um Verständnis dafür.

                                 

                                Selbst diese wenigen SPAM-Vorfälle an Mal mehr, Mal an weniger Nutzer, haben jeweils von der Anzahl für ein nicht unerhebliches Serviceaufkommen (intern wie extern) gesorgt (siehe dazu auch die Beiträge hier in der Community). Wie das überhaupt sein könne und teilweise auch verbunden mit "lautstarken" Forderungen dafür zu sorgen dies zukünftig zu verhindern.

                                 

                                Dabei geht es nicht nur um die unerwünscht zugesendete Nachricht als solches, sondern auch um die Gefahr der darin enthaltenen Links auf "böse" Seiten für den Nutzer und des damit verbundenen potentiellen Imageschadens durch diese im Namen der DATEV versendeten Nachrichten.

                                 

                                Es musste also etwas geschehen. Da die aktuelle Plattform aber keine Möglichkeit bietet, das Versenden von Nachrichten z.B. an eine bestimmte Beitragszahl oder andere Regeln zu koppeln oder einzelne SPAM-Nutzer zu blocken, was im Übrigen auch nichts bringen würde, da sich dieser einfach einen neuen Account erstellen würde, blieb nur diese Maßnahme. Die andere technische Alternative wäre, die Möglichkeit privater Nachrichten komplett abzuschalten.

                                 

                                Ich bitte sie auch zu berücksichtigen, dass der Fokus der Community auf den öffentlichen Austausch liegt und für den bilateralen Austausch das vorhergehende gegenseitige Folgen (=Händeschütteln) kein Hindernis darstellen sollte?

                                 

                                Und, ich bin mir auch darüber bewusst, dass damit SPAM in der DATEV-Community nie ganz verhindert werden kann; ich bin mir aber sicher, dass es dadurch wieder sehr viel weniger sein wird.

                                 

                                Viele Grüße

                                Dirk Jendritzki

                                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                • 13. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                  schmulz Aufsteiger

                                  Ach DATEV....um einen Imageschaden wegen SPAM macht ihr Euch Gedanken...aber Imageschaden wegen nicht Umsetzung von vielfachen Änderungswünschen oder gar den Verlust von sehr hilfsbereiten Community-Mitglieder ist egal???

                                   

                                  Hier werden wieder seltsame Verhältnisse angesetzt....

                                  • 14. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                    andreashofmeister Meister

                                     

                                     

                                    Es musste also etwas geschehen. Da die aktuelle Plattform aber keine Möglichkeit bietet, das Versenden von Nachrichten z.B. an eine bestimmte Beitragszahl oder andere Regeln zu koppeln oder einzelne SPAM-Nutzer zu blocken, was im Übrigen auch nichts bringen würde, da sich dieser einfach einen neuen Account erstellen würde, blieb nur diese Maßnahme. Die andere technische Alternative wäre, die Möglichkeit privater Nachrichten komplett abzuschalten.

                                     

                                    Ich bitte sie auch zu berücksichtigen, dass der Fokus der Community auf den öffentlichen Austausch liegt und für den bilateralen Austausch das vorhergehende gegenseitige Folgen (=Händeschütteln) kein Hindernis darstellen sollte?

                                     

                                     

                                    Danke für Ihre Ausführungen.

                                     

                                    Im letzten o.a. zitiertem Absatz schreiben Sie m.E. vor, wie Teilnehmer hier untereinander kommunizieren sollen.

                                    Das ist Ihnen schon klar, oder?

                                     

                                    Ich halte das für eine Bevormundung.

                                     

                                    Schade.

                                     

                                    Sei´s drum.

                                    • 15. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                      Dirk Jendritzki DATEV-Mitarbeiter

                                      Gerne aber eine Bevormundung liegt mir fern, die Möglichkeit des nichtöffentlichen bilateralen Austausches besteht ja weiterhin.

                                       

                                      Sehen Sie denn den Fokus der Community woanders als im öffentlichen Austausch?

                                       

                                      Siehe auch das Motto der DATEV-Community:

                                      Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um DATEV-Themen. Informieren Sie sich, lassen Sie sich helfen, teilen Sie Ihr Wissen und tauschen Sie sich aus - die DATEV-Community lebt von Ihren Beiträgen!

                                       

                                      Viele Grüße

                                      Dirk Jendritzki

                                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                      • 16. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                        andreashofmeister Meister

                                         

                                         

                                        Sehen Sie denn den Fokus der Community woanders als im öffentlichen Austausch?

                                         

                                         

                                        Ja. Sehe ich. Aufgrund der Erfahrungen hier, die ich im Laufe der Jahre gemacht habe, kann ich durchaus behaupten, dass es einen Fokus außerhalb des öffentlichen Austausch gibt. Und das ist gut so!

                                         

                                        Und ja, das können sicherlich auch diejenigen bestätigen, mit denen ich mich außerhalb des öffentlichen Austausches noch weiter austausche.

                                         

                                        Und: schließlich - und das wissen Sie ja auch - gibt es durchaus Events, die aufgrund von Community-Aktivitäten außerhalb des öffentlichen Austauschs stattfinden. Aber doch zur Community gehören. Aber nicht öffentlich sind. Beispiel(e) muss ich Ihnen als Teilnehmer solcher Events doch nicht nennen, oder?

                                         

                                        Ich sehe aber (mal wieder), dass Sie zwar Meinungen zur  Kenntnis nehmen. Mehr aber auch nicht. Leider ist das Pferd mal wieder falsch aufgezäumt worden.

                                         

                                         

                                        Siehe auch das Motto der DATEV-Community:

                                        Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um DATEV-Themen. Informieren Sie sich, lassen Sie sich helfen, teilen Sie Ihr Wissen und tauschen Sie sich aus - die DATEV-Community lebt von Ihren Beiträgen!

                                         

                                         

                                        Danke für das Einblenden des Mottos der DATEV-Community. Empfinde ich als grenzwertig!

                                         

                                        Schade. Aber sei´s drum...

                                         

                                        VG

                                        Andreas Hofmeister

                                        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                        • 17. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                          Christian Wielgoß Fachmann

                                          Hallo Herr Jendritzki,

                                           

                                          vielen Dank für die Ergänzung der weiteren Hintergründe die zu dieser Entscheidung geführt haben - unter diesen Gesichtspunkten kann ich das schon besser nachvollziehen.

                                           

                                          Inwieweit die Folgen-Logik hierfür nun so richtig geeignet ist, kann man sicherlich sehen wie man will - das ursprüngliche Grundprinzip für die Folgen-Funktion wird jedenfalls durch die "zwangsweise" Nutzung bei gewünschtem Nachrichtenaustausch etwas aufgeweicht.

                                           

                                          Anderseits bin ich bei Ihnen, dass die Community von den öffentlichen Inhalten lebt - besonders auch für diejenigen die hier eher lesend statt schreibend unterwegs sind.

                                           

                                          Unterm Strich sehe ich aber nicht die Gefahr, dass die Community quantitativ und qualitativ wegen dieser Neuerung leiden wird. Wie Sie ja bereits in einem anderen Beitrag schrieben, kann man ja selbst entscheiden, ob und für welchen Personenkreis die eigene E-Mail-Adresse zwecks direkter Kontaktaufnahme hier sichtbar ist...

                                           

                                          Viele Grüße

                                           

                                          Christian Wielgoß

                                          Geändert am 11.04.19 um 16:59 Uhr
                                          • 18. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                            andreashofmeister Meister

                                            Vielleicht kann man ja auch mal eine Diskussion ähnlich Ihrer "Zukunftsbeiträge" anstoßen, wie sich denn die Performance und  Auftritt der Community für die Zukunft ändern könn(t)en.

                                             

                                            Da ist durchaus Luft nach oben. Wird aber letztendlich sicherlich daran scheitern, dass Jive das nicht bewerkstelligen kann.  Diese Forderung ist ja so alt wie die "neue" Community.

                                            Ein Versuch wäre es wert. Wenn auch vergebens.

                                             

                                            Ich halte aber immer noch daran fest, dass gerade über persönliche Kontakte, die hier als spontane PNs entstanden sind, noch viel mehr "Community" betrieben wird, die nicht zu unterschätzen ist.

                                             

                                            Liegt vielleicht auch daran, dass man im Rheinland eher Kontakte pflegen kann als in der niedersächsischen Tiefebene.

                                             

                                            VG

                                            Andreas Hofmeister

                                            • 19. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                              Christian Wielgoß Fachmann

                                              Hallo Herr Hofmeister,

                                               

                                              um das zwischenmenschliche Miteinander im schönen Niedersachsen müssen Sie sich keine Sorgen machen, das funktioniert auch hier .

                                               

                                              Viele Grüße

                                               

                                              Christian Wielgoß

                                              • 20. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                andreashofmeister Meister

                                                Das weiß ich. Ich stamme aus Südniedersachsen und kenne mich aus.....Leider gibt  es viel weniger DATEV-Niederlassungen. Da hat man leider nur an Hannover gedacht. Aber da fährt man ja immer gerne hin.....

                                                 

                                                Celle wäre ja mal was schönes. Oder Salzgitter. Gerade in Salzgitter steppt ja der Bär.

                                                 

                                                VG,

                                                A. H.

                                                Geändert am 11.04.19 um 17:36 Uhr
                                                • 21. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                  vogtsburger Fortgeschrittener

                                                  Gott bewahre, dass hier noch Gräben zwischen den einzelnen Bundesländern aufbrechen

                                                   

                                                  Was sollte ich in einem solchen Fall tun. Ich habe schließlich Migrationshintergrund (aus einem anderen Bundesland), und habe sogar die Rheinseite gewechselt

                                                   

                                                  Also ich erwarte hier in der Community nicht mehr als Kommunikations-FastFood, keinen Pulitzer-Preis, keine Meriten, nicht mal ein Spitzen-Ranking, einfach nur das persönliche Erleben einer Schwarm-Intelligenz und die eine oder andere Lösung für eines meiner Probleme

                                                   

                                                  Dass man auf diesem Weg sogar neue und interessante Menschen persönlich kennenlernen könnte, wäre ein angenehmer Kollateral-Effekt, wird aber nicht erwartet.

                                                   

                                                  Viele Grüße

                                                  Michael Vogtsburger

                                                  Geändert am 11.04.19 um 17:47 Uhr
                                                  • 22. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                    andreashofmeister Meister

                                                    Na klar, aber über den Community-Fokus hinaus entstehen solche PN-Nachfolge-Verbindungen.

                                                    "Früher" waren das die Visitenkarten-Nachfolge-Verbindungen.

                                                    Hat sich aber überholt.

                                                     

                                                    Und die lassen sich nun mal (meine Erfahrung) in einem Ballungsraum mit 4 DATEV-Niederlassungen (Münster dazu sind dann 5, Koblenz dann 6) besser "pflegen", da man sich "kennt".

                                                     

                                                    Da ist dann ein Unterschied, zum Einzugsgebiet  Kassel/ Hannover. Da ist die Autobahn der limitierende Faktor.

                                                     

                                                    Kann aber (glücklicherweise) jeder für sich selbst beurteilen.

                                                    Geändert am 11.04.19 um 17:52 Uhr
                                                    • 23. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                      metalposaunist Fachmann

                                                      Wie das überhaupt sein könne und teilweise auch verbunden mit "lautstarken" Forderungen dafür zu sorgen dies zukünftig zu verhindern.

                                                       

                                                      Dabei geht es nicht nur um die unerwünscht zugesendete Nachricht als solches, sondern auch um die Gefahr der darin enthaltenen Links auf "böse" Seiten für den Nutzer und des damit verbundenen potentiellen Imageschadens durch diese im Namen der DATEV versendeten Nachrichten.

                                                      Ich hoffe hier stark auf den Generationenwechsel. Dass auch ein paar Digital Natives Steuerberater werden. Und sich auch anderer Steuerberater samt deren Mitarbeiter und Mandanten aktiv um ein wenig mehr Internet/Technikverstädnis bemühen.

                                                       

                                                      Da kommt niemand drumherum. Weder der Zahnarzt, noch der Dachdecker, noch der Eisverkäufer.

                                                       

                                                      Das ist das Internet und kein Hochsicherheitsraum. Hier passieren Dinge, die sich auch IT Nerds ab und zu noch nicht vorstellen konnten.

                                                       

                                                      Aber wie soll das auch besser werden im Bildungsland Deutschland, in dem Programmieren auf den Stundenplan gehört anstatt Medienverstädnis und der Umgang mit dem Internet / den Standardprogrammen.

                                                      2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
                                                      • 24. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                        wiewitzig Fortgeschrittener

                                                        Es gab hier mal einen Teilnehmer, der hat (damals) allen (damals waren das nicht viele) Nutzern eine Followeranfrage gestellt und "rankte" sich dadurch nach ganz weit oben...(zumindest für 2 Wochen)....

                                                        Immerhin ist er mit seinen 285 "Verfolgten" in dieser Rubrik immer noch Spitzenreiter, auch wenn er insgesamt mit 309 Punkten keine Spitzenplatz mehr belegt...

                                                        • 25. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                          andreashofmeister Meister

                                                          Danke für´s Überprüfen! Wäre ja mal witzig zu wissen, ob die Verfolgten sich auch dezimieren, wenn die Verfolger ausscheiden. Ist ja viel passiert in den Jahren....

                                                          • 26. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                            michael.renz Fortgeschrittener

                                                            Lieber Herr Jendritzki,

                                                             

                                                            ich will mal ein bissle "Licht ins Dunkel der Community-Meinungen" und der dortigen Mehrheiten bringen. Ich habe deshalb zwei neue Threads aufgemacht

                                                             

                                                             

                                                            um ein Meinungsbild zu bekommen. Die Community sieht ja leider keine Umfragefunktion vor. Deshalb die dort beschriebene "Vorgehensweise".

                                                             

                                                            Ich unterwerfe mich gerne einer von der Community gebildeten Mehrheitsmeinung in dieser Frage, aber im Moment halte ich die Einschränkung der Nachrichtenfunktion in der von ihnen im Thread beschrieben Weise für sehr kontraproduktiv. Natürlich hat die DATEV und Sie als Admin die "Hoheit" über das was hier geschieht, aber das Thema ux (und da gehört die Berücksichtigung der Interessen der Community dazu) sollte nicht aus den Augen verloren werden.

                                                             

                                                            Ich hoffe, Sie und Ihre Admin-Kollegen können mit dem Vorschlag von mir "umgehen". Wenn Sie das Bedürfnis haben, sich mit mir auszutauschen - jederzeit gerne, nur morgen 12.4.2019 bin ich extrem schlecht erreichbar.

                                                            Geändert am 11.04.19 um 20:14 Uhr
                                                            • 27. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                              vogtsburger Fortgeschrittener

                                                              .... "sich mit Ihnen austauschen" wäre ja nur möglich, wenn man sich vorher gegenseitig einlädt oder sich folgt ...... oder so ähnlich

                                                               

                                                               

                                                              Nachtrag:

                                                              ... aber Ihre Abstimmungs-Threads gefallen mir, beide.  Gut gemacht !

                                                              Sie haben das Beste aus den bescheidenen Möglichkeiten dieser Forumstechnik gemacht, bravo !

                                                               

                                                              Viele Grüße

                                                              Michael Vogtsburger

                                                              Geändert am 11.04.19 um 21:02 Uhr
                                                              • 28. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                                mapex Erfahrener

                                                                ich hab jetzt nicht alles gelesen aber spontan gedacht:

                                                                 

                                                                wäre eigentlich nicht eine ignorierfunktion hilfreicher? dass man bei erhalt einer ungewollten PN bestimmen kann, von dem mitglied nicht mehr persönlich angeschrieben werden zu können?

                                                                 

                                                                das kann natürlich durch neuanmelden nicht verhindert werden, aber ich bezweifle dass sich solche spaßvögel immer wieder neu anmelden möchten. zumindest wäre hier der PN nicht von vornherein unterbunden

                                                                • 29. Re: Änderung bei der Funktion "Nachricht"
                                                                  vogtsburger Fortgeschrittener

                                                                  ja, eine 'Blacklist"- oder eine "blockieren"-Funktion.

                                                                   

                                                                  Aber was nicht vorhanden ist, kann man nicht benutzen, leider.

                                                                   

                                                                  Viele Grüße

                                                                  Michael Vogtsburger

                                                                  1 2 3 Zurück Weiter