2 Antworten Neueste Antwort am 12.02.2019 09:21 von steuerberaterköln

    Kanzleimandanten: In OPOS Liste zeilenweise Stammdaten

    steuerberaterköln Aufsteiger

      Hallo Datev,

      bei Nutzung eines Kanzleimandanten für die eigene Buchhaltung verlängert sich die OPOS Liste enorm dadurch, dass die Firmierung des Mandanten aus den ersten vierzig Zeichen des Unternehmensnamens und dann mindestens 45 Zeichen aus dem Unternehmensgegenstand gebildet wird. Der Mehrwert des Andrucks des Unternehmensgegenstandes erschließt sich mir nicht; vor allem dass dadurch der erste OP Posten dadurch auf 4 Zeilen verlängert wird (statt einer Zeile). Welchen Sinn hat das? Kann nicht einfach der Unternehmensname kurz angedruckt werden? Schließlich geht um  Mandanten, die mir alle bekannt sein.

      Vielen Dank und schöne Grüße

      Jupp Schmitz

        Alle Antworten