1 Antwort Neueste Antwort am 02.02.2016 16:21 von stephanhirsch

    Übermittlung Anlage Investitionsabzug / Gewinnkorrekturen

    steuerberater Fortgeschrittener

      Hallo DATEV-Gemeinde.
      Wird die Anlage Investitionsabzugsbetrag aus dem Programm ESt (2014) nicht mit an das Finanzamt übermittelt? Wie sieht es mit den Gewinnkorrekturen bei der Anlage G aus (z.B. nabzf Gewerbesteuer), auch hier scheinen die Angaben nicht übermittelt zu werden. Auch auf dem Ausdruck komprimierte Erklärung erscheinen diese Angaben nicht. Wer kann helfen? Gruß Kai-Holger Dostal   

        Alle Antworten
        • 1. Re: Übermittlung Anlage Investitionsabzug / Gewinnkorrekturen
          stephanhirsch DATEV-Mitarbeiter

          Sehr geehrter Herr Dostal,

           

          bitte entschuldigen Sie die späte Reaktion.

           

          Sie haben mit Ihrer Vermutung Recht, die Daten zum Erfassungsformular Investitionsabzugsbeträge lassen sich nicht elektronisch an die Finanzverwaltung übermitteln.

           

          Hintergrund ist, dass die Finanzverwaltung keine Schnittstelle bereitstellt, mit der diese Angaben übermittelt und bei der Finanzverwaltung eingelesen werden können.

           

          Gleiches gilt für die angesprochenen Gewinnkorrekturen:

           

          Analog zum amtlichen Formular Anlage G, das in Zeilen 4ff jeweils nur den (steuerpflichtigen) Gewinn zur Deklaration vorsieht, sieht auch das ELSTER-Modul derzeit keine Finanzamts-Kennzahlen vor, in denen Angaben zu vorgenommenen Gewinnkorrekturen elektronisch übermittelt bzw. in die komprimierte Erklärung gedruckt werden können.

           

          Mit freundlichen Grüßen

          Stephan Hirsch

          DATEV eG

          Geändert am 02.02.16 um 16:21 Uhr