4 Antworten Neueste Antwort am 22.01.2019 16:44 von klokkomat

    Adressdaten vom Arbeitgeber

    nicolabrummer Neuling

      Hallo,

      wie kann ich in Lohn und Gehalt die Adressdaten vom Arbeitgeber wieder in der Lohnabrechnung sichtbar mit ausdrucken?

      Vielen Dank vorab.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Adressdaten vom Arbeitgeber
          Andreas Briefs Beitragschreiber des Monats

          Hallo Frau Brummer,

           

          Auswertungen mit Adressfeld: Ausgabe der Absenderadresse in einer Zeile

          Der Name des Unternehmens, die Straße/Hausnummer, PLZ und der Ort werden auf Auswertungen mit Adressfeld in einer Zeile ausgegeben. Sollten die Angaben zu lang sein, werden die erfassten Werte automatisch gekürzt. Die automatisch gekürzte Adresse wird im Feld Gekürzte Absenderadresse unter Erfassen | Mandantendaten | Adresse in der Gruppe Individuelle Kürzung für Auswertungen mit Adressfenster: Unternehmensnamen, Straße, Hausnr., PLZ und Ort angezeigt.

          Falls Sie eine andere Kürzung der Mandantendaten wünschen, können Sie diese im Feld Gekürzte Absenderadresse (max. 82 Zeichen) überschreiben.

          Diese Umstellung war erforderlich, da durch die Systemumstellung bei den Versanddienstleistern die Briefe teilweise nicht mehr korrekt zugestellt werden konnten.

           

          Beste Grüße

          Andreas Briefs

          • 2. Re: Adressdaten vom Arbeitgeber
            witte Einsteiger

            Hallo DATEV,

            die Lesbarkeit der einzeiligen Absenderadresse nach dem Update LuG finde ich eine Zumutung; vorher waren hierfür drei Zeilen und ein Unterstrich vorgesehen. Warum kann man das nicht wenigstens auf 2 Zeilen reduzieren verbunden mit einer größeren Schrift und den "Faltstrich" auf der linken Seite noch etwas nach oben setzen.

            Der bisherige "Faltstrich" waren bisher auch schon zu tief, da verschwand die erste Zeile aus dem Kuvertfenster.

            Hier sollte die DATEV m.E. nachbessern,

            Schöne Arbeitswoche.

            • 3. Re: Adressdaten vom Arbeitgeber
              Lara Hien DATEV-Mitarbeiter

              Hallo zusammen,

               

              zuerst einmal vielen Dank für Ihr Feedback.

               

              Seit Januar 2019 darf gemäß den Postvorgaben die Absender-Adresse generell nur noch 1-zeilig sein.

               

              Die Adresse kann individuell geändert werden, darf aber nach wie vor nur 82 Zeichen enthalten. Diese Änderung können Sie unter Mandantendaten l Adresse im Feld "Individuelle Kürzung für Auswertungen mit Adressfenster: Unternehmensname, Straße, Hausnr., PLZ und Ort" vornehmen.

              Eine Änderung der Schriftfarbe oder Größe ist nicht möglich.

               

              Viele Grüße aus Nürnberg

               

              Lara Hien

              Personalwirtschaft

              DATEV eG

              • 4. Re: Adressdaten vom Arbeitgeber
                klokkomat Einsteiger

                Sehr geehrte Frau Hien,

                 

                es müsste doch wohl möglich sein, dass die DATEV das leserlicher ausdruckt.. andere Schriftart oder fett. Das aktuell ist eine Zumutung.

                 

                MfG

                Karin Klocke