2 Antworten Neueste Antwort am 14.01.2016 11:22 von leawrosch

    Schriftgröße Zeiterfassung

    blas Beginner

      Hallo zusammen,

      aufgrund schlechter Augen habe ich nach Datev-Dokument 1080166 (Schriftgröße in Datev-Programmen erhöhen) die Schriftgröße erhöht und es ist auch alles wunderbar. Es gibt eine einzige Stelle, wo mir die Änderung auf die Füße fällt. In der Zeiterfassung im Feld "Kommentar" lässt sich das Anzeigefeld nicht vergrößern. Dadurch sehe ich z.B. nicht mehr die Anzeige "übernehmen", dies kläre ich aber mit Tabulator-Taste. Keine Lösung finde ich dafür, dass mir meine eigene Texteingabe nicht mehr vollständig angezeigt wird. Ich sehe nur die erste Zeile und nicht den Gesamttext. Wenn der rechte Feldrand erreicht wird, schreibt es immer weiter nach rechts und immer weiter und weiter, ohne dass ich das Geschriebene sehen kann. Ich kann aber auch nicht nur die Anzeigebreite voll schreiben und dann eine neue Zeile beginnen. Hat jemand einen guten Rat?

      Schöne Grüße, Kerstin Blas

        Alle Antworten
        • 1. Re: Schriftgröße Zeiterfassung
          mapex Fortgeschrittener

          Hallo Frau Blas,

           

          ich habe kurz das Dokument gelesen. Dort wird ja darauf verwiesen, dass es  bei einigen Elementen unter Umständen nicht dienlich ist bzw. manche Anzeigen durch die Schriftgraderhöhung nicht beieinflusst werden können. Unter Umständen ist das auch bei der Zeiterfassung so.

           

          Einzige Idee, die ich hätte wäre zu fragen, ob Sie das Fenster minimiert oder auf die ganze Seite angezeigt haben. Prüfen Sie doch mal, ob Sie überhaupt den rechten Rand als aktives Fenster sehen und diesen verschieben könnten. Wenn nicht, würde ich versuchen, die Seite zu minimieren und dann händisch an die Bildschirmgröße anzupassen. Vielleicht tauchen dann auch wieder die Scrollpfeile am rechten Rand auf.

           

          Wenn nicht, denke ich, dass es nicht Möglich ist, die Anzeige zu verändern, weil dann die Platzhalter innerhalb der Maske sich ändern und das aufgrund der Schriftgradänderung geschieht.

           

          Grüße

          • 2. Re: Schriftgröße Zeiterfassung
            leawrosch DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Frau Blas,

             

            das von Ihnen beschriebene Programmverhalten beim Abändern der Schriftgröße ist uns bekannt.

            Probieren Sie bitte folgendes:
            Öffnen Sie die Zeit- und Kostenerfassung und gehen dort in die Erfassungszeile.
            Danach gehen Sie bitte neben dem Feld Kommentar auf den Button „Kommentar erfassen".
            Klicken Sie im Anschluss auf den Pfeil „Übersicht Vorlagen", die Anzeige der Vorlagen wird eingeklappt.
            Anschließend klappen Sie die „Übersicht Vorlagen" wieder auf.

            Mit freundlichen Grüßen

             

            Lea Wrosch

            DATEV eG

            Service Eigenorganisation classic