8 Antworten Neueste Antwort am 20.01.2016 12:23 von s.fuchs

    VaSt Abfrage schlägt fehl

    s.fuchs Einsteiger

      Hallo,

       

      in den letzten Tagen bekommen wir bei VaSt-Abfragen (2014) die Meldung, dass die Abfrage wg. fehlender Voraussetzung fehlgeschlagen ist. (Ob überhaupt noch eine durchgegangen ist, ist unklar ...; selbst bei Mandanten bei denen es bereits funktioniert hat ... )

      Haben auch andere das Problem?? Oder Lösungshilfen??

       

      Danke im voraus

       

      Gruß

       

      S. Fuchs

      • 0. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
        silkedürsch DATEV-Mitarbeiter

        Sehr geehrte Frau Fuchs,

         

        falls Sie weiterhin Probleme bei der Abfrage der VaSt-Daten haben sollten, bitte ich Sie, sich zur Ursachenanalyse mit uns in Verbindung zu setzen.

        Sie erreichen uns am einfachsten über den Servicekontakt pro (über Hilfe | Servicekontakt direkt aus dem DATEV Arbeitsplatz pro oder dem Programm Einkommensteuer).

         

        Mit freundlichem Gruß

         

        Silke Dürsch

        DATEV eG

        • Alle Antworten
          • 1. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
            theo Erfahrener

            Bei uns alles wie gehabt:

             

            "xxx Abfrage(n) fehlgeschlagen wegen fehlender Voraussetzungen

            Die VaSt-Daten konnten bei der Finanzverwaltung nicht abgefragt werden.

            Dies kann folgende Ursachen haben:

            - Die angegebenen Identifikationsnummern sind nicht korrekt.

            - In der Vollmachtsdatenbank liegt keine übermittelte Vollmacht für die jeweilige Identifikationsnummer vor.

            - Die Widerspruchsfrist für eine Vollmacht ist noch nicht abgelaufen.

            - Die verwendete SmartCard ist zum Abruf der Daten bei der Finanzverwaltung nicht berechtigt.

            - Eine der Vollmachten wurde von der Finanzverwaltung aus formalen Gründen nicht erteilt (z.B. falsches Geburtsdatum in der Vollmacht)"

             

            Kann ich alle ausschließen, außer Punkt 2: VDB nutzen wir nicht, aber wenns nicht klappt, liegt keine Berechtigung bei Elster online vor (Karteileichen oder Schluris)

             

             

            "xxx Abfrage(n) erfolgreich

            [...]

            Die erfolgreich abgefragten E-Steuerdaten (VaSt) können Sie im Programm Einkommensteuer über 'Mandant | Daten holen | E-Steuerdaten (VaSt) abfragen' in die jeweilige

            Steuererklärung übernehmen."

             

             

            Im Zweifel, Quercheck ob der Belegabruf mit Elster online klappt, das geht auch für VDB-Nutzer. Alternativ Testmandanten direkt im Programm nochmal abrufen. Wenns dann immer noch nicht geht, ???

            • 2. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
              s.fuchs Einsteiger

              Hallo Herr Behrens,

               

              ich bekommen - auch bei Abfragen direkt aus dem Einkommensteuer-Programm - die Meldung, dass die Abfrage fehlgeschlagen ist.

               

              Über ElsterOnline habe ich das ganze noch nie versucht. Bin allerdings gleich mal auf die Seite, eingeloggt und unter Dienste nachgeschaut. Allerdings ist hier der letzte Punkt "Belegabruf ..." nicht auswählbar.

              Bringt mich also auch nicht weiter ...

               

              Vielleicht gibt es ja noch weitere Vorschläge?

               

              Gruß

               

              S. Fuchs

              • 3. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
                theo Erfahrener

                vgl. S. 9 https://www.elster.de/download/Leitfaden_Belegabruf.pdf

                 

                hatte vergessen, dass man sich einmalig dafür anmelden muss (mit Organisationszertifikat iVm Datev-Smartcard). Danach klappt dann auch der Quercheck

                Geändert am 13.01.16 um 10:56 Uhr
                • 4. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
                  s.fuchs Einsteiger

                  Hallo Herr Behrens,

                   

                  wie schon erwähnt, der Punkt "Belegabruf ..." ist nicht auswählbar und auch gem. der Anleitung wäre erst im Unterpunkt hierzu eine Freischaltung möglich ...

                   

                  ElsterOnline.jpg

                  • 5. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
                    theo Erfahrener

                    Da Sie auch keine Steuerkonten abfragen können, würde ich mutmaßen Sie haben sich nicht als 'Organisation' registriert und/oder Sie loggen sich nicht mit Ihrer Smartcard ein.

                    • 6. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
                      silkedürsch DATEV-Mitarbeiter

                      Sehr geehrte Frau Fuchs,

                       

                      falls Sie weiterhin Probleme bei der Abfrage der VaSt-Daten haben sollten, bitte ich Sie, sich zur Ursachenanalyse mit uns in Verbindung zu setzen.

                      Sie erreichen uns am einfachsten über den Servicekontakt pro (über Hilfe | Servicekontakt direkt aus dem DATEV Arbeitsplatz pro oder dem Programm Einkommensteuer).

                       

                      Mit freundlichem Gruß

                       

                      Silke Dürsch

                      DATEV eG

                      • 7. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
                        philipp.walther Beginner

                        Bei uns klappt, das bei ca. 1% der Mandanten nicht. Bei einem bin ich der Sache mal nachgegangen. Dabei hat sich gezeigt, das es in diesem Fall nicht geht, da der Wohnsitz des Steuerpflichtigen in einem Drittstaat ist und die Finanzverwaltung das Schreiben mit der Widerspruchsfrist dorthin nicht zustellen will.

                         

                        Also die Ursachen können mannigfaltig sein und das ist im Einzelfall es mühselig das abzuklären.

                        • 8. Re: VaSt Abfrage schlägt fehl
                          s.fuchs Einsteiger

                          Hallo,

                           

                          die DATEV konnte unser Problem bereits klären.

                           

                          Gruß

                           

                           

                          S. Fuchs