1 2 3 Zurück Weiter 72 Antworten Neueste Antwort am 10.12.2018 14:13 von andreashofmeister

    Unternehmen Online, Montag

    andreashofmeister Meister

      Unternehmen online, kann es sein, dass mal wieder die Plattform "hängt"?

       

      "Die Anwendung wird geladen".....

        Alle Antworten
        • 1. Re: Unternehmen Online, Montag
          björn Fachmann

          Ja. Das Problem ist bei uns auch. Extrem lange Ladezeiten.

          • 2. Re: Unternehmen Online, Montag
            tpfauter Beginner

            Bei mir klappt es, eventuell die Seite neuladen. Internet Explorer oder Chrome?

             

            Laut Status liegt aktuell auch keine Fehlermeldung vor Wartungen und Störungen

            • 3. Re: Unternehmen Online, Montag
              metalposaunist Lebkuchengewinner
              Internet Explorer oder Chrome?

              Chrome.

               

              Klick auf Belege > Mandaten rausgesucht > Enter: 45 Sekunden, bis Startseite Belege angezeigt wurde.

               

              +15 Sekunden, bis die Anzahl der Belege im RE und RA angezeigt wurde.

               

              Andreas Hofmeister: confirmed!

              • 4. Re: Unternehmen Online, Montag
                tpfauter Beginner

                Nun auch im im Datev Status zu sehen

                 

                DATEV Belege online 03.12.2018 / 10:39-

                Die Störung wird voraussichtlich gegen 12:38 behoben sein.

                • 5. Re: Unternehmen Online, Montag
                  andreashofmeister Meister

                  Danke!

                  Klassischer Fall: 11 Uhr einen Termin zu Demonstration von DUO. Läuft.

                  Sorry, nicht persönlich sehen: war natürlich witzig, von Ihnen erst ein "Geht doch" zu lesen. Und dann später ein "geht doch nicht"...

                   

                  So sieht man, dass das alles sehr fragil ist.

                   

                  Und nächste Woche Montag ist übrigens der 10. Dezember. Da darf man ja mal total gespannt sein.

                   

                  Diese DATEV-Plattformstrategie entpuppt sich ja immer mehr zum "running gag". Ohne Community wüsste man ja gar nicht mehr, ob DUO geht oder nicht. ....

                  • 6. Re: Unternehmen Online, Montag
                    olafbietz Aufsteiger

                    Wenn man sich die Situation an den Montagen und rund um den 10. so ansieht, kann man eigentlich froh sein, dass sich Unternehmen Online nicht so schnell verbreitet, wie es DATEV sich eigentlich wünscht. Sonst würde im Rechenzentrum wahrscheinlich gar nichts mehr gehen.

                     

                    Wenn ich dazu noch an die geplante Anbindung der privaten Steuererklärung und das Steuerbürger-Szenario denke, wird mir ganz übel.

                    • 7. Re: Unternehmen Online, Montag
                      andreashofmeister Meister

                      Vor allem:

                      Seit Wochen das gleiche Dilemma.

                       

                      Und heute abend kommt dann wieder eine Entschuldigungsmail, dass man das ganze eingehend analysieren wird.

                       

                      Wie jeden Montag.....

                      • 8. Re: Unternehmen Online, Montag
                        metalposaunist Lebkuchengewinner

                        Die Störung wird voraussichtlich gegen 12:38 behoben sein.

                        Voraussichtlich - okay. Jetzt ist 12:51 Uhr. Wie kommt man auf 12:38 Uhr? Sehr krumme Uhrzeit.

                         

                        Und DATEV bitte: setzt in solchen Fällen lieber das Limit etwas höher als dass man nicht nochmal enttäuscht wird, wenn es noch immer nicht funktioniert, obwohl es voraussichtlich geplant war .

                        • 9. Re: Unternehmen Online, Montag
                          andreashofmeister Meister

                          Vor 6 Minuten kam die APP-Meldung, dass wieder verfügbar!

                          • 10. Re: Unternehmen Online, Montag
                            mhaas Fortgeschrittener

                            Ich verstehe auch gar nicht, warum man sich darüber noch aufregt - einfach davon ausgehen, dass montags DUO nicht geht, und wenn dann frühestens gegen 15 Uhr. Das entzerrt doch das ganze doch ganz drastisch.

                            */Ironie aus*/

                            • 11. Re: Unternehmen Online, Montag
                              mkinzler Fachmann

                              Montag ist halt einer der 7 Tage, an denen das RZ Probleme hat ...

                              • 12. Re: Unternehmen Online, Montag
                                zippo Aufsteiger

                                . Wie kommt man auf 12:38 Uhr? Sehr krumme Uhrzeit.

                                 

                                Beginn der Störung war 10:39 Uhr. Vielleicht gibt es da ein internes SLA von < 2 Std.?

                                • 13. Re: Unternehmen Online, Montag
                                  stefanieherold DATEV-Mitarbeiter

                                  Hallo Herr Bohle,

                                   

                                  vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

                                   

                                  Wir testen gerade bei den beiden Anwendungen Belege und Bank online, das voraussichtliche Ende der Störung mit anzugeben. Je nach Kundenfeedback werden wir dann entscheiden, wie wir weiter damit umgehen.

                                  Wir posten dazu auch noch einen separaten Beitrag.

                                   

                                  Zu Beginn einer Störung kennen wir in den seltensten Fällen die Ursache und können daher auch nicht einschätzen wie lange es konkret dauern wird. Wir können zu diesem Zeitpunkt also nur mit "Standardwerten" arbeiten, die dann jeweils angepasst werden.

                                   

                                  Von ihrer Seite nehme ich mit, dass Sie den Wert eher höher ansetzen würden.

                                   

                                  Viele Grüße

                                  Stefanie Herold

                                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                  • 14. Re: Unternehmen Online, Montag
                                    metalposaunist Lebkuchengewinner

                                    Von ihrer Seite nehme ich mit, dass Sie den Wert eher höher ansetzen würden.

                                    Würde ich an Ihrer Stelle tun. Ist das Erfolgserlebnis am Ende größer als wenn wir zum Teil auch Mandaten vertrösten, die Uhrzeit nennen und am Ende dann nicht gearbeitet werden kann, weil es noch nicht behoben ist. Wir richten den Workflow dann entsprechend der Uhrzeit ein und sind dann eher wenn es nicht geht.

                                     

                                    Lieber länger warten aber dann mit einem auch arbeiten können.

                                    • 15. Re: Unternehmen Online, Montag
                                      bodensee Erfahrener

                                      Wie schön dass ich heute am Montag noch nicht auf UO angewiesen bin.

                                       

                                      Vlt. sollte man -wenn irgend möglich - den Montag ausklammern und das Arbeiten zu Gunsten entspannender Tätigkeit sein lassen. Jede Woche ein verlängertes Wochenende Datev sei Dank

                                      • 16. Re: Unternehmen Online, Montag
                                        kgaspers Beginner

                                        Wenn ich diese Beiträge lese, werde ich doch sehr nachdenklich. Mir fiel heute Vormittag auch in UO auch auf, das es sehr langsam lief. Hatte aber nur eine Kleinigkeit zu erledigen.

                                         

                                        Wenn ich mir jetzt die "gefühlt" vielen Diskussionen über dieses Thema anschaue, dann ...

                                        -aber vielleicht sollte dieses "gesamte" Thema nicht hier im öffentlichen Bereich diskutiert werden ??? Sondern in einem anderen Bereich ?

                                        • 17. Re: Unternehmen Online, Montag
                                          andreashofmeister Meister

                                          In welchem Bereich soll das gesamte Thema denn diskutiert werden?

                                           

                                          Es gibt durchaus DUO-Nutzer, die nicht nur eine Kleinigkeit an einem Montagmorgen im Umfeld der DUO-Plattform zu erledigen haben. Läuft es dann langsam, wird zuerst auf die Statusseite geschaut, https://www.datev-status.de/dsk/ext_site/app.html

                                           

                                          Wird da auch nichts gefunden, tauscht man sich eben hier aus. Klappt hervorragend.

                                           

                                          Der o.a. Link ist ja auch völlig öffentlich. Zudem lässt sich feststellen, das meistens immer erst hier eine Störung kommuniziert wird. Diese Meldung dient dann allen Interessierten, die dann Ihre interne Fehlersuche einstellen können.

                                           

                                          Wäre das in einem nichtöffentlichen Bereich, würden wiederum Hindernisse zur Erlangung wichtiger Informationen "vorgeschaltet". Das kann es ja nicht sein.

                                           

                                          Über die Zugangsmechanismen hier entscheidet immer noch der Forenbetreiber. Die Diskussion um z.B. den Einsatz von Smartcards als limitierendem Instrument hatten wir am Anfang dieser neuen Community. Lässt sich nachlesen. Ist aber müßig.

                                          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                          • 18. Re: Unternehmen Online, Montag
                                            olafbietz Aufsteiger

                                            -aber vielleicht sollte dieses "gesamte" Thema nicht hier im öffentlichen Bereich diskutiert werden ??? Sondern in einem anderen Bereich ?

                                            Nein.

                                            Als ich (in einem anderen Bereich) Fehler bemängelte, antwortete ein DATEV-Vertreter, dass sich ja nur wenige zu dem Problem geäußert hätten. Also könne das Problem ja nicht so schlimm sein.

                                             

                                            Für mich bedeutet das:

                                            Man muss Probleme öffentlich, immer wieder, laut und mit vielen Anderen bemängeln, sonst wird man nicht ernst genommen und das Problem wird nicht beachtet. Und schon gar nicht abgestellt.

                                            Wenn man ein Problem in der Community findet, dass man auch schon hatte, darf man nicht denken "ach, das hat ein anderer Kollege ja schon angesprochen, dann brauche ich das nicht machen". Stattdessen auf den Thread antworten und mitteilen, dass das kein Einzelfall ist.

                                            • 19. Re: Unternehmen Online, Montag
                                              andreashofmeister Meister

                                              -aber vielleicht sollte dieses "gesamte" Thema nicht hier im öffentlichen Bereich diskutiert werden ??? Sondern in einem anderen Bereich ?

                                              Nein.

                                              Als ich (in einem anderen Bereich) Fehler bemängelte, antwortete ein DATEV-Vertreter, dass sich ja nur wenige zu dem Problem geäußert hätten. Also könne das Problem ja nicht so schlimm sein.

                                               

                                               

                                              Mir sind nur 3, max. 4  Vertreter hier bekannt, die sich hier an Diskussionen beteiligen. Soeben kam gerade die Umfrage zu DUO ("wie zufrieden sind Sie mit DATEV Unternehmen online? Wir freuen uns über Ihr Feedback.") herein.

                                              Passt natürlich gut am Dienstag "nach einem DUO-Montag").

                                               

                                              Und: wenn das nicht öffentlich diskutiert werden soll, dann muss das eben der Forenbetreiber entsprechend organisieren. Die "Schade-Thematik" wurde ja auch hier öffentlich diskutiert. Von daher.....

                                               

                                              In XING wird das eine oder andere Thema ja auch angesprochen. Wenn auch nicht so vehement. Und bei Facebook gibt es auch entsprechende Gruppen (selbst organisiert), die diese Themen diskutieren. Wenn auch nicht so engagiert.

                                               

                                              Aber Engagement ist hier ja gewünscht, oder?

                                              • 20. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                metalposaunist Lebkuchengewinner

                                                Heute ist nicht MO aber die Performance ist gerade richtig schlecht. Startseite Belege dauert ewig zum Aufruf.

                                                 

                                                Getestet via LTE am Notebook und UnityMedia/SDSL per Kabel am Kanzlei PC.

                                                 

                                                EDIT:

                                                - Klick auf Belege: 26 Sekunden bis zur Unternehmensauwahl (in meinem Fall: 3 Stück)

                                                - Öffnen eines Unternehmens: 58 Sekunden bis Startseite Belege geladen

                                                - Anzeige der offenen Belege RE/RA: 1:02 Minuten

                                                 

                                                Die Zeiten sind aufsummiert zu lesen.

                                                Geändert am 04.12.18 um 11:40 Uhr
                                                • 21. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                  olafbietz Aufsteiger

                                                  Bank online dauert Minuten um das Fenster aufzubauen und bei jedem Klick wieder. So kann man nicht arbeiten.

                                                  • 22. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                    schmulz Einsteiger

                                                    Muss ich ebenfalls bestätigen. Es kamen auch schon Kollegen zu mir die sich darüber "freuen" die Buchhaltungen nicht bearbeiten können.

                                                     

                                                    Laut App arbeitet das RZ störungsfrei....

                                                    Geändert am 04.12.18 um 11:39 Uhr
                                                    • 23. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                      dkauley Beginner

                                                      UO ist faktisch nicht erreichbar.

                                                       

                                                      @DATEV: das macht überhaupt keinen Spaß. Wir wollen nach und nach die Buchhaltungen auf DUO umstellen, aber bei dieser miserablen Leistung müssen wir uns wohl bald nach anderen Lösungen umsehen.

                                                      3 von 4 Personen fanden dies hilfreich
                                                      • 24. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                        mkinzler Fachmann

                                                        Das ist leider seit der "Modernisierung" der UO-Anwendungen so. hauptsache recht hübsch ...

                                                        • 25. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                          stefanklingels Beginner

                                                          Hallo zusammen,

                                                           

                                                          bei uns sind es leider nicht nur Kollegen die mal wieder genervt ihre Arbeit nicht erledigen können. Auch unsere Mandanten melden sich bei uns und schildern ihre Probleme. Darauf hin investieren wir Zeit um der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei stellen wir immer wieder fest, dass eine Störung vorliegt.

                                                          Das Resultat ist dann: Die Mandanten und die Mitarbeiter sind genervt und keiner kommt mit seiner Arbeit weiter.

                                                           

                                                          Liebe Datev das wirft nicht nur ein schlechtes Licht auf Sie als Softwareanbieter sondern zu erst auf uns, da wir das Produkt den Mandanten angeboten haben.

                                                          Wir haben Unternehmen Online unseren Mandanten empfohlen, da es den Arbeitsablauf beim Mandanten und auch bei uns vereinfacht. Dies setzt natürlich voraus, dass das Produkt funktioniert.

                                                           

                                                          Da wir nicht noch weitere Mandanten mit unausgereiften Lösungen verärgern wollen, liegt die Aquise von Mandanten für Unternehmen Online vorerst auf Eis.

                                                          • 26. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                            olafbietz Aufsteiger

                                                            Wir wollen nach und nach die Buchhaltungen auf DUO umstellen, aber bei dieser miserablen Leistung müssen wir uns wohl bald nach anderen Lösungen umsehen.

                                                            Mir geht es genauso.

                                                            Ich denke über Lösungen nach, bei denen uns der Mandant zuverlässig, plattformunabhängig und jederzeit digitale Belege schicken kann, die wir dann mit Belegtransfer in Belege online hochladen. Wenn es hier knirscht, haben wir den Stress mit DATEV, aber das Mandat ist wenigstens nicht belastet.

                                                             

                                                            Aktuell muss ich, über ich weiß nicht wie viele InfosDoks, um die Selbstverständlichkeit kämpfen, dass Umsätze, die in DUO einzeln einsehbar sind, nicht als Sammler in Kanzlei-REWE ankommen. Und das bei der derzeitigen DOU-Performance. Mandanten beschweren sich. Wow. DOU entwickelt sich zum Ruf- und Effizienz-Killer.

                                                            • 27. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                              mkinzler Fachmann

                                                              Jetzt ist die Störung offiziell

                                                              • 28. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                                schmulz Einsteiger

                                                                Nur knapp 60min später....

                                                                • 29. Re: Unternehmen Online, Montag
                                                                  mhaas Fortgeschrittener

                                                                  Wir haben uns komplett aus der Empfehlung für DUO verabschiedet. Ein einziger Mandant versucht tapfer sich mit den Problemen herumzuärgern, aber ein vernünftiger Arbeitsablauf kommt nicht zu Stande.

                                                                   

                                                                  Daher haben wir uns entschlossen, die Buchhaltung ganz old-School zu buchen. Wir digitalisieren zwar Belege, aber eben nicht für DUO sondern nur für unsere Ablage/Vorbereitung JA. Bis es hier eine einfach zu administrierende und vor allem ohne Performance-Probleme laufende Lösung gibt, braucht auch keiner aus Nürnberg mehr hier anrufen und fragen, warum wir nur bei einem Mandanten DUO einsetzen.

                                                                  1 von 2 Personen fanden dies hilfreich
                                                                  1 2 3 Zurück Weiter