3 Antworten Neueste Antwort am 29.11.2018 14:48 von Christian Wielgoß

    Mahnung Ablage in Dokumentenablage

    guenther@stb-tg.de Einsteiger

      Gibt es die Möglichkeit, bei der Ausgabe von Mahnungen aus ReWe für die eigene Kanzlei diese automatisch in die Dokumentenablage abzulegen und einen Postbucheintrag zu erzeugen?

      • 0. Re: Mahnung Ablage in Dokumentenablage
        Christian Wielgoß Fachmann

        Hallo Herr Günther,

         

        wählen Sie dazu den Ausgabeweg (mit dem Dreieck) aus:

        Bitte kontrollieren Sie, ob in den Mahnstammdaten der Export einzelner Mahnungen aktiviert ist:

        Ob bei der Übergabe an die Dokumentenablage das Dialogfenster mit den Dokumenteigenschaften aufgeht oder die Ausgabe im Hintergrund erfolgt, richtet sich nach den Einstellungen im Rechnungswesen-Programm (Extras | Einstellungen... | Dokumentenmanagement).

         

        Viele Grüße

         

        Christian Wielgoß

        • Alle Antworten
          • 1. Re: Mahnung Ablage in Dokumentenablage
            Christian Wielgoß Fachmann

            Hallo Herr Günther,

             

            aktuell ist dies leider nicht möglich. Sie können zwar die Mahnungen an die Dokumentenablage übergeben, hierbei wird aber nur ein Bereich berücksichtigt, beispielsweise der Ablagebereich für die Kanzlei. Eine Zuordnung bei den einzelnen Mandanten, wie Sie es eventuell aus der Rechnungsschreibung gewohnt sind, erfolgt dabei nicht.

             

            Bei den Stichwörtern (Dokumenteigenschaften) wird die Debitorenkontonummer (ggf. identisch mit Mandantenummer), die Mahnstufe sowie das Datum der Mahnung berücksichtigt.

             

            Die Erzeugung eines Postausgangssatzes wäre bei Nutzung der Dokumentenablage dann anhand des Dokuments (Kontextmenü) möglich.

             

            Möchten Sie einzelne PDFs für jede Mahnung erzeugen, müssen Sie dies ggf. in den Mahnstammdaten entsprechend ändern.

             

            Viele Grüße

             

            Christian Wielgoß

            Geändert am 29.11.18 um 14:26 Uhr
            • 2. Re: Mahnung Ablage in Dokumentenablage
              guenther@stb-tg.de Einsteiger

              Hallo Herr Wielgoß,

               

              da konnte ich die Mahnungen aber unter der Kanzlei-Md-Nr in der DokAblage ablegen und dann dort unter Eigenschaften einen anderen Mandanten auswählen. Das würde zumindest funktionieren.

               

              Ich habe aber noch keine Einstellung gefunden, wie ich das Mahnschreiben überhaupt in die Dok-Ablage bekomme. Vermutlich ist das wieder irgendwo versteckt.

               

              Vielen Dank.

               

              TG

              • 3. Re: Mahnung Ablage in Dokumentenablage
                Christian Wielgoß Fachmann

                Hallo Herr Günther,

                 

                wählen Sie dazu den Ausgabeweg (mit dem Dreieck) aus:

                Bitte kontrollieren Sie, ob in den Mahnstammdaten der Export einzelner Mahnungen aktiviert ist:

                Ob bei der Übergabe an die Dokumentenablage das Dialogfenster mit den Dokumenteigenschaften aufgeht oder die Ausgabe im Hintergrund erfolgt, richtet sich nach den Einstellungen im Rechnungswesen-Programm (Extras | Einstellungen... | Dokumentenmanagement).

                 

                Viele Grüße

                 

                Christian Wielgoß