1 Antwort Neueste Antwort am 30.12.2015 11:39 von christiandolha

    Rechnungsschreibung/Datenübernahme aus Auskunftssystem

    manz Beginner

      Bei Übernahme von individuellen Texten aus dem Auskunftssystem in die Rechnungsschreibung werden
      die Texte teilweise abgeschnitten/unvollständig ausgegeben. Tabellen gehen verloren!


      Ich gehe dabei wie folgt vor:

       

      Übernahme von indiv. Texten aus Auskunfssystem  in Excel, dann kopieren und einfügen als Text unter Gebührendetails in eine Gebührenposition

       

      Kennt jemand einen besseren Weg, individuell erfasste Erläuterungen zum Gebührentext in der Rechnung auszugeben?

       

      Beispiel aus der Zeiterfassung, deren Daten in eine Rechnung übernommen werden sollen:

      TT.MM.JJJJ    Text

      TT.MM.JJJJ    Text

      TT.MM.JJJJ    Text

      TT.MM.JJJJ    Text

       

       

       

      Besten Dank

        Alle Antworten
        • 1. Re: Rechnungsschreibung/Datenübernahme aus Auskunftssystem
          christiandolha DATEV-Mitarbeiter

          Sehr geehrter Herr Manz,

           

          weil es sich um individuelle Texte aus dem Auskunftssystem handelt, möchten wir Sie bitten

          sich an unseren Programmservice (0911 / 319-35052) EO Comfort oder (0911 / 319-35051) EO Compact/Classic zu wenden, um den Sachverhalt klären zu können.

           

          Ein Tipp schon mal vorab: (EO compact/classic).

          Sobald Sie die Kostenposition der Rechnung zugeordnet haben, können Sie den bei der Zeiterfassung erfassten Kommentar im Reiter Gebührendetails mit Klick auf Kostennotizen entweder an den durch die Gebühr bereits mitgebrachten Gebührentext anhängen, oder den bestehenden Gebührentext ersetzen.

           

          Mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg

          Christian Dolha

          DATEV eG

          Service Eigenorganisation