1 Antwort Neueste Antwort am 12.10.2018 06:28 von Silvija Radicek

    Editieren Beleg bei fehlgeschlagener Überweisung

    ab_berlin Neuling

      Wenn eine Zahlung fehlschlägt und ich den Beleg manuell editiere auf "Nicht vollständig bezahlt" um ihn wieder in die Belegliste zu bekommen, wird der Zahlungsbetrag auf 0 gesetzt und es erscheint in der Funktion Bezahlen eine Fehlermeldung. Was mache ich falsch? Oder liegt der Fehler bei Datev??

        Alle Antworten
        • 1. Re: Editieren Beleg bei fehlgeschlagener Überweisung
          Silvija Radicek DATEV-Mitarbeiter

          Guten Morgen,


          wir gehen davon aus, dass Sie in der Bearbeitungsform Erweitert arbeiten:wenn der Beleg hier einmal daraus bezahlt wurde, hat er den Status "vollständig bezahlt". Wenn der Bezahlt-Status zurückgesetzt wird, ist der Zahlbetrag trotzdem "0".

           

          Sollte es sich hierbei um eine eine Sammel-SEPA-Überweisung handeln, gehen Sie folgendermaßen vor:
          1. Öffnen Sie in Bank online Startseite Bank | Überweisungen ausführen.
          2. Setzen Sie den Status auf "Ausgeführt". Nun müssen Sie Ihre ausgführte Sammel-SEPA-Überweisung angezeigt bekommen.
          3. Wählen Sie die Sammel-SEPA-Überweisung aus, die Sie wiederholt ausführen möchten.
          4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierte Zahlung und wählen Sie Zahlung kopieren. Anschließend steht die Sammel-SEPA-Überweisung wieder zur Ausführung unter "Offen" bereit und Sie können diese wieder ausführen
          Bitte klären Sie aber im Vorfeld mit der Bank ab, ob die Zahlung tatsächlich nicht ausgeführt wurde.

           

          Alternative: Kopieren Sie die Zahlung aus den ausgeführten Zahlungen. Dann kann diese Zahlung erneut gesendet werden. ABER: es gibt keine Verknüpfung vom Belegbild zu diesem kopierten Zahlungssatz.
          Falls das Belegbild zwingend am Zahlungssatz hängen soll, ist auf den kleinen Zahlprozess umzustellen (Einstellungen | Konfig. der Erfassungsmaske | Zahlungsträger einblenden), in den Belegdetails kann dann die Zahlung erneut über den eingeblendeten Zahlungsträger erfasst / gesende werden und anschließend ist wieder auf den großen Zahlprozess umzustellen (Einstellungen | Konfig. der Erfassungsmaske | Zahlungsträger wieder ausblenden).

           

          Ein schönes Wochenende und viele Güße

          Silvija Radicek