5 Antworten Neueste Antwort am 14.09.2018 08:21 von sandraoldach-viry

    Inventare überleiten

    sandraoldach-viry Beginner

      Hallo in die Runde!

       

      Mir wird bei der Abschlusserstellung 2017 angezeigt, dass ein Anlagekonto nicht bebucht werden darf. Ich habe es übergeleitet, das hat alles super geklappt. Aber wie setze ich die vorhandenen Inventare um? In der Auswahl bei "Inventare umsetzen..." finde ich "Kontonummer" nicht. Im Anlagevermögen müssen die - bereits abgeschriebenen - Anlagegüter ja nun auch der neuen Konto zugeordnet werden, können ja nicht unter der alten Kontonummer erscheinen.

      Ich weiß einfach nicht, wie ich es machen soll. Kopieren geht nicht, sonst wird es ja in den Vorjahren auch auf die erst jetzt neue Kontonummer kopiert, aber dann passt es in den Vorjahren ja nicht. Ich bin ratlos.

      Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

       

      Vielen Dank.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Inventare überleiten
          lonlysiloett Lebkuchengewinner

          Das wird mE viel Handarbeit. In den alten Inventaren müssen Sie die Bewegung "Umbuchung minus" anlegen und alle Werte des jeweiligen Inventars nullen. Anschließend legen Sie die Inventare unter der neuen Kontonummer neu an, tragen aber alle Werte vor, wie sie in den alten Inventaren stehen (also auch bereits genommene Afa usw.) Und Sie müssen in der Erfassungsmaske als Zugangsart "Umbuchung plus" wählen. Anders geht es mE nicht.

          • 2. Re: Inventare überleiten
            Christian Wielgoß Fachmann

            Hallo Frau Oldach-Viry,

             

            Inventare umsetzen funktioniert bei Ihnen wirklich nicht?

            Viele Grüße

             

            Christian Wielgoß

             

            PS: Das dürfte nur im höchsten Wirtschaftsjahr funktionieren...

            Geändert am 13.09.18 um 16:11 Uhr
            • 3. Re: Inventare überleiten
              lonlysiloett Lebkuchengewinner

              Aber das setzt doch das Inventar insgesamt um - also seit Anlage. Und wenn ich das richtig verstanden habe, soll doch genau das nicht passieren, oder?

              • 4. Re: Inventare überleiten
                Christian Wielgoß Fachmann

                Hallo Herr Kahl,

                 

                ja, das sehe ich genauso - die Variante mit der Umbuchung dürfte die einzig mögliche sein.

                 

                Zwar gibt es über Umwege auch die Möglichkeit, das Inventarkonto in niedrigeren WJ zu ändern, das wirkt sich dann aber in allen WJ aus.

                 

                Die einzige Alternative, die mir dazu noch einfällt: Alles auf dem Konto lassen und den Kontenzweck anpassen.

                 

                Viele Grüße

                 

                Christian Wielgoß

                • 5. Re: Inventare überleiten
                  sandraoldach-viry Beginner

                  Vielen Dank für Ihre vielen Antworten.

                  Und vielen Dank für den Hinweis mit dem höchsten Wirtschaftsjahr!!!

                   

                  In 2018 klappt das Umsetzen, aber erst ab 2018, weil beim Umsetzen das Wirtschaftsgut nicht seit Anlage umgesetzt wird. Die Kontenzweckanpassung hatte ich gestern durchgeführt, erhalte aber trotzdem Fehlermeldungen. Deshalb kam ich überhaupt auf die Idee, die Kontenüberleitung könnte helfen. Nur blöd, dass es nur im höchsten Wirtschaftsjahr fürs Anlagevermögen geht.

                   

                  Für 2017 werde ich die Fehlermeldung nun ignorieren. Wichtig ist aber, dass es zukünftig klappt, wenn die Jahresabschlussauswertungen auf Kontenzweckbasis erzeugt werden. Und für 2018 scheint mal alles OK.

                   

                  Danke noch mal.

                  Geändert am 14.09.18 um 08:21 Uhr