10 Antworten Neueste Antwort am 14.09.2018 16:32 von heinz.bleyer

    Kostennachweis ohne Kostenstellen

    angmakl Beginner

      Hallo,

       

      ich würde gern im Rechnungswesen einen Kostennachweis ziehen. Leider funktioniert es nicht. Vermutlich liegt es daran, dass wir keine Kostenstellen in dieser Firma haben. In einer anderen Firma buchen wir auch ohne Kostenstellen und können diese Übersicht problemlos ziehen. Ich konnte auch keinen Unterschied bei den Einstellungen entdecken.

      Jedenfalls bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:

      or02502 Keine Ausgabe, da keine monatlichen Ist-Werte/Mengen für KSt. 9999 vorhanden sind.

      Vor einigen Monaten war es übrigens auch bei dieser Firma noch möglich, den Kostennachweis zu ziehen.

       

      Kann mir da jemand weiter helfen?

      Vielen Dank im Voraus!

      M.Kleine

        Alle Antworten
        • 1. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
          Christian Wielgoß Fachmann

          Hallo Frau Kleine,

           

          haben Sie mal in den Steuerungsdaten geprüft, was mit Buchungen ohne Kostenstelle geschehen soll?

          Prüfen Sie bitte, ob bei Ihnen in der Auswahlliste Fehlerbehandlung eventuell Buchung nicht berücksichtigen steht.

           

          Viele Grüße

           

          Christian Wielgoß

          • 2. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
            angmakl Beginner

            So sieht das bei mir auch aus. Das ist auch bei beiden Firmen gleich.

            • 3. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
              Christian Wielgoß Fachmann

              Hallo Frau Kleine,

               

              werden denn in der Bildschirmansicht Werte angezeigt? Die von Ihnen beschriebene Meldung kommt ja erst bei der weiteren Ausgabe.

               

              Nur zur Sicherheit: Ist der Haken bei Buchungen auswerten ab auch gesetzt?

               

              "Ausprobier-Vorschlag": Öffnen Sie einmalig in den Stammdaten die Liste der Kostenstellen und berechnen Sie den BAB anschließend erneut.

               

              Viele Grüße

               

              Christian Wielgoß

              • 4. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                angmakl Beginner

                Hallo Herr Wielgoß,

                 

                bei der Bildschirmansicht werden keine Werte angezeigt. Der Haken bei "Buchungen auswerten" ist ab Januar gesetzt. Den BAB habe ich schon mehrmals neue berechnet.Oben steht die Kostenstelle 9999 drin, richtige Kostenstellen haben wir in dieser Firma auch nicht. Aber daran kann es ja nicht liegen, ansonsten würde ich den Kostennachweis bei einer vergleichbaren Firma auch nicht bekommen.

                 

                Viele Grüße

                M.Kleine

                • 5. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                  Christian Wielgoß Fachmann

                  Hallo Frau Kleine,

                   

                  probieren Sie mal folgendes aus (ist aber "ein Schuss ins Blaue"):

                   

                  1. Ändern Sie im angelegten KOST-System bei der Fehlerbehandlung die Optionen in Buchungen nicht berücksichtigen. Speichern Sie diese Einstellung ab.

                  2. Öffnen Sie in den Stammdaten die Kostenstellenliste und schließen diese wieder.

                  3. Ändern Sie im KOST-System bei der Fehlerbehandlung die Option wieder in Werte auf Sammelkostenstelle... und hinterlegen dort die 9999.

                  4. Führen Sie die vollständige Neuberechnung des BAB durch.

                   

                  Viele Grüße

                   

                  Christian Wielgoß

                  • 6. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                    angmakl Beginner

                    Schade, es hat wieder nicht funktioniert. Aber trotzdem vielen Dank für Ihre Hilfe.

                    • 7. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                      Christian Wielgoß Fachmann

                      Hallo Frau Kleine,

                       

                      bevor Sie noch lange weiter probieren, würde ich mich an den Programmservice wenden.

                       

                      Viele Grüße

                       

                      Christian Wielgoß

                      • 8. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                        heinz.bleyer DATEV-Mitarbeiter

                        Hallo Frau Kleine,

                         

                        ich habe auch noch einen Lösungsvorschlag: Wenn ich Sie richtig verstanden habe, möchten Sie den Kostennachweis im Rechenzentrum (also Unternehmen online) sehen. Wenn Sie den Kostennachweis für Unternehmen online bereitstellen, befinden Sie sich im Fenster "Bereitstellen Online - Kosten- und Leistungsrechnung" oder "Ausgeben - Kosten- und Leistungsrechnung". In beiden Fällen gibt es unten links in diesem Fenster die Gruppe "Eigenschaften -Kostennachweis". Prüfen Sie, ob hier der Haken "Ausgabe nur, wenn im Auswertungsmonat Ist-Werte/Mengen vorhanden sind" gesetzt ist. Falls ja, entfernen Sie diesen Haken und senden Sie die Auswertung(en) erneut an das Rechenzentrum.

                         

                        Es sieht ganz so aus, als ob der Kostennachweis keine Ist-Werte für den Monat enthält, den Sie beim Bereitstellen gewählt haben. Wenn Sie den Haken entfernen, müssten Sie zumindest die aufgelaufenen Werte sehen können.

                         

                        Mit freundlichen Grüßen

                         

                        DATEV eG

                         

                        Heinz Bleyer

                        Produktmanagement und Service Kostenrechnung

                        • 9. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                          angmakl Beginner

                          Hallo Herr Bleyer,

                          ich arbeite mit dem Programm Rechnungswesen V.7.1. Dort rufe ich die Auswertungen auch ab. Bei Unternehmen Online sehe ich bei dieser Firma gar keine Auswertungen. Dort erhalte ich den Error-Code 008.

                           

                          Den Haken habe ich im Rechnungswesen entfernt und auch wieder gesetzt und jedesmal neu berechnet. Wir schicken hier auch nichts an das RZ zur Berechnung. Verstehe ich das richtig, dass der Haken bedeuten würde, dass ich den Kostennachweis möchte, obwohl der Monat eine Nullnummer war? Dem ist nämlich nicht so. Es ist eine ganz normale Buchhaltung ohne Kostenstellen, für die ich aber einen Kostennachweis benötige.

                           

                          Viele Grüße

                          M.Kleine

                          • 10. Re: Kostennachweis ohne Kostenstellen
                            heinz.bleyer DATEV-Mitarbeiter

                            Hallo Frau Kleine,

                             

                            es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, den Kostennachweis ausgeben zu lassen: Sie können einen Kostennachweis am Bildschirm öffnen und dann drucken bzw. nach Excel oder in eine PDF-Datei exportieren. Alternativ können Sie den Kostennachweis auch über "Bestand | Ausgeben | Kosten- und Leistungsrechnung" ausgeben. Auch hier können Sie den Kostennachweis ausrucken oder exportieren. In allen Fällen müsste es funktionieren, ich habe es anhand eines Musterbestandes getestet. Voraussetzung sind natürlich die von Herrn Wielgoß bereits genannten Punkte: In den Steuerungsdaten muss der Haken bei "Buchungen auswerten ab" gesetzt und bei "Behandlung fehlerhafter Eingaben im Buchungssatz unter "Kostenstellen/-trägereingabe fehlt, keine Kontenverteilung angelegt" als Fehlerbehandlung "Werte auf Sammelkostenstelle/-träger" eingestellt und eine gültige Sammelkostenstelle hinterlegt sein.

                             

                            Falls es trotzdem nicht funktioniert, würde ich Ihnen empfehlen, - wie bereits von Herr Wielgoß vorgeschlagen -  unter der Telefonnummer 0911 319-34720 oder per Servicekontakt die Fachabteilung Kostenrechnung zu kontaktieren. Wir sind von Montag bis Freitag von 07:45 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie da!

                             

                            Mit freundlichem Gruß

                             

                            DATEV eG

                             

                            Heinz Bleyer

                            Produktmanagement und Service Kostenrechnung