1 Antwort Neueste Antwort am 07.09.2018 13:03 von stefanieherold

    Falsche IBAN nach Übergabe

    pfando Neuling

      Guten Tag,

       

      wir arbeiten mit Datev Online, Kanzlei Rechnungswesen V7.1 und Zahlungsverkehr online.

      Wir buchen die Belege in Datev Online und übergeben die Buchungsinformationen an Kanzlei Rechnungswesen. Parallel werden ca. alle zwei Tage die Rechnungen an den Zahlungsverkehr übergeben.

       

      Seit ca. 3 Wochen haben wir das Problem, dass im Datev Online die richtige IBAN eingegeben bzw. eingespielt wird, die Zahlung aber an eine ganz andere IBAN geht. Nachdem wir eine falsche Eingabe definitiv ausschliessen können, suchen wir jetzt natürlich die Ursache.

      Wir haben vor einiger Zeit die Stammdaten in Kanzlei Rechnungswesen und Datev Online bereinigt. Da viele Kreditoren doppelt angelegt, bzw. falsche oder veraltete Daten hinterlegt waren, haben wir die Stammdaten exportiert, alle doppelten Kreditoren und alle Bankverbindungen gelöscht und die Daten wieder eingespielt. Jetzt legen wir in Datev Online die Kreditoren bzw. die Bankdaten neu an, so wie sie gerade benötigt werden.

      Kann hier die Ursache liegen? Werden bei der Rückübertragung der Buchungsdaten auch die Stammdaten überschrieben?

       

      Ich würde mich freuen, wenn Sie mir helfen könnten.

       

      Vielen Dank.

       

      M. Taube

        Alle Antworten