5 Antworten Neueste Antwort am 28.08.2018 12:20 von Christian Wielgoß

    Konto 4336/8336 nicht steuerbare s. Leistung §18b UStG

    hendrik.kuhn Beginner

      Hallo zusammen,

       

      Ich habe ein Problem bei der Buchhaltung und stehe irgendwie auf dem Schlauch.

      Der Unternehmer führt eine sonstige Leistung in der EU aus. Es greift Reverse Charge und ich buche den Umsatz auf 4336. Beim ausbuchen des Debitors bekomme ich automatisch Umsatzsteuer.

       

      Der Umsatz geht bei Bezahlung somit in die Umsatzsteuer Voranmeldung (Kz 81) und löst Umsatzsteuer aus.

      Vor der Bezahlung, sieht alles korrekt aus. Der Umsatz geht in die ZM und in der USt-VA wird der Umsatz in Kz 21 ausgewiesen. Nach der Bezahlung habe ich den Umsatz zusätzlich in den umsatzsteuerpflichtigen Erlösen drin.

       

      Ich kann die Automatik auch nicht mit dem Buchungsschlüssel 400 rausnehmen, da dann immer nach dem Steuersatz gefragt wird.

       

      Irgendwie finde ich den Fehler nicht. Weiß einer wo das Problem liegt?

       

      Vielen Dank.

      Hendrik Kuhn

        Alle Antworten