2 Antworten Neueste Antwort am 27.08.2018 09:05 von dombrowski

    Auf zu neuen Ufern

    michael.renz Fortgeschrittener

      Hallo Community,

       

      nachdem es gerade chic zu sein scheint, in Form von „gelöschten Beiträgen“ was erreichen zu wollen und dabei offenbar ein einst sinnvolles Anliegen in sein Gegenteil verkehrt wird, bleibt es den erstaunten Betrachtern dieses Geschehens unbenommen, das sinnvolle Anliegen an sich weiterzuführen.

       

      Niemand ist unersetzlich. Und Machtspiele zu zelebrieren ist nicht vieler Manns Sache.

       

      Wenden wir uns wieder konstrutiven Beiträgen zu und lassen die „gelöschten Nutzer“ ihre Löschaktionen in Ruhe durchführen.

      Schade - aber eine konstruktive Auseinandersetzung ist nicht (mehr) gewünscht, dann muss man sie auch nicht erzwingen wollen.

       

      Trotzdem danke ich den Löschern für Ihre ehemals gute und hilfreiche Mitwirkung und  sage ihnen Tschüss.

       

      Michael Renz

       

      PS: aufgrund der aktuellen Situation wünsche ich mir die Anzeigeoption in der Community „Threads mit gelöschten Beiträgen ausblenden“.

      Geändert am 26.08.18 um 14:04 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Auf zu neuen Ufern
          lonlysiloett Fortgeschrittener

          Hallo Herr Renz,

           

          vielen Dank für Ihre Meinung. Ich schließe mich dem in vollem Umfang an. Die Fronten sind derzeit dermaßen verhärtet, dass sich jegliche weitere Diskussion in diese Richtung erübrigt. Wir "Verbleibenden" müssen nun sehen, dass wir das Beste aus dieser Situation machen.

           

          Zu Ihrem Wunsch:

           

          PS: aufgrund der aktuellen Situation wünsche ich mir die Anzeigeoption in der Community „Threads mit gelöschten Beiträgen ausblenden“.

          Da die eigentlichen Beiträge ja nicht gelöscht sind, sondern lediglich deren Inhalte, wird das die Software nicht umsetzen können. Leider.

          • 2. Re: Auf zu neuen Ufern
            dombrowski Einsteiger

            PS: aufgrund der aktuellen Situation wünsche ich mir die Anzeigeoption in der Community „Threads mit gelöschten Beiträgen ausblenden“.

            Ich habe das jetzt nicht alles verfolgt, aber wenn man alle seine Daten (und damit auch ale verfassten Beiträge) gelöscht haben will, muss dem die DATEV doch nach DSGVO nachkommen? Da gäbe es doch keinen Grund selbst Hand anzulegen.