8 Antworten Neueste Antwort am 17.08.2018 15:44 von wolfgangreese

    Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden

    wolfgangreese Neuling

      Ich quäle mich jetzt schon seit Tagen mit der Belegvorlage in Auftragswesen herum. Das DATEV-Servicevideo "Auftragswesen online: Belegvorlage einrichten hilft auch nicht weiter, weil es auf die wesentlichen Dinge nicht eingeht.

       

      Das beginnt schon mit der Belegvorlage. DATEV bietet vier Formatvorlagen an. Allerdings muss eine Ersteinrichtung erfolgen. Leider kann man diese nicht speichern und weiter bearbeiten, sondern man muss sie jedes mal von Grund auf neu abarbeiten. Möchte man z.B. die Belegvorlage wechseln, die Textbausteine oder den Fußbereich ändern darf man von neuem beginnen. Das ist ein Zumutung und der DATEV nicht würdig!

       

      Im Fußbereich möchte ich den Banknamen mit der dazugehörigen IBAN angeben. Die IBAN sollte schon in einer Zeile dargestellt werden. Das ist nicht möglich, weil ich die Spaltenbreite nicht verändern kann. In irgendeinem DATEV-Dokument habe ich den Hinweis gelesen, hierfür die "formatierten Text" zu benutzen und diesen in den Fußbereich zu verschieben. Allerdings funktioniert das nicht im Fußbereich. Wenn man den formatierten Text im Abschlussbereich einbaut funktioniert das zwar, diese Daten stehen dann aber bei jeder Rechnung an einer anderen Stelle, abhängig von der Zahl der Rechnungspositionen.

       

      Lustig ist auch, dass die DATEV im Kopfbereich jede Menge Informationen vorgesehen hat wie z.B. Belegnummer, Kundennummer usw.. Die Angabe der eigenen USt-ID bzw. der eigenen Steuernummer ist in der Belegvorlage aber nicht vorgesehen, wohl aber die USt-ID des Kunden.

       

      Wer kann mir Info-Material zur Verfügung stellen, wie ich eine ansehbare Rechnungsvorlage erstellen kann. Es würde schon genügen, wenn ich erfahren könnte, wie ich den Fußbereich verändern kann.

       

      Danke für die Hilfe.

      Geändert am 16.08.18 um 21:23 Uhr
      • 0. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
        Christian Wielgoß Erfahrener

        Hallo Herr Reese,

         

        die Ersteinrichtung dient zur Festlegung der wichtigsten Layout-Einstellungen mit einem Assistenten. Die getroffenen Einstellungen können später noch verändert werden, ohne die Ersteinrichtung erneut starten zu müssen. Lediglich die Vorlage (1-4), die im wesentlichen den Block für die Positionen steuert, sollte schon zu Beginn korrekt gewählt werden.

         

        Zu Ihrer Frage mit der Fußzeile:

         

        Ich habe Sie so verstanden, dass Sie die IBAN (im Beispiel etwas plakativ dargestellt ; - ) im Fußbereich verwenden möchten. Bitte wechseln Sie hierzu von der Registerkarte Layout anpassen in die Registerkarte Briefpapier gestalten. Dort können Sie die Elemente die im Hintergrund verwendet werden sollen auswählen.

         

        Das Briefpapier wird dann übrigens bei allen Belegarten verwendet.

         

        Tipp: Falls Sie Ihr Briefpapier in elektronsicher Form verwenden, z. B. als MS-Word-Vorlage, empfehle ich Ihnen eine entsprechende PDF zu erzeugen und als Briefpapier zu hinterlegen. Dadurch entfällt dann die "Bastelei" Ihrer Firmenangaben im Auftragswesen.

         

        Viele Grüße

         

        Christian Wielgoß

        Geändert am 17.08.18 um 09:11 Uhr
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
            andreashofmeister Meister

            Es gab für die Auftragsverwaltung mal ein sehr nützliches Seminar ( ist ein paar Jahre her). Schulungsunterlagen waren gut strukturiert,  mit exemplarischen Beispielen bestückt. Dozent klasse!

             

            Dieses Seminar scheint es (ebenso wie  die Schulungsunterlagen) nicht mehr zu geben (bzw. die ganze Fortbildung nicht mehr aktualisiert zur werden).

             

            Mandanten, die sich dafür (immer noch!) interessieren,  muss man leider mit Demoversionen ("try and error"/"Jugend forscht") zufrieden stellen. Und überhaupt: welche "Demoversionen"? Testcenter?

             

            Anfragen dazu (Servicekontakte) finden ihr Ende bei nichtssagenden Auskünften. Schade!

             

            Muss das so sein?

            Ist das gewollt oder was will DATEV damit bezwecken?

             

            Gerade die Probleme/Fragestellungen des Threaderstellers zeigen ja gerade (neben meinen o.a  Aspekten),  dass hier zum einen Interesse an fundierter Produktberatung besteht und zum anderen ein gewisser "Mandantenmarkt" bedient werden möchte.

             

            Reaktion DATEV darauf? Nun ja...

             

            Würde mich (auch im Interesse der hier mitlesenden Teilnehmer) sehr über Resonanz der DATEV freuen.

            Welche Abteilung/Gruppe/Ansprechpartner ist eigentlich für dieses Produkt "zuständig"?

             

            Für Fälle des der in der Elbmetropole ansässigen Softwarehauses wird man ja recht schnell an den (scheinbar immer noch)

            zuständigen Supports verwiesen...(Danke dafür, die können das!!).

            • 2. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
              kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

              Guten Morgen,

               

              mit der Ersteinrichtung der Belegvorlagen legen Sie das Design und den Aufbau Ihrer Belege einmalig fest.
              Durch eine erneute Ersteinrichtung gehen alle bisherigen Belegvorlagen verloren.


              Wenn Sie z. B. eine abweichende Änderung in der Belegart Angebot machen wollen, wechseln Sie in den Bereich "Belegvorlagen" und wählen dort die Belegart Angebot aus und können in dieser Belegvorlage Änderungen vornehmen.

               

              Informationen wie die Bankverbindung binden Sie in der Belegvorlage über "Briefpapier gestalten" über den Baustein Formatierter Text oder den Seitenfuß ein. Diese Texte können bei Bearbeiten von Belegen nicht verändert werden.

               

              Für die eigene USt-IdNr. gibt es keinen eigenen Platzhalter. Dafür verwenden Sie den Baustein "Seitenfuß".


              Nähere Informationen finden Sie im Info Dok. 1071352 Auftragswesen online - Belegvorlagen anpassen LEXinform/Info-DB


              Wenn Sie ein vorhandenes Firmenbriefpapier als PDF-, JPEG- oder PNG-Datei haben, können Sie dieses über Briefpapier gestalten über das Hintergrundbild hinzufügen.


              Nähere Informationen finden Sie im Info Dok. 1071353 Auftragswesen online - Belegvorlagen einrichten LEXinform/Info-DB

               

              Mit freundlichem Gruß

               

              DATEV eG

               

              Kristina Bluhm

              Produktmanagement und Service DATEV Mittelstand & Auftragswesen online

              Geändert am 17.08.18 um 09:07 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
              • 3. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
                kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

                Hallo,

                 

                Sie meinen wahrscheinlich ein Seminar zu Auftragswesen pro oder?

                 

                Für das Auftragswesen online gibt es einen Leitfaden zur technischen Einrichtung und mit den ersten Schritten in der Anwendung unter dem Link
                https://www.datev.de/web/de/mydatev/online-anwendungen/datev-unternehmen-online/hilfe-portal/

                 

                Bei Interesse kann über Beratung online eine Einstiegsberatung zum Programm Auftragswesen online gebucht werden.

                 

                Für die Programme Auftragswesen online und Auftragswesen pro sind wir telefonisch unter der Rufnummer +49 911 319 31301 erreichbar.

                 

                Mit freundlichem Gruß

                 

                DATEV eG

                 

                Kristina Bluhm

                Produktmanagement und Service DATEV Mittelstand & Auftragswesen online

                Geändert am 17.08.18 um 09:07 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                • 4. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
                  Christian Wielgoß Erfahrener

                  Hallo Herr Reese,

                   

                  die Ersteinrichtung dient zur Festlegung der wichtigsten Layout-Einstellungen mit einem Assistenten. Die getroffenen Einstellungen können später noch verändert werden, ohne die Ersteinrichtung erneut starten zu müssen. Lediglich die Vorlage (1-4), die im wesentlichen den Block für die Positionen steuert, sollte schon zu Beginn korrekt gewählt werden.

                   

                  Zu Ihrer Frage mit der Fußzeile:

                   

                  Ich habe Sie so verstanden, dass Sie die IBAN (im Beispiel etwas plakativ dargestellt ; - ) im Fußbereich verwenden möchten. Bitte wechseln Sie hierzu von der Registerkarte Layout anpassen in die Registerkarte Briefpapier gestalten. Dort können Sie die Elemente die im Hintergrund verwendet werden sollen auswählen.

                   

                  Das Briefpapier wird dann übrigens bei allen Belegarten verwendet.

                   

                  Tipp: Falls Sie Ihr Briefpapier in elektronsicher Form verwenden, z. B. als MS-Word-Vorlage, empfehle ich Ihnen eine entsprechende PDF zu erzeugen und als Briefpapier zu hinterlegen. Dadurch entfällt dann die "Bastelei" Ihrer Firmenangaben im Auftragswesen.

                   

                  Viele Grüße

                   

                  Christian Wielgoß

                  Geändert am 17.08.18 um 09:11 Uhr
                  • 5. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
                    andreashofmeister Meister

                    Guten Morgen Frau Bluhm,

                     

                    danke für Ihre schnelle Antwort.

                     

                    es gab mal (3-4 Jahre her) ein Tagespräsenzseminar dazu, in dem dann auch die entsprechenden Module der Auftragsverwaltung behandelt wurden.

                     

                    Bevor eine " Beratung online eine Einstiegsberatung zum Programm Auftragswesen online" gebucht wird sollte man schon die Möglichkeiten der Anforderungen zum Einsatz dieses Programme dargestellt bekommen, oder?

                     

                    Ist das möglich zum einen über eine Teststellung?

                     

                    MfG

                     

                    A. Hofmeister

                    • 6. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
                      Christian Wielgoß Erfahrener

                      Hallo Herr Hofmeister,

                       

                      eine Demoversion zu DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen (nicht Auftragswesen online) können Sie im Testcenter-Online nutzen:

                       

                      DATEV Testcenter online

                       

                      Daneben gibt es auch ein kostenloses Lernvideo online:

                       

                      Auftragswesen mit DATEV Mittelstand

                       

                      Viele Grüße

                       

                      Christian Wielgoß

                      Geändert am 17.08.18 um 09:23 Uhr
                      • 7. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
                        kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

                        Hallo,

                         

                        für Auftragswesen online gibt es die Möglichkeit einen Musterbestand in der Steuerkanzlei einzurichten um das Programm den Mandanten zu zeigen.

                         

                        Nähere Informationen zu dem Musterbestand und ein Musterpaket (enthält z. B. Artikeldaten, Kunden- und Lieferantendaten. etc.)

                        gibt es in dem Info Dok. 1036430 Musterbestand für DATEV Unternehmen online anlegen.

                        LEXinform/Info-DB

                         

                         

                        Für den Mandanten selber gibt es diese Möglichkeit noch nicht. Dies wurde aber schon als Anforderung aufgenommen.

                         

                        Mit freundlichem Gruß

                         

                        DATEV eG

                         

                        Kristina Bluhm

                        Produktmanagement und Service DATEV Mittelstand & Auftragswesen online

                        • 8. Re: Wie kann in Auftragswesen ein Rechnungsmuster aus der Belegvorlage erstellt werden
                          wolfgangreese Neuling

                          Vielen Dank für die Antworten.

                           

                          Das Problem hat sich jetzt erledigt. Die beste Vorgehensweise ist wohl der Rat von Herrn Wielgoß, eine Word-Vorlage zu basteln und diese als pdf-Datei zu drucken um sie anschließend als Briefpapier zu verwenden. Auf diese Art hat man schon mal ein Muster für weitere Mandanten.

                           

                          Das Muster ist dann schon mal ganz schön. Allerdings wurde der Kopf und der Fußbereich dann noch nicht mit gedruckt. Hierfür gibt es dann aber einen Schalter "Briefpapier mit drucken". Und jetzt klappt es.

                           

                          Weitere Fragen tun sich allerdings auf.

                           

                          Jetzt bin ich erst mal froh, dass ich meinem Mandanten eine Rechnungsvorlage erstellt habe. Ohne Ihre Antworten hätte ich das wohl nicht geschafft.

                           

                          Allen, die geantwortet haben, vielen Dank!