5 Antworten Neueste Antwort am 14.08.2018 08:31 von Marco Gracklauer

    DATEV und Facebook - Datensicherheit/-schutz?

    agmü Fortgeschrittener

      Sehr geehrte Damen und Herren der DATEV,

       

      es hat mich gerade etwas irritiert, als ich bei Facebook diese Seite eingeblendet erhalten habe:20180813-100.png

       

      Wie soll ich diese Möglichkeit verstehen.  Kann ich mich künftig mit meinem Facebook-Account im Rechenzentrum anmelden?

       

      Irgendwie passt das ganze nicht mit dem Credo, dass die Datensicherheit bei DATEV ernst genommen würde nicht zusammen; oder ist es nur ein weiteres Zeichen dafür, dass die Kommunikation der DATEV auf dem Niveau der restlichen Unternehmen liegt; mit anderen Worten:  Datenschutz und Datensicherheit sind tolle Marketingbegriffe, aber ernst nehmen, wozu denn...

       

      und an anderer Stelle wird darüber diskutiert, dass man doch bitte die Entscheidungen/Nichtentscheidungen der DATEV nicht mit markanten Worten belegen soll.  Mir fallen gerade wieder eine ganze Liste von Begriffen ein - die ich jetzt aber besser nicht verewige - um zu beschreiben, was ich von dieser Möglichkeit halte.

       

      Mich würde daher nur Interessieren, wie DATEV sicherstellt, dass die im Arbeitsspeicher hinterlegte PIN nicht zusammen mit weiteren Informationen auf Servern Dritter landet.

       

       

      Schönen Abend

       

      Andreas G. Müller

        Alle Antworten
        • 1. Re: DATEV und Facebook - Datensicherheit/-schutz?
          0815 Fortgeschrittener

          Hallo Herr Müller,

           

          zumindest kann man sich seit einiger Zeit mit Google und Facebook in der DATEV-Community anmelden (sofern man das denn möchte).

           

          Viele Grüße.

          • 2. Re: DATEV und Facebook - Datensicherheit/-schutz?
            Marco Gracklauer DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Herr Müller,

             

            seien Sie sich sicher: Das Thema Datenschutz und Datenschutz ist und bleibt bei DATEV höchstes Gut. Noch immer stehen diese Prinzipien über jedem Projekt und dessen Erfolg. Daran hat sich in den letzten 50 Jahren nichts verändert.

             

            Aber zum Thema: Facebook bietet seit geraumer Zeit sogenannte In-App-Browser an. Dabei muss die Plattform nicht mal mehr verlassen werden, wenn andere Webseiten aufgerufen werden. In den USA erfreut sich das schon sehr großer Beliebtheit:

            Facebook bereits drittgrößter mobiler Browser

             

            Haben Sie noch mehr Informationen für mich, wie Sie die Seite aufgerufen haben? Dem Link in der rechten Spalte nach zu urteilen haben Sie auf einen geteilten Link geklickt? Können Sie das nochmal reproduzieren und evtl. den gesamten Link hier posten?

             

            In das DATEV-Rechenzentrum führt bis auf Weiteres der Weg nur über die bekannten DATEV-Mechanismen ...

             

            Beste Grüße und einen schönen Tag,

            Marco Gracklauer

            Geändert am 14.08.18 um 07:43 Uhr
            • 3. Re: DATEV und Facebook - Datensicherheit/-schutz?
              agmü Fortgeschrittener

              Hallo Herr Gracklauer,

               

              ich habe über die Facebook-App für Windows 10 diesen Post gefunden. m.E stammt er direkt von der DATEV.

              20180814-01.jpg

               

              Durch anklicken des Post landet man wohl auf der DATEV-Seite.  Über den Link "Jetzt Kanzleiprofil anlegen, gelangt man auf die im ersten Screenshot gezeigte Seite.

               

              mit freundlichen Grüßen

               

              Andreas G. Müller

              • 4. Re: DATEV und Facebook - Datensicherheit/-schutz?
                agmü Fortgeschrittener

                Hallo 0815,

                 

                die Möglichkeit mich über Facebook oder Google in der Community anzumelden kenne ich.  Meine Meinung hierzu habe ich seinerzeit bei Bekanntgabe dieser Möglichkeit kund getan und hat sich seither nicht geändert.

                 

                Dieses mal wird aber die Möglichkeit geschaffen Daten abzugreifen, die auch zu Daten der Mandanten führen können.  Ein für mich qualitativ großer Unterschied.

                 

                mit freundlichen Grüßen

                 

                Andreas G. Müller

                • 5. Re: DATEV und Facebook - Datensicherheit/-schutz?
                  Marco Gracklauer DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo Herr Müller,

                   

                  danke, dann kann ich meinen ersten Beitrag bestätigen: Die Apps öffnen häufig nicht mehr den Browser, sondern bleiben "in der App". D.h. Sie nutzen den Facebook-Browser, um DATEV.de zu öffnen. Ich nutze selbst die Facebook-App für Windows 10 nicht, aber es gibt dort sicher eine Einstellung, bei der Sie das Verhalten für alle Webseiten anpassen können.

                   

                  Schöne Grüße

                  Marco Gracklauer

                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich