4 Antworten Neueste Antwort am 13.08.2018 09:17 von marco12

    Rechnungswesen und eBay

    marco12 Neuling

      Hallo,
      ich habe da ein paar Fragen zu dem Rechnungswesen.
      Ich benutze das Rechnungswesen sowie das Unternehmen Online erst seit kurzem.

      Zuvor habe ich mit Wiso Mein Büro gearbeitet und war damit eigentlich ganz zufrieden. Allerdings finde ich den schnellen Austausch der Daten mit dem Steuerbüro recht praktisch worauf ich nun zu Datev gewechselt bin.

       

      Mein Hauptproblem liegt erstmal daran, dass ich eine Lösung für den ebay Import bekomme, um so schnell meine Rechnungen an den Kunden erstellen zu können.
      Im Netz fand ich eine Schnittstelle (Demo) die mir zwar die Verkaufsdaten exportiert, jedoch ohne Kundendaten, Lieferadresse ect...
      Somit stellt sich mir die Frage, ob ich jetzt für jede Rechnung die Kundendaten manuell eingeben muss?
      Bei Mein Büro ging das alles recht fix. Mit 1-2 Klicks konnte ich so eine Rechnung mit Artikeln erzeugen.

       

      Wäre ja toll wenn mir jemand sagen könnte was ich dazu brauche, bzw wie ich dazu am besten vorgehen kann

        Alle Antworten
        • 1. Re: Rechnungswesen und eBay
          martin65 Einsteiger

          Hallo marco12,

           

          ein Mandant mit vielen EBAY-Bewegungen hat ein Programm von Collmex GmbH im Gebrauch. Hier funktioniert die Verbindung zu EBAY, Amazon etc.  wohl recht gut. Ein Datentransfer der Kundendaten zur Rechnungserstellung von EBAY zum Collmex-Programm ist, soweit ich die Anleitung verstehe:

          http://www.collmex.de/cgi-bin/cgi.exe?1005,1,help,ebay_allgemein

           

          ebenfalls möglich.

           

          Der Export wiederum zu DATEV funktioniert prima über csv-Dateien.

           

          Gruß

           

          Martin Heim

          • 2. Re: Rechnungswesen und eBay
            marco12 Neuling

            Hallo Herr Heim,
            ich hab mir das Programm gerade mal angesehen.

            Soweit ich das sehe, macht dieses Programm genau das, was mein altes auch kann. Daher scheint es nicht das zu sein was ich suche.

            Ich versuche es noch mal genauer zu erklären.
            Mein altes Programm hatte eine Schnittstelle zum Online Banking, PayPal und zu eBay.
            Habe ich ein Artikel bei eBay verkauft, konnte ich den eBay Import starten. Daraufhin konnte ich die Rechnung für den Verkauf erstellen ohne umständlich/händisch die Personendaten zu erfassen, Artikel einzugeben. Dann noch die Zahlungen zuordnen
            und später das ganze ins Datev Format exportieren. Allerdings enthält dieser Export nur die Buchungen und teilweise werden die Konten dann in Datev nicht richtig zugeordnet was wieder unnütze arbeit macht. Daher auch der Wechsel direkt zu Datev.

             

            Hier im Auftragswesen 7.1 (sollte ja jetzt die aktuellste Version sein), sehe ich keine Möglichkeit die Rechnungen automatisch zu erstellen/zu importieren.
            Daher dachte ich, gibt es evtl eine Schnittstelle wo ich die Kundendaten und Verkaufsvorgänge von eBay zum Auftragswesen importieren kann.

            • 3. Re: Rechnungswesen und eBay
              martin65 Einsteiger

              Wenn ich Sie korrekt verstehe, wollen Sie von EBAY die Daten/Adressen in Ihr Programm einspielen (Import).

               

              "Aber in der Collmex-Beschreibung steht: " Die über das eBay-API eingelesenen eBay-Verkäufe werden im Programm gespeichert. Für die eBay-Verkäufe können Kundenaufträge angelegt werden, wobei so viel Daten wie möglich aus eBay übernommen werden. Diese Kundenaufträge werden dann wie jeder andere Kundenauftrag weiter verarbeitet"

               

              Ist das nicht Ihr Problem. Wenn ein Kundenauftrag angelegt wird, wird ja wohl auch die Adresse von EBAY übermittelt. Und aus dem Kundenauftrag kann man eine Rechnung schreiben. Oder funktioniert dies nicht?

               

              Ansonsten bin ich ratlos.

              • 4. Re: Rechnungswesen und eBay
                marco12 Neuling

                Genau, das funktioniert wohl nicht, da auch nur die Buchungsstapel exportiert werden.
                Ich habe gerade noch von OscWare eine Schnittstelle gefunden, die den Bestellimport genau das kann.
                Habe da auch gerade mit dem Support telefoniert welche mir bestätigt hat, dass dies genau so funktioniert, aber sie mir die Schnittstelle nicht freischalten dürfen, da es von Datev (zum Jahresende?) abgekündigt wurde.
                Laut dem Herr vom Support scheint es somit keine Möglichkeit mehr zu geben die Bestellimporte für eBay dem Auftragswesen zur Verfügung zu stellen. Weder von Oscware noch von einer anderen Firma.