1 Antwort Neueste Antwort am 14.08.2018 18:40 von angelika.rossmeisl

    Probleme mit Datenimport nach Update

    brasegmbh Neuling

      Hallo!

       

      Seit dem neuesten Update der Datev-Plattform und Software haben wir massive Probleme mit dem Import von Daten ins Rechnungswesen.

      So müssen meine Mitarbeiterinnen jeden Tag die Importdatenpfade für Buchungsstapel wieder neu anlegen. Diese werden NICHT gespeichert - auch nicht benutzerbezogen.

      Noch schlimmer wiegt aber ein offensichtlicher Fehler im Kontoauszugmanager. Dort werden bei der Übernahme von Buchungsvorschlägen völlig systemlos Bankumsätze "verschluckt". Mal nur eine Kontobewegung, mal auch mehrere, mal auch alle Tagesumsätze einer Bank.

       

      Da bis vor dem Update das alles jahrelang immer einwandfrei funktionierte und wir auch sonst keine Änderungen an unserer IT-Infrastruktur in den letzten Wochen vorgenommen haben, kann ich wohl davon ausgehen, dass es an dem Datev-Update liegt.

       

      Sind diese Probleme vielleicht schon bekannt und es gibt schon eine Lösung dazu? Bei uns (selbstbuchender Mandant) verursacht das unheimlich viel Mehrarbeit, vor allem da die Bankumsätze völlig unberechenbar verschluckt werden und daher umständlich nachkontrolliert werden muss.

        Alle Antworten