1 Antwort Neueste Antwort am 15.08.2018 08:12 von Silvija Radicek

    Beleginformationen übertragen - Geschäftspartner-Name wird nicht aktualisiert

    seattle Neuling

      Hallo zusammen!

       

      Wir nutzen den Belegtransfer um Lieferanten-Rechnungen ins RZ hochzuladen. Die Bearbeitung erfolgt nicht in Unternehmen online (DUO), sondern in der Desktop-Anwendung Mittelstand Rechnungswesen. Nach Erfassen der digitalen Belege in einem Buchungsstapel erfolgt beim Schließen des Stapels die Übermittlung der Beleginformationen zu Belege online. (DUO wird bei uns nur genutzt, um einen Personenkreis außerhalb der Buchhaltung Zugriff auf alle Lieferantenrechnungen inkl. komfortabler Suchfunktion zu geben.)

       

      Folgendes Problem haben wir:

      Wurde ein Beleg anfänglich mit falschem Lieferanten (Geschäftspartner) in Rechnungswesen erfasst und an Belege online übertragen, erfolgt später keine Korrektur des Geschäftspartner-Names in Belege online. Das Geschäftspartner-Konto wird aktualisiert, ebenso Beträge, Datumangaben, etc. Der Geschäftspartner-Name bleibt jedoch auf dem ursprünglichen Namen stehen. Der Beleg ist dann in der Suche nicht unter dem korrekten Geschäftspartner zu finden, sondern eben beim falschen.

       

      Gibt es hierfür eine Einstellmöglichkeit oder ist das ein Fehler?

      Laut Hilfe sollte das Feld "Bezeichnung" (wohl die alte Benennung für Geschäftspartner-Name) übermittelt werden und evtl. existierende Werte in Belege online überschreiben. Was jedoch nicht passiert.

      Eine manuelle Übermittlung über "abschließende Tätigkeiten" - "Buchungsinformationen übergeben" - "alle Buchungsstapel übergeben" bringt nicht den gewünschten Erfolg.

      Auch das Anlegen eines Geschäftspartners in DUO mit entsprechender Lieferanten-/Kontonummer ändert nichts.

       

      Andere Nutzer beklagen, dass stetig Eingaben in DUO durch die Kanzlei beim Übertragen überschrieben werden. Wir vermissen dies …

      Vielen Dank und viele Grüße,

      Fritz

      Geändert am 08.08.18 um 14:32 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Beleginformationen übertragen - Geschäftspartner-Name wird nicht aktualisiert
          Silvija Radicek DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Fritz,

           

          beim erstmaligen Zurückschreiben der Buchungsinformationen aus Ihrem Rechnungswesenprogramm war das Feld in Unternehmen online leer. Dadurch wurde in DATEV Unternehmen online der "falsche" Geschäftspartner-Name vorbelegt und wird so beim nächsten Mal in DATEV Unternehmen online befüllt.

           

          Der Geschäftspartner-Name ist ein "Hoheitsfeld" des Mandanten, d.h.  nur der Mandant kann nach der ersten Buchung der Kanzlei den Geschäftspartner-Namen in DATEV Unternehmen online ändern.

          Wenn Sie also den Geschäftspartner-Namen in DATEV Unternehmen online korrigieren, wird er Ihnen beim nächsten Mal richtig angezeigt.

           

          Viele Grüße

          Silvija Radicek