8 Antworten Neueste Antwort am 18.07.2018 13:30 von Chris Pollack

    Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?

    ferdiweixi Neuling

      Hallo,

      wir arbeiten mit dem Rechnungsmanager und importieren die Buchungssätze via Stapelverarbeitung in die jeweiligen Vorläufe. Leider sieht man in der Stapelverarbeitung nur die Stapel und den Zeitraum der zu importierenden Stapel, nicht jedoch den Inhalt. Da wir in verschiedenen Bereichen der Firma entsprechende Vorläufe anlegen, wäre es wichtig zu sehen welcher Stapel was beinhaltet. Am besten natürlich bevor man den Stapel verarbeitet hat.

      Ist das irgendwie möglich ?

       

       

      vielen Dank schonmal...

        Alle Antworten
        • 1. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
          martina.harwarth DATEV-Mitarbeiter

          Hallo,

          wenn Sie in der Stapelverarbeitung den jeweiligen Stapel mit der rechten Maustaste anklicken, öffnet sich das Kontextmenü u.a.mit dem Eintrag "Liste öffnen mit Excel". In Excel sehen Sie dann die erfassten Buchungen. Vielleicht ist diese Funktion hilfreich.

          Mit freundlichen Grüßen

          DATEV eG

          Martina Harwarth

          Service Rechnungswesen (FIBU)

          • 2. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
            chrisocki Fortgeschrittener

            In Excel sehen Sie dann die erfassten Buchungen.

            Hi,

             

            danach auf keinen Fall im Excel auf "Speichern" klicken! Excel zerschießt sonst die Einträge in der Zeile, welche bei dem DATEV-Format aber Angaben für den Import beinhalten!

             

            Grüße

            Chr.Ockenfels

            • 3. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
              Christian Wielgoß Fachmann

              Hallo Herr Weixelbaumer,

               

              eine Vorschaufunktion gibt es in der Form in der Stapelverarbeitung nicht. Wenn es Ihnen darum geht, die einzulesenden Buchungssätze in den richtigen Stapel zu bekommen, wäre folgendes Szenario denkbar:

               

              Die Buchungsstapel mit Festschreibungskennzeichen Nein werden mit der Option Stapelerfassen eingelesen:

               

              Anschließend können Sie im Belege buchen den Inhalt kontrollieren und bei der (eigentlichen) Verarbeitung des Stapels den passenden Stapel auswählen.

               

              Viele Grüße

               

              Christian Wielgoß

              Geändert am 17.07.18 um 14:35 Uhr
              • 4. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
                uwelutz Fachmann

                Hallo,

                wenn Sie in der Stapelverarbeitung den jeweiligen Stapel mit der rechten Maustaste anklicken, öffnet sich das Kontextmenü u.a.mit dem Eintrag "Liste öffnen mit Excel". In Excel sehen Sie dann die erfassten Buchungen. Vielleicht ist diese Funktion hilfreich.

                Mit freundlichen Grüßen

                DATEV eG

                Martina Harwarth

                Service Rechnungswesen (FIBU)

                Hallo Frau Harwarth,

                 

                wenn ich "Liste öffnen mit Excel" aufrufe, erhalte ich eine Liste mit den Buchungsstapeln, die ich einlesen kann, aber keine Buchungssätze aus dem Buchungsstapel.

                 

                Mache ich da irgendwas falsch oder an welcher Stelle sind Sie genau?

                 

                Viele Grüße

                Uwe Lutz

                • 5. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
                  Christian Wielgoß Fachmann

                  Hallo Herr Lutz und Herr Weixelbaumer,

                   

                  ich vermute, Frau Harwarth ist in den Zeilen des Kontextmenüs verrutscht und meinte den Export.

                   

                  Beim Exportieren wird der markierte Stapel (wieder) als csv-Datei zusätzlich abgespeichert. Der sich bereits in der Stapelverarbeitung befindliche Buchungsstapel wird hierdurch aber nicht verändert.

                   

                  Viele Grüße

                   

                  Christian Wielgoß

                  Geändert am 17.07.18 um 21:39 Uhr
                  • 6. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
                    martina.harwarth DATEV-Mitarbeiter

                    Hallo zusammen,

                    um den Stapelinhalt sehen zu können, muss der Buchungsstapel wie von Herrn Wielgoß beschrieben in Excel geöffnet werden.

                    Vielen Dank für die Richtigstellung Herr Wielgoß!

                     

                    Viele Grüße

                    DATEV eG

                    Martina Harwarth

                    Service Rechnungswesen (FIBU)

                    • 7. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
                      uwelutz Fachmann

                      Moin,

                       

                      Danke an Herrn Wielgoß für die Erläuterung.

                       

                      Diese Möglichkeit ist mir durchaus schon bekannt. Dann kann ich aber auch gleich den einzulesenden Stapel vor dem Import entsprechend öffnen - auch wenn dabei die "Gefahr" besteht, die Datei beim Verlassen zu speichern und dabei unbeabsichtigt zu ändern.

                       

                      Wenn ich die Datei erst exportieren muss, bastel ich mir zudem wieder neue Dateien, die dann als "Müll" liegen bleiben, wenn man nicht gleich daran denkt, diese wieder zu löschen.

                       

                       

                      Ich hatte gehofft, es gäbe hier eine EINFACHE Möglichkeit.

                       

                      Viele Grüße

                      Uwe Lutz

                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                      • 8. Re: Stapelverarbeitung, Inhalt des Stapels sehen?
                        Chris Pollack DATEV-Mitarbeiter

                        Hallo Community,

                         

                        Sie können die DATEV-Format-Datei gefahrlos in Excel öffnen. Ein versehentliches Speichern führt nicht mehr dazu, dass sich die Headerzeile "zerschießt".

                         

                        Sie dürfen nur keine Änderungen vornehmen durch die sich die Struktur der Datei oder der Headerzeile verändern.

                         

                        Mit freundlichen Grüßen

                         

                        Chris Pollack

                        Service Rechnungswesen (FIBU)

                        DATEV eG