6 Antworten Neueste Antwort am 17.07.2018 11:49 von angelika.rossmeisl

    Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren

    lalu Neuling

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem:

      In unserer Buchhaltung gibt es sehr viele doppelt angelegte Kreditoren. Diese würde ich sehr gerne sperren, so dass eine Bebuchung nicht mehr möglich ist. Kann mir hier vielleicht jemand helfen?

      Freue mich über Rückmeldung.

      Vielen Dank

      Anita

      • 0. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
        angelika.rossmeisl DATEV-Mitarbeiter

        Hallo,

         

        derzeit gibt es in den Stammdaten keine Möglichkeit Kreditoren für die Bebuchung zu sperren.

         

        Vielleicht hilft das "Notiz- Feld" weiter, welches beim Buchen aufspringt.

         

        Über Stammdaten | Kontonotizen kann zu jedem Konto eine Notiz angelegt werden.

        Diese wird im Buchen automatisch angezeigt, wenn das Konto angesprochen wird.

        Dafür aktivieren Sie in den Eigenschaften | Buchungssatz den Haken bei Notizen automatisch einblenden.

        Ist eine Notiz hinterlegt, hat das Eingabefeld Konto / Gegenkonto rechts oben eine grüne Ecke. Mit dem Mausover ist die Notiz sichtbar.

         

        Eine weitere Möglichkeit ist die Kontenbeschriftung des Kreditors zu löschen.

        Danach wird er im Belege buchen in der Kontenauswahl (Eigenschaften: Beschriftet | Anzeige: Alle) nicht mehr angezeigt.

         

        Ist das Konto nicht bebucht, können Sie eine Bereinigung der Geschäftspartner durchführen.

        Über Stammdaten | Kreditoren | Kreditorenstammdaten | Einstellungen | Umfang und Varianten | Weitere Kontenkriterien | Filter Unbebuchte Konten | nicht bebucht seit: TT.MM.JJJJ definieren.

        Die angezeigten Konten können gelöscht werden. Auch bei künftigen Jahresübernahmen werden sie nicht mehr berücksichtigt.

         

        Mit freundlichen Grüßen

        Angelika Roßmeisl

        Service Rechnungswesen (FIBU)

        DATEV eG

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
            Nicht Aktiv Fachmann

            Vielleicht hilft das "Notiz- Feld" weiter, welches beim Buchen aufspringt.

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
              angelika.rossmeisl DATEV-Mitarbeiter

              Hallo,

               

              derzeit gibt es in den Stammdaten keine Möglichkeit Kreditoren für die Bebuchung zu sperren.

               

              Vielleicht hilft das "Notiz- Feld" weiter, welches beim Buchen aufspringt.

               

              Über Stammdaten | Kontonotizen kann zu jedem Konto eine Notiz angelegt werden.

              Diese wird im Buchen automatisch angezeigt, wenn das Konto angesprochen wird.

              Dafür aktivieren Sie in den Eigenschaften | Buchungssatz den Haken bei Notizen automatisch einblenden.

              Ist eine Notiz hinterlegt, hat das Eingabefeld Konto / Gegenkonto rechts oben eine grüne Ecke. Mit dem Mausover ist die Notiz sichtbar.

               

              Eine weitere Möglichkeit ist die Kontenbeschriftung des Kreditors zu löschen.

              Danach wird er im Belege buchen in der Kontenauswahl (Eigenschaften: Beschriftet | Anzeige: Alle) nicht mehr angezeigt.

               

              Ist das Konto nicht bebucht, können Sie eine Bereinigung der Geschäftspartner durchführen.

              Über Stammdaten | Kreditoren | Kreditorenstammdaten | Einstellungen | Umfang und Varianten | Weitere Kontenkriterien | Filter Unbebuchte Konten | nicht bebucht seit: TT.MM.JJJJ definieren.

              Die angezeigten Konten können gelöscht werden. Auch bei künftigen Jahresübernahmen werden sie nicht mehr berücksichtigt.

               

              Mit freundlichen Grüßen

              Angelika Roßmeisl

              Service Rechnungswesen (FIBU)

              DATEV eG

              1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
              • 3. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
                lalu Neuling

                Hallo Frau Roßmeisl,

                vielen Dank für die Antwort.

                Leider sind alle Kreditoren bebucht, wenn auch manchmal nur einmal. Daher kommt löschen leider nicht in betracht.

                Werde wohl den Weg über die Notizen gehen müssen.

                Eine Kontensperrung per Haken wäre wirklich eine gute Sache. Vielleicht kann Datev das mal mit aufnehmen.

                Viele Grüße

                Anita

                • 4. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
                  Nicht Aktiv Fachmann

                  Bitte keine Sperrung einprogrammieren, die dann zu unerwarteten technischen Problemen führen kann. (Buchung im VJ, Laufzeit, usw.).

                  Der Hinweis bzw. die Möglichkeit, diesen Hinweis in die Kontenbeschriftung einzubauen reicht in der Praxis vollkommen.

                  • 5. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
                    lohnetc Einsteiger

                    Moinsen,

                     

                    da für das Anlegen einer Notiz jeder Kunde/Lieferant ohnehin separat geöffnet werden muss, mache ich es mir etwas einfacher. Der jeweilige Name wird am Anfang mit einem Unterstrich ergänzt und zeigt mir so, dass dieses Konto nicht mehr genutzt werden soll. Über den Filter "nicht bebucht seit" wird dann einmal im Jahr die Liste bereinigt.

                     

                    Weiterhin viel Erfolg.

                    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
                    • 6. Re: Kanzleirewe Kreditoren Bebuchung sperren
                      angelika.rossmeisl DATEV-Mitarbeiter

                      Hallo,

                       

                      zu diesem Thema gibt es bereits eine Anregung und wir haben Ihren Verbesserungsvorschlag hinzugefügt.

                       

                      Ob eine Umsetzung im Programm Rechnungswesen erfolgen wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

                       

                      Mit freundlichen Grüßen

                      Angelika Roßmeisl

                      Service Rechnungswesen (FIBU)

                      DATEV eG