3 Antworten Neueste Antwort am 29.06.2018 14:21 von f.mayer

    Sonderbilanz ins Berichtsprogramm

    f.mayer Fortgeschrittener

      Hallo zusammen, ich habe bei einer GmbH & Co. KG die Sonderbilanz in einem eigenem Bestand erfasst, wie DATEV es gewollt hat. Jetzt möchte ich wissen wie ich aus diesem Sonderbilanzbestand die Bilanz, die GuV und den Anlagenspiegel in das Berichtsprogramm des Hauptbestandes übernehmen kann. Vielen Dank im Voraus

       

      Mit freundlichen Grüßen,

       

      Florian Mayer

      Geändert am 29.06.18 um 08:39 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Sonderbilanz ins Berichtsprogramm
          markuswolf DATEV-Mitarbeiter

          Sehr geehrter Herr Mayer,

           

          Sonderbilanzen oder Auswertungen anderer Mandanten/Bestände können in das Programm Bilanzbericht über die Funktion Einfügen | PDF eingefügt werden.

           

          Weitere Informationen finden Sie im Info-Dokument 9220356.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

           

          Markus Wolf

          DATEV eG

          • 2. Re: Sonderbilanz ins Berichtsprogramm
            bodensee Fortgeschrittener

            Ist aber nicht wirklich schön :

             

            aus extrabestand Karewe eine extra Bestand in Bilanzbericht diesen via pdf drucken

            und den dann in Hauptbestand einbinden.

             

            Optisch nicht der knüller

             

            Ich bin dazu übergegangen im Hauptbestand ein Deckblatt mit Seitenumerierung für die Sonderbilanz / en anzulegen und die Seitennumerierung dann händisch ( indivduell) Dokumenteneigenschaften einzugeben. Auch nicht elegant , aber das Druckergebnis ist wesentlich besser vor allem bei pers.ges. mit mehreren Sonderbilanzen ist das durchaus nervig. Habe noch keine bessere Lösung gefunden .

             

            Atlernative war im Hauptbestand siehe Anlage  und die Anlage eigener Bestand und Bilanzberichtsdruck, fanden aber weder die Banken noch die Mandaten prickelnd.

            • 3. Re: Sonderbilanz ins Berichtsprogramm
              f.mayer Fortgeschrittener

              Danke Herr Eberhardt, ich pflichte Ihnen bei, es wäre wirklich schöner, wenn man einfach Auswertungen aus einem anderen Bestand ziehen könnte.

              Bevor der eigene Bestand für Sonderbilanzen Pflicht wurde, haben wir diese in Excel gemacht. Sieht so aus, als würde ich dies weiter tun, einfügen in/als eine Kalkulationstabelle ist mir immer noch lieber als das Gepfrimmel beim PDF-einfügen.