4 Antworten Neueste Antwort am 28.06.2018 11:24 von f.mayer

    Kontenzweck der Vorjahresausweis nicht antastet

    f.mayer Fortgeschrittener

      Liebe Community,

       

      ist ein Bankkonto in einem Jahr positiv, im Vorjahr negativ, wird es entsprechend mit dem positiven Betrag auf der Aktivseite ausgewiesen, dort steht als Vorjahreswert null, auf der Passivseite steht im Wirtschaftsjahr null und nur der Vorjahreswert wird auf der Passivseite ausgewiesen. Analog funktioniert das ja bei den (saldierten) Umsatz- und Vorsteuerkonten.

       

      Kennt jemand einen Kontenzweck, der dies genauso macht, die jeweiligen Jahressalden aber entsprechend unter "Sonstige Forderungen", beziehungsweise "Sonstige Verbindlichkeiten" abbildet?

       

      Mit Dank im Voraus und freundlichen Grüßen,

       

      Florian Mayer

      • 0. Re: Kontenzweck der Vorjahresausweis nicht antastet
        archilleus Erfahrener

        Dafür gibt es IMO keine Kontenfunktion, sondern ist in den Zuordnungstabellen fest verdrahtet. Da werden die Konten ihrem Saldo gemäß in die entsprechenden Bilanzpositionen eingetragen. Von außen kommen Sie da nicht ran, sondern müssen die Zuordnungstabelle direkt bearbeiten und mandantenspezifisch abspeichern.

         

        Leider werden dann aber auch keine Änderungen mehr von DATEV gepflegt.

         

        DATEV ist hier sehr behebig. Es wurde mir aber schon einmal vor 2 Jahren (also in der DATEV-Zeitrechnung gerade eben )mitgeteilt, das die ZOT umgestellt, also modernisiert werden soll. Wie lange das noch dauert und ob ich das noch vor meinem Renteneintritt erlebe; keine Ahnung.

         

        Gruß A. Martens

        • Alle Antworten
          • 1. Re: Kontenzweck der Vorjahresausweis nicht antastet
            archilleus Erfahrener

            Dafür gibt es IMO keine Kontenfunktion, sondern ist in den Zuordnungstabellen fest verdrahtet. Da werden die Konten ihrem Saldo gemäß in die entsprechenden Bilanzpositionen eingetragen. Von außen kommen Sie da nicht ran, sondern müssen die Zuordnungstabelle direkt bearbeiten und mandantenspezifisch abspeichern.

             

            Leider werden dann aber auch keine Änderungen mehr von DATEV gepflegt.

             

            DATEV ist hier sehr behebig. Es wurde mir aber schon einmal vor 2 Jahren (also in der DATEV-Zeitrechnung gerade eben )mitgeteilt, das die ZOT umgestellt, also modernisiert werden soll. Wie lange das noch dauert und ob ich das noch vor meinem Renteneintritt erlebe; keine Ahnung.

             

            Gruß A. Martens

            • 2. Re: Kontenzweck der Vorjahresausweis nicht antastet
              Christian Wielgoß Fortgeschrittener

              Hallo Herr Mayer,

               

              haben Sie mal ein (anonymisiertes) Sachverhaltsbeispiel zur Hand?

               

              Weitere Infos zu Herrn Martens Ausführungen finden Sie hier: Der Kontenzweck – Grundlage für Ihre Auswertungen

               

              Es ist allerdings bei den Standard-Auswertungen (z. B. im Jahresabschluss oder der BWA) bereits seit längerem schon so, dass mit ggf. individuellem Kontenzweck die Position eines Kontos beliebig verändert werden kann ohne Zuordnungstabellen/Schemata in die Hand zu nehmen. Der Kontenzweck ist nicht mit den Kontenfunktionen zu verwechseln.

               

              Viele Grüße

               

              Christian Wielgoß

              Geändert am 27.06.18 um 19:11 Uhr
              • 3. Re: Kontenzweck der Vorjahresausweis nicht antastet
                archilleus Erfahrener

                Hallo Herr Mayer,

                 

                haben Sie mal ein (anonymisiertes) Sachverhaltsbeispiel zur Hand?

                 

                Weitere Infos zu Herrn Martens Ausführungen finden Sie hier: Der Kontenzweck – Grundlage für Ihre Auswertungen

                 

                Es ist allerdings bei den Standard-Auswertungen (z. B. im Jahresabschluss oder der BWA) bereits seit längerem schon so, dass mit ggf. individuellem Kontenzweck die Position eines Kontos beliebig verändert werden kann ohne Zuordnungstabellen/Schemata in die Hand zu nehmen. Der Kontenzweck ist nicht mit den Kontenfunktionen zu verwechseln.

                 

                Viele Grüße

                 

                Christian Wielgoß

                Funktioniert aber in der Regel nicht mit sog. Zwitterkonten. Diese werden in der Regel immer direkt eine Position zugeordnet. Leider.

                • 4. Re: Kontenzweck der Vorjahresausweis nicht antastet
                  f.mayer Fortgeschrittener

                  Mittlerweile habe ich mir beholfen, indem ich die Zuordnungstabelle individualisiert habe. War besser so, musste da noch einige unschöne Anpassungen vornehmen.