3 Antworten Neueste Antwort am 28.06.2018 12:49 von angie

    Wie kann man die Rundung bei Abschreibungen unterdrücken?

    f.mayer Fortgeschrittener

      Sehr geehrte Damen und Herrn der Community, gibt es eine Möglichkeit die Rundung bei Abschreibungen zu unterdrücken?

       

      Hintergrund:

      Eine Gesellschaft kauft eine andere unterjährig. Die Abschreibung bis zum Verkauf wurde ermittelt und das Anlagevermögen bei der kaufenden Gesellschaft eingepflegt. Später stellte sich aber heraus, das bei der gekauften Gesellschaft aus Versehen als Wirtschaftsjahresende der vorbelegte 31.12. eingetragen war. Dies wurde auf das unterjährige Kaufdatum geändert, nun aber erkannte das Programm, dass die Abschreibung auf das Wirtschaftsjahresende erfolgte und rundete. Zuvor ging das Programm von einer unterjährigen Abschreibung aus und ermittelte die Abschreibung centgenau. Das Anlagevermögen erneut zu übertragen wäre recht zeitaufwendig, insbesondere graut es mir, da nun die Wirtschaftsjahre zwischen den Beständen abweichen, wenn man in der Anlagenbuchführung die Rundung unterdrücken könnte wäre das Problem aus der Welt.

       

      Mit freundlichen Grüßen,

       

      Florian Mayer

        Alle Antworten
        • 1. Re: Wie kann man die Rundung bei Abschreibungen unterdrücken?
          bodensee Fortgeschrittener

          wird glaube ich nicht so einfach.

           

          Eigentlich müsste in den Stammdaten der Anlagenbuchführung die Rundung einstellbar sein, habe ich jetzt beim Nachsehen aber nicht gefunden.

          Nur wenn sie das einzelne Inventar via Inventarübersicht öffnen gibt es bei der Abschreibung die Möglichkeit der Rundung optimiert oder kaufmännisch. Müssten Sie mal probieren ob das hilft.

           

          Je nachdem wieviele Inventare das betrifft können Sie sich evlt. damit behelfen den Afa Betrag abweichend nämlich ohne Rundung indiviuell eingeben.

          • 2. Re: Wie kann man die Rundung bei Abschreibungen unterdrücken?
            f.mayer Fortgeschrittener

            Danke Herr Eberhardt, wobei, kaufmännische Rundung leider immer noch eine Rundung auf volle Euro ist, nur dass die Abschreibung gegebenenfalls ab-, statt aufgerundet wird.

            • 3. Re: Wie kann man die Rundung bei Abschreibungen unterdrücken?
              angie DATEV-Mitarbeiter

              Hallo,

               

              die Buchwerte werden zum WJ-Ende immer gerundet. Eine Einstellung, dass der Buchwert nicht gerundet wird, gibt es im Programm nicht.

              Sie können aber die Abschreibung so beeinflussen, dass sich der gewünschte Buchwert ergibt. Wie Sie die Normalabschreibung ändern, können Sie hier nachlesen:

              www.datev.de/info-db/1030735

              Wenn Sie noch weiterführende Informationen zu dem Sachverhalt benötigen,

              wenden Sie sich bitte an unseren Programmservice in Nürnberg per Telefon (+49 911 319-38601) oder per Servicekontakt pro.

               

              Mit freundlichen Grüßen

              Produktmanagement und Service

              Jahresabschluss/Anlagenbuchführung

              DATEV eG

              Angela Schmidt