13 Antworten Neueste Antwort am 01.12.2015 16:14 von theo

    datev Framework Library Services Fehler

    glimmboldt Neuling

      Guten Morgen zusammen,

       

      versuche seit dem Wochenende eine datev Installation von einem W2008 auf einen W2011 zu bringen und halte mich dabei an das Dokument 1080071.

      Das ging soweit in die Hose , das das Ganze am Ende in einer manipulierten Nutzerkontrolle endete und ich sollte doch ein Fax zu datev schicken.

      Da ich am Wochenende ja genau für sowas wie datev Zeit habe, Habe ich den alten Server erst mal wieder reaktiviert und den neuen noch mal komplett neu aufgesetzt und starte jetzt wieder mit Dokument 1080071. Hier komme ich bis zu dem Punkt "DATEV Framework Library Services": #IN07278 Der Dienst "datev.framework.remoteservicemodel.enablerservice" konnte nicht gestartet werden. Den einzigen Hinweis den mir #IN07278 gibt (der also auf das Problem passen) würde wäre die Reparatur des net.framework, das habe ich gemacht, ende aber trotzdem immer wieder in diesem Fehler.

       

      Nur mal zum Verständnis, Warum kann ich nicht einfach ein jungfräuliches datev installieren und ich habe ein funktionierendes Import/Export Tool aus datev heraus ? So kenne ich das von anderen Anwendungen.

      • 0. Re: datev Framework Library Services Fehler
        chrisocki Aufsteiger

        Hallo Herr Thamm,

         

        im Bezug auf DMS --> OK. Punkt für Sie.

         

        Alles andere bleibt bei Quatsch. Das Datenbanken nach einer Plattforminstallation nicht mehr mitkommen, wenn diese von einem alten System übernommen werden, liegt an den Datenbank-ID's. Auch hierzu hat die DATEV ein prima Dokument DATEV pro: Anpassung der Datenpfad-IDs

         

        Das dürfte aber hier nicht zu Problemen führen, da die configdb mit den Datenbank-IDs auf den neuen Server übernommen wird. Wenn hingegen auch die configdb komplett neu erstellt wird, muß auf dem neuen System ein Datenbank-ID-Recovery durchgeführt werden.

        Ausnahme könnte noch sein, wenn ein bereits installierter Client aus der alten Umgebung an den neuen Server mitgenommen wird. Der Client kennt dann schon die IDs und kann dem SQL die Datenbanken zum anhängen übergeben. Ggf. werden dann auch die IDs wieder in die configdb eingetragen. Diese Variante hatte ich aber noch nicht.

         

        @Herr Georg: Wie geschrieben, muß der SQL und der LiMa aus der configdb, sonst klappt die Plattforminstallation nicht. Der SQL lässt sich im WorstCase auch wieder von der DVD normal installieren, die Plattform ist ja noch da.

        Den LiMa können Sie ggf. auch wieder zurückumziehen. Selbst wenn Sie den dann bei dem zurück zerschiessen sollten, können Sie zusammen mit der DATEV-Logistik den SWM zurücksetzten und die Lizenzen aus dem RZ wieder abrufen. Diese Wiederherstellung des LiMa dauert i.d.R. nur wenige Minuten.

         

        Gruß


        Christian Ockenfels

        • Alle Antworten
          • 1. Re: datev Framework Library Services Fehler
            chrisocki Aufsteiger

            Hi,

             

            also Voraussetzung für die Umsetzung nach 1080071 ist, dass der alte Server und neue Server exact den gleichen Servernamen und Freigabenamen beibehalten. Am besten auch die gleiche IP-Adresse.

            Daraus folgert, dass beide Server NIE im gleichen Netzwerk stehen (angeschlossen sein) dürfen!

             

            Auf dem alten Server: SQL und LiMa deinstallieren. Bzgl. des LiMa das Dokument 1012341 beachten!

            Die Daten müssen VOR Installation der DATEV-Plattform auf den neuen Server umziehen!

            Auf dem neuen Server nach dem kopieren der Daten, die Freigabe einrichten und erst dann mit der Plattforminstallation starten.

             

            So wie Sie schreiben (W2008 / W2011) handelt es sich um eine Migration eines SmallBusinessServers. Soll die Domäne beibehalten werden? Dann werden Sie meines Erachtens um das Serverumzugstool nicht herumkommen, da der neue Server eine neue IP und einen neuen Servernamen benötigt und beide Server im gleichen Netzwerk vorhanden sein müssen.

            Das Umzugstool wird nur einmalig (im alten DATEV-Shop wurde eine monatliche Vergütung angezeigt) und nach dem Betriebsstättenzähler berechnet.

             

            Import/Export ist viel zu aufwendig, das kopieren der Datenbanken geht deutlich schneller.

             

            Gruß


            Chr.Ockenfels

            • 2. Re: datev Framework Library Services Fehler
              glimmboldt Neuling

              Danke für die Antwort,

               

              ich hatte es so vorgesehen, das der Server den selben Namen, selbe IP, selben Domänenname besitzt. Dementsprechend war der auch NIE im selben Netz wie der alte Server sondern in seinem eigenen kleinen mit Extraswitch

              Die Instanzen wurden auf dem alten Heruntergefahren und die Daten von "windvsw1" und "datev" alle auf den neuen kopiert VOR dem Start der Installation. Danach dann Programm DVD rein beim neuen Server und Fehlermeldung siehe oben.

              • 3. Re: datev Framework Library Services Fehler
                chrisocki Aufsteiger

                Ok,

                 

                hier sind ein paar Fehler drin.

                 

                1. Auf dem alten Server SQL und LiMa deinstallieren (s.a. Dokument 1012341 wegen LiMa-Übertrag). Nur dann wird der alte SQL aus der configdb ausgetragen!

                Herunterfahren reicht nicht!

                2. Vor dem Kopieren auf dem neuen Server die Freigabe für windvsw1 einrichten.

                3. Es werden dann nur L:\configdb und L:\DATEV nebst Inhalten kopiert!

                (Also die Inhalte des windvsw1)

                NICHT D:\DATEV (Programmverzeichnisse, etc. von der Plattforminstallation des alten Servers)!!!!!!!

                4. Plattforminstallation auf dem neuen Server starten

                5. Clients in die neue Domäne aufnehmen.

                 

                Gruß


                Chr.Ockenfels

                • 4. Re: datev Framework Library Services Fehler
                  dthamm Einsteiger

                  Hallo,

                   

                  die Daten dürfen erst nach der Neuinstallation kopiert werden, da diese bei der Neuinstallation überschrieben werden.

                   

                  Gruß Daniel Thamm

                  • 6. Re: datev Framework Library Services Fehler
                    chrisocki Aufsteiger

                    Sorry Herr Thamm, das ist Quatsch.

                    1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                    • 7. Re: datev Framework Library Services Fehler
                      dthamm Einsteiger

                      Herr Ockenfels, das ist nicht ganz Quatsch. Wenn man z.B. DMS im Einsatz hat muss man erst eine Neuinstallation machen, dann den SQL Server trennen und dann die vorher gesicherten Daten kopieren. Siehe Info DB: Dokument 1070203 - Serverumzug von DATEV DMS cla... - LEXinform/Info-DB.

                       

                      Bei anderen Datev-Datenbanken habe ich auch die Erfahrung gemacht, wenn diese Vor der Neuinstallation schon auf dem System vorhanden sind, dann werden diese im SQL Manager nicht angelegt und werden somit dann nicht gefunden. Wenn dies mittlerweile anders ist, lasse ich mich gerne überzeugen und werden dieses bei nächster Gelegenheit noch mal ausprobieren.

                      • 8. Re: datev Framework Library Services Fehler
                        glimmboldt Neuling

                        ok, dann war mein Fehler bei Punkt 3 das ich das lokale datev Verzeichnis mit kopiert habe (dazu unten mehr, warum ich das tat). Bei Punkt 1 tue ich mich schwer ... Warum ? Wenn dann die Installation wieder nicht klappt, habe ich zusätzlich einen nicht mehr funktionierenden alten Server. Den ich ja jetzt glücklicherweise am Laufen habe. Das muss ich mit meiner GL abklären, das die Gefahr besteht, das (möglicherweise) dann erst mal gar nichts mehr geht (an 10 Arbeitsplätzen)

                        Das lokale datev Verzeichnis aus Pkt. 3 hatte ich am Wochenende nur deshalb mitkopiert. Weil ich bei Neuinstallation bei dem Punkt "Laufzeitpaket" folgenden Fehler erhielt :"Die Ausführung von 'e:\datev\programm\install\setup.exe' -S -Q'D:\laufzeit' -WH1836272 -NB -CINDAC" wurde mit Fehler beendet.

                        Und weil ich da gelesen habe "e:\datev\programm\install" und den Ordner gabs in meinem lokalem datev Verzeichnis nicht (warum auch immer, da muss schon was bei dem Modul "datev-Installation" schief gegangen sein). Naja jedenfalls dachte ich dann der lokale Ordner müsste auch mit rüber.

                        Wie gesagt zu Pkt. 1 muss ich mich erst mal selber absichern, Notfalls machen wir das über Weihnachten, aber da wird die datev-Hotline sicherlich auch Bescherung machen.

                        Und ich denke mal die Frage ob ich in der configDB manuell was ausgetragen werden kann wird auch negativ beantwortet werden.

                        Ich danke trotzdem schon mal, vielleicht wird ja alles gut.

                        • 9. Re: datev Framework Library Services Fehler
                          glimmboldt Neuling

                          Ja, das kenne ich noch von meiner (erfolgreichen) 2008er Installation, zur Zeit scheitert halt mein Umzug auf die 2011.

                          • 10. Re: datev Framework Library Services Fehler
                            chrisocki Aufsteiger

                            Hallo Herr Thamm,

                             

                            im Bezug auf DMS --> OK. Punkt für Sie.

                             

                            Alles andere bleibt bei Quatsch. Das Datenbanken nach einer Plattforminstallation nicht mehr mitkommen, wenn diese von einem alten System übernommen werden, liegt an den Datenbank-ID's. Auch hierzu hat die DATEV ein prima Dokument DATEV pro: Anpassung der Datenpfad-IDs

                             

                            Das dürfte aber hier nicht zu Problemen führen, da die configdb mit den Datenbank-IDs auf den neuen Server übernommen wird. Wenn hingegen auch die configdb komplett neu erstellt wird, muß auf dem neuen System ein Datenbank-ID-Recovery durchgeführt werden.

                            Ausnahme könnte noch sein, wenn ein bereits installierter Client aus der alten Umgebung an den neuen Server mitgenommen wird. Der Client kennt dann schon die IDs und kann dem SQL die Datenbanken zum anhängen übergeben. Ggf. werden dann auch die IDs wieder in die configdb eingetragen. Diese Variante hatte ich aber noch nicht.

                             

                            @Herr Georg: Wie geschrieben, muß der SQL und der LiMa aus der configdb, sonst klappt die Plattforminstallation nicht. Der SQL lässt sich im WorstCase auch wieder von der DVD normal installieren, die Plattform ist ja noch da.

                            Den LiMa können Sie ggf. auch wieder zurückumziehen. Selbst wenn Sie den dann bei dem zurück zerschiessen sollten, können Sie zusammen mit der DATEV-Logistik den SWM zurücksetzten und die Lizenzen aus dem RZ wieder abrufen. Diese Wiederherstellung des LiMa dauert i.d.R. nur wenige Minuten.

                             

                            Gruß


                            Christian Ockenfels

                            • 11. Re: datev Framework Library Services Fehler
                              glimmboldt Neuling

                              Vielen Dank für die Hinweise. Ich würde mich wieder melden. Könnte etwas dauern, dem Umstand geschuldet das hier bis zum Jahresende noch wie wild gebucht wird und ich mir wenigstens 2-3Tage dafür nehmen sollte.

                              • 12. Re: datev Framework Library Services Fehler
                                jan Aufsteiger

                                Hallo,

                                 

                                nur mal so am Rande gefragt, warum macht man sich den riesen Aufwand, eine neue Domäne hochzuziehen mit allem drumherum?

                                 

                                Generell ist auch beim Migrieren die gleiche IP sowie Name möglich. Allerdings würde ich hier den ServerAnpassungsassistenten nutzen.

                                 

                                Eine weitere Frage wäre, warum man sich (jetzt) noch einen SBS 2011 antut? Alle SBS 2011 Produkte befinden sich bereits im Extended Support und erhalten lediglich noch Security Fixes.

                                 

                                Gruß

                                Jan

                                • 13. Re: datev Framework Library Services Fehler
                                  theo Erfahrener

                                  Wer sowas zum Jahresende versucht, darf auch mal ein Wochenende opfern. Wohl dem der die Handy-Nr. eines Systempartners zur Hand hat, der auch dann (kostenlosen / weil wir sind nicht systemrelevant) Support liefert

                                   

                                  Die Idee mit dem Import/Export-Tool find ich aber super u. Sie haben recht. (Alle) Andere Hersteller haben sowas.

                                   

                                  Ich hab jetzt schon diverse andere Umgebungen installiert. Das war alles ziemlich easy. U. im Fall eines Big Players aus dem Privatkundenbereich (der auch ziemlich gute Stb-Software macht), ist der sofort erreichbare kostenlose Support dann auch ganz nett.