5 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2018 08:43 von christinhubach

    Abrechnung von zwei Minijobs über 450,00 /Student

    wolfi Beginner

      Hallo,

      wir haben einen Studenten der zwei Minijobs ausübt. Bisher war er immer bei der 450,00€ Grenze.

      Nun hat er im Mai bei dem zweiten Arbeitgeber mehr gearbeitet als sonst und ist über der Grenze.

      Leider wurde mir das erst nach dem Monatsabschluss mitgeteilt.

      Meine Frage, wie rechne ich ihn jetzt am Besten ab, bei uns verdient er auf jeden Fall mehr als beim zweiten Arbeitgeber.

      Und wie kann ich die Mai-Abrechnung im Juni korrigieren ohne den Monatsabschluss 05 anzupaken?

       

      Schon Mal vielen Dank und viele Grüße

      U.Wolf

        Alle Antworten