7 Antworten Neueste Antwort am 09.04.2018 12:12 von shizofritz

    LODAS: MA hat seinen Arbeitsantritt nicht angetreten

    cka Beginner

      Guten Morgen Zusammen,

       

      ich habe eine Frage zum Handling, wie ich das Problem in LODAS umsetze. Ein MA sollte zum 03.04 anfangen. Der Vertrag war auch soweit unterschrieben. Er ist jedoch nicht erschienen und hat seinen Antritt verweigert. Nun wurde er zum 06.04 fristlos gekündigt. Welche Fehlzeit bzw. Fehlzeiten trage ich bei dem MA ein, damit er für die Zeit kein Geld bekommt?

       

      Vielen Dank und viele Grüße

      Christian Kazmierzak

      • 0. Re: LODAS: MA hat seinen Arbeitsantritt nicht angetreten
        shizofritz Einsteiger

        Meines Erachtens ja, da das Beschäftigungsverhältnis grundsätzlich mit dem ersten Tag der Arbeitsaufnahme beginnt. Und in diesem Fall ist auch erkennbar, dass der Arbeitnehmer die Tätigkeit nicht aufnehmen wollte.

         

        Von daher würde die Löschung, wie im Datev-Dokument 5303518 beschrieben, vornehmen.

         

        Evtl. noch eine Aktennotiz anfertigen falls es doch mal zu Nachfragen kommen sollte.

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten