1 Antwort Neueste Antwort am 26.03.2018 13:52 von t.r.

    krank nach Aussteuerung

    mini Beginner

      Hallo zusammen,

       

      welchen Ausfallschlüssel hinterlege ich bei einem AN nach Ende v. K-Geld (KE 78 Wochen)?

       

       

      bis 6.3.wurde KE hinterlegt, welchen AS gibt es daher ab 7.3.?

       

      p.s. die AN geht weiter ab 7.3. in REHA.

       

      Danke für die Unterstützung

        Alle Antworten
        • 1. Re: krank nach Aussteuerung
          t.r. Erfahrener

          Hallo,

           

          Ihnen kann besser geholfen werden, wenn Sie das Lohnprogramm angeben. Sinnvoll ist die Ergänzung in der Überschrift. Sie können das auch noch nachträglich vornehmen, in dem Sie auf der rechten Seite über "Bearbeiten" die Überschrift ändern.

           

          In Lohn und Gehalt können die folgenden Ausfallschlüssel verwendet werden:

           

          ER = Einstellung Krankengeld wegen voller Erwerbsminderungsrente

          KA = Ende Bezug Krankengeld/Beginn Bezug Arbeitslosengeld

          KE = Krankengeldende (nach 78 Wochen)

           

           

          Viele Grüße

          T. Reich