23 Antworten Neueste Antwort am 06.10.2018 19:14 von marcbrost

    mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen

    janruzycki Einsteiger

      Hallo zusammen,

       

      ich möchte mehrere Überweisungen in einem Vorgang an die Bank mit HBCI-Tan-Generator übertragen, möchte aber keine Sammelüberweisung daraus machen. Wie kann ich denn dem UO beibringen, dass er die Überweisungen einzeln überträgt?

       

      Vielen Dank im Voraus

       

       

      Jan Ruzycki

      Geändert am 10.07.18 um 11:07 Uhr
      • 0. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
        k.pusch Beginner

        Die Anzeige mit dem batch-booking erscheint erst, wenn man in UO die markierten Rechnungen überweisen (an die Bank schicken) will und das pop-up Fenster mit dem Hinweis "Zahlungssätze als Zahlungsauftrag bereitstellen" aufgeht. Dort steht dann rechts der Hinweis "Batch-Booking", wo man "Verarbeitung als Einzelbuchung" auswählen kann.

        • Alle Antworten
          • 1. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
            cvbock Beginner

            Du möchtest die Umsätze im Kontoauszug nacchher einzelnd sehen können und nicht als "Sammelüberweisung"? -> Bei der Bnka anrufen.

            • 2. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
              janruzycki Einsteiger

              Danke schon mal für die Antwort

               

              Was soll ich der Bank sagen?

               

              bei meiner bisherigen Banksoftware ging das ohne bei der Bank anzurufen.

               

               

              grüße

               

              Jan

              • 3. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                aschreiber Fortgeschrittener

                Hallo Herr Ruzycki,

                 

                Sie können die Einstellung über die Funktion Batch-Booking ändern (siehe Hilfe):

                Freundliche Grüße

                Alexander Schreiber

                • 4. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                  janruzycki Einsteiger

                  gilt da auch für Datev Unternehmen Online? Konnte ich nämlich dort nicht finden.

                  • 5. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                    aschreiber Fortgeschrittener

                    Ist ein Auszug aus der dortigen Hilfe

                    • 6. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                      k.pusch Beginner

                      Die Anzeige mit dem batch-booking erscheint erst, wenn man in UO die markierten Rechnungen überweisen (an die Bank schicken) will und das pop-up Fenster mit dem Hinweis "Zahlungssätze als Zahlungsauftrag bereitstellen" aufgeht. Dort steht dann rechts der Hinweis "Batch-Booking", wo man "Verarbeitung als Einzelbuchung" auswählen kann.

                      • 7. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                        janruzycki Einsteiger

                        oder unter Stammdaten/Unternehmensangaben/Bank/Batch-Booking kann man die Standardeinstellung vornehmen.

                        • 8. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                          janruzycki Einsteiger

                          oder auch nicht. bei mir behält er sich die Einstellung nicht.

                          • 9. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                            janruzycki Einsteiger

                            Also ich hab jetzt alles Versucht, eine Übermittlung der Überweisungen als einzelüberweisung geht einfach nicht.

                             

                            Dabei wurden natürlich alle oben genannten Ratschläge beachtet.

                            • 10. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                              janruzycki Einsteiger

                              Auch wenn ich ein nettes Gespräch mit dem Support von Datev hatte, helfen konnte mir leider in dem oben genannten Problem niemand. Datev UO versucht krampfhaft alle möglichen Überweisung als Sammelüberweisungen zusammenzufügen und nicht als Einzelüberweisung zu verarbeiten. Der Punkt Batch-Booking hat, zumindest bei meiner Bank (VR-Bankengruppe) keine auswirkung). Warum konnte mir keiner Erklären, ist halt so. Mich überkommt das Gefühl, hier wird Benutzerverhalten einfach ignoriert (wie so oft). Lösbar ist das nur, wenn man jede Überweisung einzeln überträgt/abschickt. Das ist sehr aufwendig mit einem PIN/TAN-Generator.

                               

                              Mit der Bank habe ich natürlich auch gesprochen, die sagen einfach dass sei nicht ihr Problem. Kann ich ja auch Teilweise verstehen, denn andere Software bekommt es ja hin.

                               

                              Jedes andere Bankprogramm hat scheinbar keine Probleme damit mehrer Überweisungen in einem Stapel als Einzelüberweisung zu übertragen.

                               

                              Weiter gibt es auch keine Lösung für Überweisungen in der Belegerfassung bei der Bank zu terminieren, damit diese dann zum Fälligkeitsdatum überwiesen werden.

                              Und Überweisungen mit verschiedenen Fälligkeiten in einem Übertragungsstapel zusammenzufassen schon mal ganz und gar nicht.

                               

                              Je intensiver ich nun mit der Software arbeite, muss ich leider feststellen, dass die Bank-/Überweisungsfunktion recht rudimentär ausgeprägt ist. Hier ist noch viel Implementierungsbedarf.

                              • 11. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                saschameyer Aufsteiger

                                Hallo Herr Ruzycki,

                                 

                                ich kann nicht bestätigen, dass das Batch-Booking-Kennzeichen nicht funktioniert. Bei einer Bank (nich VR-Gruppe) kenne ich den Fall, dass diese technisch die Sammler nicht auflösen kann. Bei mehreren Banken kenne ich den Fall, dass bei der Bank die Verarbeitung des Batch-Booking-Kennzeichnens (ggf. kostenpflichtig) aktiviert werden muss.

                                 

                                Und außerdem:

                                In DUO gibt es ein Ausführungsdatum für Zahlungen. Also heute zur Bank schicken, in 10 Tagen ausführen. Und ja, wenn Sie mehrere Ausführungstermine haben, müssen Sie den Zahlprozess mehrfach anstoßen. Das ist ja auch logisch, weil Sie erst direkt beim Überweisen die entsprechenden Zahlungen auswählen und dann festlegen, wann denn die Bank ausführen soll.

                                 

                                By the way: Im Unternehmen empfehle ich EBICS und kein optisches TAN-Verfahren.

                                • 12. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                  janruzycki Einsteiger

                                  Hallo Herr Meyer,

                                   

                                  das Problem wird sein, dass es wahrscheinlich irgendwie und bei irgendeiner Bank funktioniert. Bei mir jedoch nicht. Dass hat jetzt nun selbst der Support von Datev bestätigt. Meiner Bak sagt "Batch-Booking" gar nix. Sie verweisst darauf das sie das verarbeitet was ihr das Überweisungsprogramm überträgt. Damit sagen beide Beteilgte (Bank und Datev), dass Sie hier nix falsch machen und weisen jeweils auf den anderen. Tolle Situation, wenn man in der mitte Sitz. Ich werde aber an dem Problem dranbleiben.

                                   

                                  Es stimmt auch, dass es in DUO bei der Ausfürhung der Überweisung ein Ausführungsdatum gibt. Aber hier sind dann nicht mehr so einfach die Informationen vom Beleg einzusehen, wann der Betrag fällig ist. Das ist einfach ein praktisches Problem. Und wenn andere Bank-Programme es hinbekommen in einem Stapel verschiedene Ausführungstermine zu koordinieren, wäre es doch auch logisch, wenn das DUO hinbekommt.

                                   

                                  EBICS ist ein guter Hinweis, Aber da sind die Kondition der Bank etwas divergent zu meinen Vorstellungen.

                                  • 13. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                    janruzycki Einsteiger

                                    Neues Update:

                                     

                                    Ich hab jetzt Definitiv von meiner Bank (VR-Bank, Fiducia-Rechenzentrum) die Aussage, dass Sie Batch-Booking nicht unterstützen und auch in Zukunft nicht unterstützen werden.

                                    • 14. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                      steuer_profi Beginner

                                      Ich habe dasselbe Problem bei der Sparkasse. Sie hat mir auch EBICS angeboten als Lösung, allerdings kostet dann eine Überweisung 1,50 € anstatt 0,10 € mit HBCI. Tenor ist, dass wenn es als Sammler übertragen wird, es nur in einem Betrag angezeigt wird. Eine Auflösung ist nicht möglich. Selbst die Mitarbeiter der Bank können nur eine Woche lang sehen wie sich der Umsatz zusammensetzt. Wenn ich Einzeldarstellung will, muss ich einzeln überweisen und bei 200 Lastschriften z.B. 200 mal den Flicker-Code eingeben. Die Sammelüberweisungen und -Lastschriften bleiben damit ein echte Hindernis beim digitalen Belegbuchen, wenn man diese nicht ordentlich zuordnen kann. :-(

                                      • 15. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                        janruzycki Einsteiger

                                        Das Bankmodul ist ein echtes Hindernis und macht mich derzeit auch etwas "ambulant" was den Umstieg auf DUO angeht.

                                         

                                        Wenn man überlegt, welchen Funktionsumfang man Teilweise für Software unter 200€ bekommt ist das echt ein Witz.

                                        Geändert am 09.08.18 um 11:20 Uhr
                                        • 16. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                          buchhaltung_online Neuling

                                          Sehr geehrte Damen und Herren,

                                          ich arbeite erst seit einer Woche mit der Software Unternehmen Online.

                                          Ich finde alles super, habe jedoch ein großes Problem mit der Kontrolle der Bankkonten:

                                          Es stehen definitiv alle Einstellungen im UO auf Einzelüberweisung. Auch in dem Fenster beim Absenden an die Bank und trotzdem erscheint auf meinem Bankkonto ein Sammler ohne entsprechende Details. Auch wenn ich eine einzelne Überweisung in UO tätige, erscheint auf dem Bankkonto ein Sammler mit einer Position. Ich benutze einen EBICS Zugang, in diesem Beispiel ein Sparkassenkonto. Mit meiner alten Software ( S Firm) funktioniert alles. Hat jemand eine Lösung für mich?

                                          Herr Ruzycki, wie arbeiten Sie jetzt?

                                          Gruß + Danke

                                          • 17. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                            marcbrost Aufsteiger

                                            Hallo Herr Hoffmann, Hallo Herr Ruzycki,

                                             

                                            bei der Überweisung aus DUO gibt es 2 Fehlerquellen: die eine ist DUO, dass dort eine falsche Einstellung getroffen wurde. DIe andere ist die Bank selbst.

                                             

                                            Wir hatten schon mehrfach den Fall, dass in DUO alles richtig eingestellt wurde, dies auch so an die Bank gesendet wurde aber dort der Haken nicht entsprechend gesetzt wurde. Somit konnten wir einstellen was wir wollten, es funtkionierte nicht. Ein Anruf bei der Bank mit dem entsprechenden Setzen des Kennzeichens brachte die gewünschte Lösung. Versuchen Sie dies doch mal, nachdem Sie sicher gegangen sind dass ihre Einstellugen in DUO korrekt sind (@Jan Ruzycki: Datev versucht da gar nichts krampfhaft, schauen Sie mal in den Stammdaten, dort kann bei der Bank die Standardvorgehensweise hinterlegt werden, bei Ihnen ist offenbar Batchbooking hinterlegt. Übernehmen der Änderung nicht vergessen, erst dann speichert er sich "als Einzelbuchungen übertragen")

                                             

                                            Und zu den Banken: es kann zwischen den Banken variieren ob und wie die Konditionen sind und ob Batch-Booking möglich ist. Wir haben jedoch eien vielzahl an Mandanten, diese mit den unterschiedlichen Banken (auch VR-Banken, also Fiducia-Rechenzentrum) und hatten noch bei keiner das Problem dass diese kein Batch-Booking kennen, eventuell muss man es den Bankmitarbeitern einfach umschreiben, vielleicht kennen diese es als "Sammelüberweisung" oder so.

                                             

                                            Viele Grüße

                                            Marc Brost

                                            • 18. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                              janruzycki Einsteiger

                                              Hallo Herr Marc Brost,

                                               

                                              Ich hab lange genug mit der Bank gesprochen. Ganz ehrlich, die sind genervt und ich auch. Ich muss mit der Bank Problem lösen die von DATEV verursacht wurden. Da ist das Sammelüberweisung und Batchbooking Problem nur eines davon. Und ja, DATEV versucht wirklich krampfhaft diese Sammelüberweisung. Ich hab nun schon genug andere Überweisungsprogramme benutzt (Star Money, ProfiCash, Quicken, Online Portale der Banken) nirgends ein Problem, nur DATEV macht mal wieder was extra. Ich hab auch mit der Bank zusammen das Problem lange zeit bearbeitet. Leider kam hier von der DATEV keinerlei Hilfe. Tenor war: "Wir machen das, es geht auch irgendwo, damit ist dass Problem für uns gelöst, Ihre Bank soll sich darum kümmern" und so war es auch, nix, keine Unterstützung. Und Warum soll sich meine Dank darum kümmern? Ist das Ihr Problem? ich sehe das anders als die DATEV, aber das interessiert niemanden.

                                               

                                              Für die DAtev ist das doch toll, sie bindet die Kunden an ihr Produkt da ja nur DATEV die Sammelüberweisungen auflösen kann. Dazu habe ich aber keine Lust. ich will selbst auf dem Konto-Auszug sehen was wie überwiesen wurde. Und wenn ich eine Sammelüberweisung tue, dann möchte ich das entscheiden. Es ist schon Paradow wie hier auf Datensicherheit gepocht wird aber eine Rückfallebene völlig ausser acht gelassen wird, obwohl das zur Sicherheit dazugehört.

                                               

                                              Aber auch hier kommt wieder die Sinnhaftigkeit von dem ganzen zum Vorschein. Für wen macht die DATEV das DUO? ich denke mal für keinen bis kleinsten Firmen (so wie ich). Da gibt es andere Mechanismen als in größeren Firmen. (sihe hierzu die Diskussion über das modernisierte Kassenbuch https://www.datev-community.de/message/64977#64977). Das Thema Sammelüberweisung ist da eins davon.

                                              Den Spruch: "Wir prüfen, ob eine Umsetzung möglich ist" (Silvija Radicek) von Seiten der DATEV hängt mir als Endanwender bereits zum Hals raus. Es kommt ja eh nix bei rum. Nach vier monaten kommt dann lapidar irgend  eine Ausrede warum eine Umsetzung nicht geht.

                                              • 19. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                                janruzycki Einsteiger

                                                Ich benutze das Bankmodul derzeit nur zum Abrufen der Kontoauszüge. Das mit der Überweisung haben wir versucht. Ist alles viel zu umständlich in DUO. Wenn mal was aus DUO überwiesen wird, führe ich einzelne Überweisung aus. Mit der Konsequenz, dass man jedes mal eine Flickergrafik bekommt. das kostet zeit und nerven. Da ja auch das Angebot der Übertragungswege eingeschränkt ist geht es halt nur so bei uns.

                                                 

                                                Ebics ist für uns zu teuer. Die Bank will über 200€ pro jahr haben. Für jede Firma versteht sich. Das macht keinen Sinn, da kostet ja die Überweisung schon um einen Euro.

                                                 

                                                Derzeit läuft das standardmäßig über "Star Money" weiter. Das wird sich auch nicht ändern, solange die DATEV hier nicht nachbessert. Und vor allem es geht schneller und besser. Die Daten sind ja sowieso alle in Star Money gespeichert.

                                                • 20. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                                  marcbrost Aufsteiger

                                                  Hallo Herr Jan Ruzycki,

                                                   

                                                  bei aller Liebe, aber was Sie da behaupten ist Blödsinn. Es ist verständlich, dass man sich ärgert wenn die einrichtung nicht so schnell geht wie man es sich vorgestellt hatte, es geht jedoch nicht alles von einer Sekunde auf die Andere.

                                                  Wir haben schon x Einrichtungen von DUO vorgenommen. Auch wir hatten unterschiedliche Probleme bei der Einrichtung der Bank in Unternehmen online. Dies lag teilweise an der Bank, mal war ein Haken durch uns als Kanzlei nicht gesetzt gewesen, manchmal haperte es auch am Nutzer selbst. Aber dass die Datev krampfhaft versuchen würde Sammelüberweisungen zu erzwingen und die einzige ist die diese auflösen zeigt deutlich dass Sie sich mit der Materie nicht richtig auseinander gesetzt haben.

                                                   

                                                  Die Datev kann Fremd-SEPA-Daten einlesen, man kann auch seine SEPA-Dateien aus DUO exportieren und in ein Zahlungsprogramm einspielen, es gibt sogar eine direkte Schaltfläche dafür. Und dass die Datev nicht Ihre Probleme mit der Bank ausräumen kann ist denke ich auch verständlich, da es mit allen anderen Banken ja funktioniert nur bei Ihnen nicht, es somit vermutlich nicht an der Software sondern der Einrichtung derselben oder mit einer Einstellung bei der Bank zusammenhängt. Sie geben ja auch keine Anfrage an Microsoft weiter dass die sich um ihre Bankproblematiken kümmern sollen nur weil Sie ein Microsoft Betriebssystem auf dem Rechner haben...

                                                   

                                                  Haben Sie noch andere Bankkonten bei anderen Banken? Dann versuchen Sie es doch mal mit diesen, vielleicht ist es ja ein Problem das nur bei dieser Bank auftritt.

                                                   

                                                  Wo ich Ihnen jedoch zustimmen muss ist das die Aussage die "Umsetzung wird geprüft" hinter jedem Nutzerwunsch nicht zielführend ist, da man keine Rückmeldung erhällt wenn der Wunsch geprüft wurde. Aber das ist ein anderes Thema, das will ich hier nicht weiter ausführen.

                                                   

                                                  Viele Grüße

                                                  Marc Brost

                                                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                                  • 21. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                                    marcbrost Aufsteiger

                                                    Vielleicht sollten Sie mal mit Ihrere Bank sprechen, die Flickering-Technik kann man heute durch SmartTan Photo ersetzen, damit geht dies deutlich schneller. Es gehen viele HBCI-Pin/TAN-Verfahren mit Ausnahme derjenigen die eine externe USB-Hardware (USB-Kartenleser oder -Sicherungsstick) erfordern.Und mit der richtigen Vorgehensweise sowie den richtigen Einstellungen können Sie z.B. 20 Rechnungen auf einmal mit einer TAN überweisen, bekommen es auf Ihrem Konto aber in Einzelpositionen angezeigt. Auch Unterschiede zwischen DUO und Kontoauszug der Bank hinsichtlich Sammler aufteilen oder nicht sind möglich, ein reines Einstellungsthema.

                                                    1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                                    • 22. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                                      janruzycki Einsteiger

                                                      Hallo Herr Brost,

                                                       

                                                      bei allem Verständnis, ich wollte sie hätten recht. Aber bis jetzt konnte weder die Bank noch DATEV das Problem lösen und für DATEV war das Problem schon mit dem ersten Telefongespräch kein Problem mehr. Alleine der Umstand das ich nun schreibe ist nur der Tatsache zu verdanken, dass sich DUO mal wieder mit einer laufenden Eieruhr zum Äppelkörbchen dreht.

                                                      Was die Sammelüberweisung angeht, so können diese auf dem Kontoauszug nicht aufgelöst werden. Wie auch. Das ist ja auch so gewollt.

                                                      Was das überweisen von mehreren Überweisungposten angeht so hat mir die DATEV selbst gesagt das ginge dann nicht. Aber das habe ich ja oben bereits geschrieben.

                                                       

                                                      Wenn aber irgendjemand einen konkreteren Hinweis hat als

                                                      mal war ein Haken durch uns als Kanzlei nicht gesetzt gewesen, manchmal haperte es auch am Nutzer selbst.

                                                      dann nehme ich diesen gerne entgegen.

                                                       

                                                      Was das "Krampfhaft" angeht, vielleicht ist das wirklich etwas übertrieben. Aber alleine die Standardeinstellungen sprechen hier für sich. Und diese stehen nun mal auf Sammelüberweisung.

                                                       

                                                      Leider unterhalte ich nicht mehrer Bankkonten zu mehreren Banken. Bin ja froh, dass ich das alles mit einer Bank und dem Support dort hinbekomme. ich denke auch nicht, dass die Problem dann weniger werden.

                                                      Was die Überweisung im ganzen angeht, habe ich mich hier wieder von DUO losgesagt. Es geht einfach nicht schnell genug.

                                                      Was das Verständnis für den Endanwender angeht, so ist das einfach schweirig als "nicht Kunde" oder nicht Genosse Einfluss auf ein Produkt zu nehmen. Das Spiegelt sich hier jeden Tag wieder. Ich denke auch mal dass ich als Endanwender von DUO hier im Forum eher in der Minderheit bin.

                                                       

                                                      Ich werde Ihren Hinweis auf SmartTan Photo mal testen und natürlich Rückmeldung geben. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, was das änder soll. Denn die Übertragung bleibt ja die gleiche nur die Authentifizierung ist eine andere.

                                                      • 23. Re: mehrere Überweisungen nicht als Sammelüberweisung übertragen
                                                        marcbrost Aufsteiger

                                                        Hallo Herr Jan Ruzycki,

                                                         

                                                        ansich finde ich die Einstellung dass standardmäßig Sammelüberweisung getätigt werden gut, da das Auflösen der Sammler in der Regel klappt und manche Banken bei den Gebühren unterscheiden zwischen 5x Einzelüberweisung und einer Sammelüberweisung mit 5 Positionen. Wenn Sie tatsächlich seitens der Bank keine Sammler auflösen können ist ein einzelnes überweisen mit 1 TAN pro Überweisung zwangsläufig nötig falls Sie die Einzelpositionen sehen möchten.

                                                         

                                                        Wären Sie mein Kollege oder Mandant wäre die Ausgangslage anders, dann hätte ich mich bei Ihnen aufschalten können und wir hätten das Thema gemeinsam ansehen können. Da dies aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht geht kann ich Ihnen höchstens anbieten dass Sie ein paar bestimmte Screenshots mit geschwärzten personenbezogenen Daten hier posten und wir uns dann darüber austauschen können. Wenn dies eine Option für Sie ist könnte ich zumindest so weiterhelfen, damit wir auf der Datevseite alles prüfen können. Was Ihre Bank macht und wie die Schalter dort eingestellt sind lässt sich darüber natürlich nicht klären.

                                                         

                                                        Die Dauer bis Sie die TAN erhalten geht schneller, somit sparen Sie sich dort etwas Zeit. Wenn Sie sich keinen neuen TAN-Generator zulegen möchten ginge auch ein Vwefahren über Ihr Handy.

                                                         

                                                        Viele Grüße

                                                        Marc Brost