1 Antwort Neueste Antwort am 26.02.2018 17:59 von t.r.

    lohn und gehalt,

    mini Beginner

      Hallo zusammen,

       

      habe eine Mitarbeiterin bei der mit dem 18.1. KE nach 78 Wochen endet. Wie erzeuge ich eine Abmeldung mit Grd 34, also soz.vers.rechtlich
      eine Abmeldung jedoch kein Beschäftigungsende.


      Danke für eure Unterstützung.

        Alle Antworten
        • 1. Re: lohn und gehalt,
          t.r. Erfahrener

          Hallo,

           

          ab dem Tag der Aussteuerung müssen Sie die Buchung von K6 auf KE oder KA ändern. KE ist zu verwenden, wenn der Mitarbeiter danach nicht bei der Agentur für Arbeit gemeldet ist. KA müssen Sie verwenden, wenn Sie wissen, dass der Mitarbeiter sich bei der Agentur für Arbeit gemeldet hat. Alternativ wäre auch noch der Ausfallschlüssel ER möglich. Dieser ist zu verwenden, wenn eine volle Erwerbsminderungsrente das Krankengeld ablöst.

           

          Viele Grüße

          T. Reich