2 Antworten Neueste Antwort am 24.02.2018 20:54 von seidenfuss

    Wiederabrechnung komplett

    kirschbaum Neuling

      Hallo und Guten Tag,

       

      wir arbeiten seit ca. 1 Woche mit Kanzlei Rechnungswesen und seit einiger Zeit mit LODAS.

       

      Da der Lohn Januar bereits abgerechnet war, haben wir bei DATEV nachgefragt, wie wir den Januarlohn nachträglich in das Kanzlei Rechnungswesen übertragen können.

       

      Die Info war: Wiederabrechnung komplett Januar

       

      Das hab ich nun gemacht und heute kam der komplette Lohn Januar in Papierform.

       

      Was mache ich nun?

      Ich musste ein paar Mitarbeiter im Januar korrigieren, da ich den 15% Arbeitgeberanteil für die BAV für Januar nachpflegen musste.

      Somit ergeben sich für einige Mitarbeiter geänderten Lohnnachweise, der Überweisungsbetrag von Beleg 201 differiert und auch die Krankenkassenbelege haben geänderte Beträge.

       

      Ich überweise den Mitarbeitern manuell den Differenzbetrag?!

      Was mache ich mit den Krankenkassen? Muss ich mich da rühren oder ersetzt die Wiederabrechnung die Erstabrechnung?

      Was mache ich mit den Lohnabrechnungen für die Mitarbeiter, deren Abrechnung sich nicht verändert haben.

       

      Für Antworten danke ich schon jetzt.

       

      VG aus Thüringen

      Mandy Kirschbaum

        Alle Antworten