1 Antwort Neueste Antwort am 27.02.2018 07:47 von Wolfgang Stein

    LODAS: Weiterbesch. Altersrentner privat versichert

    n.troike Aufsteiger

      Hallo,

       

      wie wäre es wenn ein PRIVAT versicherter MA => 0110 nun in Altersrente geht (Regelaltersgrenze erreicht) bzw. Rente beantragt und weiter arbeitet.

      Bekommt er den Zuschuss zur privaten KK und PV vom Arbeitgeber weiterhin wenn wir Ihn zum selben Gehalt weiterbeschäftigen?

       

      Folgendes ist im Moment bekannt:

      ...der Anspruch auf Beitragszuschuss in der Krankenversicherung wird durch den Eintritt einer Altersvollrente oder das Erreichen der Regelaltersgrenze nicht ausgeschlossen.

       

      Wird  ein ermäßigter Beitrag, wie bei gesetzlichen Pflichtversicherten, auch bei der PKV vom AG zu leisten sein oder bleibt der Zuschuss wie immer?

      Wie würde man einen ermäßigten Beitrag zur PKV in Lodas erfassen?

       

      Vielen Dank im Voraus.

      Nico

       

       

        Alle Antworten
        • 1. Re: LODAS: Weiterbesch. Altersrentner privat versichert
          Wolfgang Stein DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Nico,

           

          ob ein weiterbeschäftigter Altersrentner einen Zuschuss zur privaten Kranken- und Pflegeversicherung vom Arbeitgeber erhält, klären Sie bitte mit dem Arbeitgeber ab.
          Soll der ermäßigte Beitrag in der privaten Krankenversicherung abgerechnet werden, kann unter Personaldaten | Sozialversicherung | Private Versicherung der Haken im Feld „Ermäßigter Beitragssatz nach § 243 SGB V“ aktiviert werden.
          Die grundsätzliche Schlüsselung für einen privat versicherten weiterbeschäftigten Altersvollrentner finden

          Sie im  Dokument 5303163 unter Punkt 8.1.

           

           

          Mit freundlichen Grüßen
          Wolfgang Stein
          Personalwirtschaft
          DATEV eG