11 Antworten Neueste Antwort am 11.04.2018 10:44 von schmulz

    SEPA xml Dateien

    claudiazuck Beginner

      Wir haben hier jetzt das Problem, das bei der Version V.10.61 die XML Dateien der Gehältern nicht mehr mit dem BIC ausgegeben werden. Die Banken weisen die Dateien zurück, mit der Begründung die Swiftadresse fehlt. Beim Mandanten und auch bei allen Mitarbeitern ist die BIC hinterlegt.

      Ich habe zwar die Möglichkeit bei der Übergabe der Sepa-Daten den Haken bei Export mit vorheriger Sepa-Version ausführen anklicken, damit ist es für die Zukunft ja nicht getan.

      Ist das ein Programmfehler, oder ist bei uns jetzt was falsch?

        Alle Antworten
        • 1. Re: SEPA xml Dateien
          uwelutz Fachmann

          Hallo Frau Zuck,

           

          ich frage mich, warum die Banken die Dateien zurückweisen. Bereits seit 2016 sind EU-weit Zahlungen nur mit der IBAN möglich. Der BIC wird nur bei Zahlungen nach Schweiz, Monaco oder San Marino benötigt.

           

          Hier scheint es dann eher Probleme beim Zahlungsverkehrsprogramm des Mandanten im Zusammenspiel mit der Bank zu geben. Wir haben dies bei einem Mandanten auch - allerdings nur für ausländische Bankverbindungen. Dort muss der Mandant diese Zahlungen immer "nachbearbeiten".

           

          Ich würde auf jeden Fall erst einmal prüfen (lassen), ob das Zahlungsverkehrsprogramm des Mandanten auf dem aktuellen Stand ist. Und wenn ja, mal mit der Bank Kontakt aufnehmen, warum die Dateien zurückgewiesen werden (Stichwort: "IBAN only").

           

          Viele Grüße

          Uwe Lutz

          • 2. Re: SEPA xml Dateien
            claudiazuck Beginner

            Hallo Herr Lutz,

             

            wieso die Banken das zurückweisen kann ich Ihnen leider nicht sagen. Aber laut Rücksprache Mandant mit der Bank sind diese Dateien ohne den Swiftcode, daher führt die Bank die Zahlungen nicht aus. Wir haben ja überall die BIC angegeben, nur in der neuen Version der XML Datei werden diese nicht mehr gezogen.

            Es sind überall die IBAN Bankdaten hinterlegt, also kann es das auch nicht sein.

            Folgendes Fehlerprotokoll der Bank kommt:

            Partner: Swiftadresse fehlt

             

            VG

            Claudia Zuck

            • 3. Re: SEPA xml Dateien
              Gelöschter Nutzer Fachmann

              Beitrag vom Nutzer gelöscht

              Geändert am 30.08.18 um 20:17 Uhr 2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
              • 4. Re: SEPA xml Dateien
                claudiazuck Beginner

                Hallo Herr Hecker,

                 

                vielen Dank für die Abhilfe. Bei uns ist es die Commerzbank wo die Software wohl nicht mehr passt.

                 

                Muss ich dann bei einer Datei mit 80 Arbeitnehmern, bei jedem die BIC ergänzen?

                 

                Wie gesagt, das Datevprogramm lässt ja noch zu, das die Daten im alten Sepaformat übergeben werden können. Es ist halt nur die Frage, wie lange das noch funktioniert.

                • 5. Re: SEPA xml Dateien
                  uwelutz Fachmann

                   

                   

                  Muss ich dann bei einer Datei mit 80 Arbeitnehmern, bei jedem die BIC ergänzen?

                   

                   

                   

                  Hallo Frau Zuck,

                   

                  das ist nicht notwendig. Im Programm Zahlungsverkehr können Sie die Ergänzung der BIC für den gesamten Zahlungsauftrag automatisch ergänzen lassen.

                   

                  Im Kontext-Menue in der Übersicht der Zahlungsaufträge gibt es den Punkt "Zahlungssätze um BIC ergänzen".

                   

                  Viele Grüße

                  Uwe Lutz

                  • 6. Re: SEPA xml Dateien
                    b.kamp Neuling

                    Guten Morgen,

                     

                    wir haben ebenfalls ein Problem mit den SEPA-Dateien. Und zwar wird die Datei bei unserem Mandanten mit der Meldung "Die XML-Datei hat ein falsches Format und kann daher nicht verarbeitet werden" abgelehnt (StarMoney Business 8).

                     

                    Hängt das dann bei uns auch mit der fehlenden BIC zusammen? Wir benutzen jedoch das Programm Zahlungsverkehr nicht. Und wie könnte dann bei uns die Lösung aussehen?

                     

                    Liebe Grüße

                    B. Kamp

                    • 7. Re: SEPA xml Dateien
                      Vanessa Mertel DATEV-Mitarbeiter

                      Hallo zusammen,

                       

                      vielen Dank für die bisherigen Lösungsvorschläge.

                       

                      @Frau Kamp: Das Format der Zahlungsdaten ist in LODAS vorgegeben und kann nicht geändert werden. Ggf. besteht die Möglichkeit, dass vom Anbieter der Banking-Software ein Update bereitgestellt wird, mit dem eine Übernahme der Dateien erfolgen kann.

                       

                      Liebe Grüße

                       

                      Vanessa Mertel

                      Personalwirtschaft

                      DATEV eG

                      • 8. Re: SEPA xml Dateien
                        b.kamp Neuling

                        Hallo Frau Mertel,

                         

                        vielen Dank für die Antwort. Ich habe dem Mandanten Ihre Antwort weitergegeben.

                         

                        Liebe Grüße

                        Bettina Kamp

                        • 9. Re: SEPA xml Dateien
                          schmulz Einsteiger

                          Hallo Frau Mertel,

                           

                          das Problem mit der BIC bei der Commerzbank besteht auch wenn ich die Zahlungsdatei aus Kanzlei-Rechnungswesen für die USt-Vorauszahlung in den Zahlungsverkehr im Unternehmen Online bereitstellen möchte.

                           

                          Die Institutionsverwaltung gibt die BIC mit COBADEBB weiter, ein ausführen der Zahlung ist nicht möglich da die BIC COBADEFF lauten müsste. Die BIC jetzt jedes mal manuell zu ändern im Programm Zahlungsverkehr ist nicht sehr angenehm.

                          • 10. Re: SEPA xml Dateien
                            Kristin Frohmeyer DATEV-Mitarbeiter

                            Hallo,

                             

                            die BIC kann in der Institutionsverwaltung nicht geändert werden. Nehmen Sie im Bedarfsfall die Änderungen bitte in der jeweiligen Folgeanwendung (z. B. Zahlungsverkehr) vor.

                             

                            Weitere Informationen finden Sie unter der Dok.-Nr. 1070740 - Bankverbindung (BLZ/BIC) weicht in den Zentralen Stammdaten (Institutionen) von den Angaben der Bank ab

                             

                             

                            Beste Grüße

                             

                            Kristin Frohmeyer
                            Personalwirtschaft
                            DATEV eG

                            • 11. Re: SEPA xml Dateien
                              schmulz Einsteiger

                              Vielen Dank,

                               

                              was mich nur wundert ist, dass der Weg den wir gehen seit Wochen der gleiche ist. Das Problem aber erst seit 1-2 Wochen besteht!

                               

                              Das Dokument 1070740 ist bereits aus 2014....warum es in 4 Jahren keine Problemlösung gab bzw. jetzt zum Problem wird ist mir unklar.

                               

                              Beste Grüße

                               

                              Robert Schmulz