1 Antwort Neueste Antwort am 21.02.2018 13:08 von uwelutz

    LODAS: Wie im Folgemonat die Erkrankung eines Kindes eingeben?

    grossmann Einsteiger

      Liebe Community,

       

      ich ahbe die Information einer Mitarbeiterin zu spät erhalten, dass Ihr Kind im Jan aur erneut krank war. Die erste Fehlzeit Januar habe ich im Januar als Fehlzeit "Kind krank mit Krankengeldbezug" abgerechnet. Nun gab es eine weitere Fehlzeit, die noch für den Januar zu berücksichtigen ist. Und auch im Februar fehlte die Arbeitnehmerin wieder aus dem gleichen Grund.

       

      Kann ich im Februar noch die 2. Fehzeit aus dem Jan uar abrechnen sowie die neue Fehlzeit aus dem aktuellen Monat?

       

      Mit freundlichen Grüßen,

      D. G.

        Alle Antworten