8 Antworten Neueste Antwort am 09.06.2018 15:23 von rahagena

    Rentner Minijob private Krankenversicherung

    sonja1 Beginner

      Hallo zusammen,

       

      ich habe eine neue Mitarbeiterin auf 450 € Basis, die privat krankenversichert ist.

      Sie ist Rentnerin nach Erreichen der Regelaltersgrenze.

       

      Lautet hierfür der BGS 0500?

      Und bei der Krankenversicherung die Knappschaft - da GFB -

      eingeben, ist das so richtig, oder?

       

      Muss ich unter Rentnerschlüssel (DEÜV) auch eine Eingabe machen?

       

      Muss der Rentnerschlüssel bei allen "Rentnern" (ob vor oder nach Erreichen der Regelaltersgrenze)

      eingetragen werden und kann das auch nachträglich noch geändert werden?

      und wofür ist diese Angabe genau?

      Löst dies bei späterer, rückwirkender Korrektur Storno- und Neumeldungen aus?

       

      Wer kann mir weiterhelfen?

      Danke schon mal.

      Viele Grüße

      Sonja

      Geändert am 19.02.18 um 19:52 Uhr
        Alle Antworten