0 Antworten Neueste Antwort am 14.02.2018 11:38 von crosenblatt

    Erfahrungen AMD CPUs

    crosenblatt Neuling

      Hallo zusammen,

       

      wir planen den Einsatz eines neuen Servers. Schwerpunktmäßig laufen VMs für DATEV darauf. Vor ein paar Jahren haben wir uns für AMD CPUs (Opteron 6238) entschieden. U.a. im Zusammenspiel mit DATEV war das ein Drama! Z.B. der Start vom Arbeitsplatz pro dauerte ewig. Zum Test haben wir damals den gleichen Server (HP DL38x Gen8) mit Intel XEON CPUs gekauft. Und zack, die Probleme waren behoben. Im Anschluss war das dann allen klar, dass man doch als Server CPUs keine AMDs nimmt. Selbst im anschließenden Gespräch mit der DATEV war das klar. Aber vorher war das irgendwie keinem klar!

       

      Deswegen möchte ich mich nun im Vorfeld hinsichtlich der DATEV Infrastruktur auf AMD CPUs informieren!

       

      Aufgrund der aktuellen Thematik mit Meltdown und Spectre tendiere ich zu AMD und den neuen Epyc-CPUs.

       

      Wäre super, wenn ich hier eine Hilfe bekommen kann, ob ein neuer Versuch mit AMD Sinn macht ...

       

      Vielen Dank!

        Alle Antworten