3 Antworten Neueste Antwort am 16.02.2018 17:32 von w.paul

    Einzelveranlagung von Ehegatten - Nur für eine Person übermitteln

    w.paul Aufsteiger

      Ist es möglich bei der Einkommensteuererklärung  bei Einzelveranlagung von Ehegatten - Eine Übermittlung nur für den Ehemann oder der Ehefrau zu übermitteln?

      • 0. Re: Einzelveranlagung von Ehegatten - Nur für eine Person übermitteln
        stephanhirsch DATEV-Mitarbeiter

        Sehr geehrter w.paul,

         

        ja, die elektronische Datenübermittlung nur eines Ehegatten bei einer Einzelveranlagung von Ehegatten ist möglich.

        Informationen dazu finden Sie in der LEXinform/Info-Datenbank in Dok.-Nr. 1036424 ("ELSTER: Übermittlung der Daten nur eines Ehegatten (Einzelveranlagung von Ehegatten, getrennte/besondere Veranlagung)").

         

        Mit freundlichen Grüßen
        Stephan Hirsch
        DATEV eG

        Geändert am 14.02.18 um 11:28 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten