11 Antworten Neueste Antwort am 09.08.2019 14:50 von michaelmaier

    Import HeavenHR/Personio in Lohn und Gehalt?

    livkirstenjacobsen Beginner

      Hi, noch eine Frage: Einige Mandanten von uns nutzen zur Organisation der Mitarbeiter die Lösung von HeavenHR bzw. Personio. Diese Anwendungen geben auch eine Export-Datei aus, die aber logischerweise nicht DATEV-kompatibel ist, da dort auch Lohnabrechnung angeboten wird und die sich das Geschäft nicht durch offene Schnittstellen vermiesen lassen möchten. Habt Ihr da eine Lösung oder ein Skript, das diese Exportdateien in DATEV-kompatible Dateien (am besten Lohn und Gehalt) verwandeln kann?

      • 0. Re: Import HeavenHR/Personio in Lohn und Gehalt?
        Lara Hien DATEV-Mitarbeiter

        Hallo,

         

        Sie haben mehrere Mandanten welche zur Organisation der Mitarbeiter eine Export-Datei von HeavenHR bzw. Pensonio erhalten.

         

        Zunächst stellt sich hier die Frage, um welche Daten es sich in der Export-Datei handelt. Sind dies Stammdaten oder Bewegungsdaten?

         

        Wenn Sie Bewegungsdaten nach Lohn und Gehalt importieren möchten, muss dazu eine entsprechende Textdatei vorliegen. Über Extras l ASCII Import Assistent kann die Formatbeschreibung entsprechend der Datei angelegt werden. Im Anschluss lassen sich die Bewegungsdaten auf Mandantenebene unter Datenübernahme l Bewegungsdaten importieren einspielen.

         

        Informationen zur Erstellung der Formatbeschreibung finden Sie im Programmlauftwerk unter DATEV\PROGRAMM\KANZLOHN\Vorlagen in "Beschreibung_für_Zeitwirtschaftshersteller".

         

        Möchten Sie Stammdaten nach Lohn und Gehalt importieren, sollten diese ebenfalls im Textformat oder CSV-Format vorliegen. Diese Datei können Sie auf der Mandantenebene unter Mandant | Importassistent... einspielen.

         

        Informationen zum Importassistent finden Sie hier.

         

        Eine Übersicht der Schnittstellenbeschreibungen finden Sie in folgenden Infodokument unter Punkt 6.2.

         

        Liebe Grüße

         

        Lara Hien

        Personalwirtschaft

        DATEV eG

        1 von 2 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten