6 Antworten Neueste Antwort am 28.05.2019 14:00 von ckuepper

    DATEVnet blockiert LANCOM Zugang

    ckuepper Einsteiger

      Guten Tag Community,

       

      vielleicht kann mir jemand von den Technikern helfen.

       

      Neuer LANCOM Router als Telefonanlage von der Telekom.

      DATEVnet blockiert mir den Zugang zum Router, komme nicht drauf.

       

      Auch nicht mit der LANconfig Software.

       

      Habe auch schon die IP (mit Port) als Ausnahme eingetragen, aber geht nicht.

       

      Vielen Dank schon mal.

      Grüße Claus Küpper

      • 0. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
        metalposaunist Meister

        Ist der Router von der Telekom vielleicht gesperrt/verriegelt?

        Nicht, dass ich wüsste. Zumindest müsste der Router in der LANconfig gefunden werden.

         

        Wie ist das denn netzwerktechisch verkabelt? Dass Sie aus dem DATEVnet hinterm Router nicht auf den LANCOM als DSL-Modem/vorgeschalteter Router (dann mit NAT) vor dem DATEVnet Router kommen, ist ja klar und kann von DATEV auch nicht geändert werden.

         

        Dann müssten Sie ein Kabel vom Router der Telekom an den PC stecken oder es so konfigurieren, dass die am DATEVnet Router vorbei drankommen.

         

        Und wo genau ist jetzt das Problem? Sie haben kein DATEVnet mehr? Dann muss ggf. der Router der DATEV via Tool einmal neu eingerichtet werden, dass dieser als 2. Router hinterm Telekomrouter steht (ggf. war es vorher nur mit vorgeschaltetem DSL-Modem konfiguriert?).

        Geändert am 14.05.19 um 10:35 Uhr
        • Alle Antworten
          • 1. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
            j.liebs Beginner

            Guten Morgen,

             

            USB/Seriell Adapter und das LANCOM Verbindungskabel. Das hat auf der einen Seite einen runden Stecker und auf der anderen ein klassischen Sub-D. Das sollte immer klappen. Ist aber langsam.
            Ist der Router von der Telekom vielleicht gesperrt/verriegelt?

             

            Grüße

            • 2. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
              metalposaunist Meister

              Ist der Router von der Telekom vielleicht gesperrt/verriegelt?

              Nicht, dass ich wüsste. Zumindest müsste der Router in der LANconfig gefunden werden.

               

              Wie ist das denn netzwerktechisch verkabelt? Dass Sie aus dem DATEVnet hinterm Router nicht auf den LANCOM als DSL-Modem/vorgeschalteter Router (dann mit NAT) vor dem DATEVnet Router kommen, ist ja klar und kann von DATEV auch nicht geändert werden.

               

              Dann müssten Sie ein Kabel vom Router der Telekom an den PC stecken oder es so konfigurieren, dass die am DATEVnet Router vorbei drankommen.

               

              Und wo genau ist jetzt das Problem? Sie haben kein DATEVnet mehr? Dann muss ggf. der Router der DATEV via Tool einmal neu eingerichtet werden, dass dieser als 2. Router hinterm Telekomrouter steht (ggf. war es vorher nur mit vorgeschaltetem DSL-Modem konfiguriert?).

              Geändert am 14.05.19 um 10:35 Uhr
              • 3. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
                ckuepper Einsteiger

                Habe inzwischen auch einen Rückruf der DATEV bekommen.

                 

                Zugriff geht nicht, da Router für DATEVnet dazwischen steckt.

                Zugriff nur, wenn z.B. Laptop direkt an den Router angeschlossen ist.

                Geändert am 14.05.19 um 13:01 Uhr
                • 4. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
                  ckuepper Einsteiger

                  Hallo Herr Bohle,

                   

                  wir hatten seit dem neuen Router Abbrüche bei Telefongesprächen.

                  Und wollten auf den LANCOM zugreifen, um die Einstellungen zu überprüfen.

                   

                  Die Telekom hat aber schon drauf zugegriffen und die Firmware upgedatet, seit dem auch keine Probleme mehr.

                   

                  Die Software findet ihn schon, aber eben kein Zugriff möglich.

                   

                  Grüße

                  Claus Küpper

                  • 5. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
                    metalposaunist Meister

                    Die Software findet ihn schon, aber eben kein Zugriff möglich.

                    Haben Sie das Kennwort vom LANCOM also nicht? Bei meiner einzigen All-IP Telekom Umstellung konnte ich IP, Kennwort, Name und Co. alles selbst festlegen. Eingerichtet nach meinen Wünschen hat dennoch die Telekom.

                     

                    Dann müssen Sie bei der Telekom mal nach dem Passwort fragen. Möglich aber, dass die das aus Sicherheitsgründen nicht rausrückt, um ja nicht Schuld an All-IP Problemen zu sein.

                     

                    Zur Info: wenn man alles richtig eingerichtet, braucht es keinen LANCOM. Dann kann man auch direkt seine IP TK Anlage nehmen und dort den SIP Trunk registrieren. Dann muss man nur noch einige Änderungen am Router machen, damit das All-IP klappt.

                     

                    Die Telekom macht hier gern Angst. Man kann ruhig das Risiko tragen, wenn man nicht den LANCOM nutzen will bzw. für teuer Geld kaufen möchte, wenn man sonst alles da hat.

                    • 6. Re: DATEVnet blockiert LANCOM Zugang
                      ckuepper Einsteiger

                      Guten Tag Herr Bohle,

                       

                      sorry war im Urlaub.

                       

                      Doch das Kennwort habe ich, aber wie schon geschrieben der LANCOM für das DATEVnet hängt dazwischen, und der lässt den Zugriff nicht zu.

                      Das hat mir die DATEV auch so bestätigt.

                       

                      Ich mache den Admin bei uns im Büro auch nur "nebenbei".

                       

                      Trotzdem vielen Dank

                      Grüße

                      Claus Küpper