10 Antworten Neueste Antwort am 24.04.2019 10:24 von metalposaunist

    Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden

    mhp Aufsteiger

      Hallo Community,

       

      bei uns ist es vorgekommen, dass auf einmal Verzeichnisse nicht mehr im Belegtransfer vorhanden sind, in der Explorer-Struktur jedoch schon. Komisch daran ist, dass in der Ordnerstruktur bereits Dokumente hochgeladen wurden somit wie üblich gescannt wurden und diese dort immernoch vorhanden sind, da wie bereits erwähnt, die Verzeichnisse innerhalb des Belegtranfer nicht mehr da sind.

       

      Hatte jemand ein ähnliches Phänomen?

      Wir haben ca. 400 Verzeichnisse die durch die Aufgabenplanung gesteuert wird.

       

      MFG

      L.Dürr

        Alle Antworten
        • 1. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
          metalposaunist Meister

          Der Klassiker: versehentlich gelöscht? Markiert sind ja alle mit einem Haken und nicht die blau hinterlegten Felder . Ist mir einmal passiert und nie wieder.

           

          Sonst: Die XML Datei im AppData Zweig im Ordner DATEV und Belegtransfer wegsichern. Dort stehen alle Pfade drin.

          • 2. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
            mhp Aufsteiger

            Hallo Herr Bohle,

             

            leider ist mir dies auch bereits passiert , aber nicht in diesem Fall.

            Es sind lediglich ein paar Verzeichnisse die verschwunden sind. Irgendwie eine komische Sache. Auch nicht nachvollziehbar, weshalb wir nicht ganz weiter wissen.

            Das mit der XML ist dann jedoch eine umständliche Sache da wir derzeit täglich Verzeichnisse hinzufügen müssen, aufgrund der Nutzung von der digitalen Personalakte.

             

            MFG

            L.Dürr

            • 3. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
              metalposaunist Meister
              Das mit der XML ist dann jedoch eine umständliche Sache da wir derzeit täglich Verzeichnisse hinzufügen müssen, aufgrund der Nutzung von der digitalen Personalakte.

              Umso wichtiger eine Sicherung der Verzeichnisse im Belegtransfer zu haben. Sonst fängt man von vorn an. Am besten aktuell täglich wegsichern. 2500 Verzeichnisse habe ich nur 1x neu machen müssen .

              • 4. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                mhp Aufsteiger

                Welche XML-Dateien müssten gesichert werden?

                • 5. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                  p.göldner Einsteiger

                  Kann man eigentlich eine Verzeichnisstruktur auch exportieren und bei einem anderen Mitarbeiter importieren, damit man die zu überwachenden Ordner nicht neu anlegen muss?

                  • 6. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                    mkinzler Meister

                    Welche XML-Dateien müssten gesichert werden?

                     

                    <LW:>\Users\<Benutzer>\AppData\Roaming\DATEV\DATEN\Belegtransfer\DATA

                    • 7. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                      mkinzler Meister

                      Kann man eigentlich eine Verzeichnisstruktur auch exportieren und bei einem anderen Mitarbeiter importieren, damit man die zu überwachenden Ordner nicht neu anlegen muss?

                      Theoretisch schon. Es ist der abolute Pfad konfiguriert.

                      • 8. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                        metalposaunist Meister

                        Dann besser zentral am KOMM-SRV oder am LiMa die UO Mandate anlegen und freigeben, damit alle MA drauf zugreifen können. Die SmartCard am System eben für Belege freischalten und eine Aufgabe zur Übertragung einrichten - sonst hat man ja bei allen MA alles gleich und "doppelt".

                        • 9. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                          p.göldner Einsteiger

                          Hallo Herr Kinzler,

                          danke für den Hinweis, habe den Pfad gefunden. Ich werde es bei Gelegenheit testen, ob das funktioniert wenn ich diese Dateien beim nächsten Mitarbeiter in den gleichen Benutzer-Ordner kopiere.

                           

                          Herr Bohle: in diesem Fall geht es um einen Mandanten der bei seiner Vertretung die gleichen Ordner überwachen will, da möchte ich mich nicht in die Server Struktur einmischen.

                           

                          Aber ganz allgemein habe ich hier schon mal einen Thread gehabt und auch oft auf Seminaren mich ausgetauscht zum Thema Belegtransfer am Server überwachen:

                          Einige Kollegen meinten bereits, das ginge. Am Ende der Geschichte habe ich es nie hinbekommen, sobald ich mich (z.B. nach dem Einrichten der Einstellungen) am betreffenden Server abmelde  - oder auch nur trenne - ist die SmartCard Anmeldung weg. Und damit läuft die Transfer nicht mehr. Glaube, es gibt auch kein Skript dass eine Smartcard Anmeldung für mich macht.

                           

                          Oder haben Sie hier noch einen Trick wie ich auf einer Server Instanz ohne angemeldeten User den Belegtransfer im Überwachungsmodus laufen lassen kann?

                          • 10. Re: Verzeichnisse im Belegtransfer verschwinden
                            metalposaunist Meister
                            Oder haben Sie hier noch einen Trick wie ich auf einer Server Instanz ohne angemeldeten User den Belegtransfer im Überwachungsmodus laufen lassen kann?

                            Nö. Geht nur mit angemeldetem Benutzer, da sonst das Passwort der SmartCard aus dem Speicher gelöscht wird.

                             

                            Deshalb ja zentral am LiMa oder KOMMSRV einrichten. Die SmartCard steckt immer und dauerhaft und da stört es niemanden, wenn der Benutzer angemeldet bleibt. Und um es noch sinnvoller zumachen, kann der Zahlungsverkehr Onlne-Betrieb auch laufen. Dann läuft der auch dauerhaft, ohne, dass sich Mitarbeiter Sorgen machen müssen oder manuell eingreifen müssen.