3 Antworten Neueste Antwort am 22.03.2019 08:30 von kretzschmarnetzhammer

    geldwerter Vorteil als Nettolohn, Lodas

    kretzschmarnetzhammer Beginner

      Hallo liebe Community,

       

      bei der Steuerprüfung kam heraus, dass ein AN zu wenig Miete als Sachbezug im Bruttobereich versteuert hat.

      Wir übernehmen die Steuerbelastung für die Vorjahre, sprich geldwerter Vorteil für den AN, der wiederum versteuert werden muss. Für die Vorjahre hat das FA die Daten erstellt.

       

      2018 kann ich noch über den Lohn darstellen.

      Da dem AN kein Nachteil entstehen soll, übernehmen wir die Steuer- und SV-Belastung für das Jahr 2018. Was ja wiederum ein zu versteuernder geldwerter Vorteil ist.

      Mit welcher Nettolohnart kann ich diese Übernahme abbilden, sodass mir der hochgerechnete Betrag korrekt im Bruttobereich ausgewiesen wird?

       

      Vielen Dank im Voraus!

       

      Viele Grüße

       

        Alle Antworten