1 Antwort Neueste Antwort am 10.12.2018 13:41 von Chris Pollack

    Stammdaten korrigieren über ASCII Import

    grobihl Beginner

      Moin zusammen,

      wir stehen aktuell vor der Herausforderung, Stammdaten von Debitoren in Kanzlei REWE durch einen ASCII Import aus einem Vorsystem zu korrigieren.

      Dazu hätte ich folgende Frage: Was passiert, wenn Daten in Datev durch die Schnittstelle gelöscht werden sollen?

       

      Wenn z.B. ein Stammsatz in Datev eine hinterlegte Rechnungsadresse hat, die aber durch die Schnittstelle gelöscht werden soll, ist dann das Feld leer zu lassen, oder muss ein Leerzeichen oder gar eine "0" wie beim Löschen einer Bankverbindung übertragen werden?

       

      Vielen Dank und viele Grüße aus Hamburg

      Carsten

        Alle Antworten