23 Antworten Neueste Antwort am 10.10.2019 14:36 von blum

    Installation DVD 13.0 in der Kanzlei

    blum Fortgeschrittener

      Hallo Community,

       

      wir haben gestern gegen 14 Uhr begonnen die DVD 13.0 zu installieren:

      • 4 WTS mit Windows Server 2019
      • Fileserver, Exchange-Server, Estos-Server, Komm-Server
      • rd. 60 lokale PC´s, Laptops etc.

      Gegen 18 Uhr waren wir fertig inkl. Datenanpassung verteilt über die 5 Server mit DATEV Programmen.

       

      Ergebnis: keine Installationsprobleme (bei uns erstmalig seit Jahren).

       

      Bekanntes Problem bei denen wir seit Jahren einen Servicekontakt am laufen haben: Leider laufen nicht alle lokalen PC´s automatisch los, sondern bei ca. 20% (überwiegend die Laptops) muss das TS Update manuell angestoßen werden.

       

      Erstes Problem in den Programmen heute: In den Auftragssichten von EO-Comfort im Arbeitsplatz fehlt der kontextbezogene Link "Aufgabe anlegen". Servicekontakt ist erfasst. Umgehungsmöglichkeit: Schnellinfo Aufgaben öffnen und dort auf das "+".

       

      Jetzt bin ich an dem Tool DMS Datenqualität.

       

      Gruß

       

      Ralf Blum

        Alle Antworten
        • 1. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
          metalposaunist Meister

          4h ist fix für die Menge an Hardware!

           

          Ich hatte am FR das Problem, dass nach der Installation von Plattform und Programmen am FS, die WTS nicht über die BRV hinauskamen. #INI07278 in der Info-DB ergab SQL-Probleme. Ich freute mich schon auf einen langen Tag ...

           

          Aber: SQL-Manager am FS aufgemacht und der konnte tatsächlich keine DBs mehr finden?! Okay. cdbtool geöffnet und dort stand drin, dass der User D_PCDB_... gesperrt ist und die Datenbanken nicht anhängen konnte.

           

          Per contest habe ich dann die VA Rechte nochmal durchgesetzt und dann lief alles so durch, als wenn nichts gewesen wäre.

           

          Glück gehabt!

          • 2. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
            blum Fortgeschrittener

            Hallo Herr Bohle,

             

            geht nur, wenn alle im Rahmen der Vorbereitung mithelfen. Hier einen Auszug aus unserer Rundmail für ein Update, welches auch für die lokalen PC´s relevant ist:

             

            […] Damit möglichst viel automatisiert installiert werden kann, bitte ich z. B. folgendes zu beachten:

            • Bitte heute die lokalen PC´s nicht ausschalten, sondern an lassen
            • Bitte auch an die PC´s an den Kopfarbeitsplätzen denken und diese PC´s lediglich anschalten
            • Bitte auch an die PC´s wie z. B. in der Bibliothek oder in den Besprechungszimmer denken und auch diese lediglich anschalten
            • Bitte auch an die PC´s der Kollegen denken, die an diesem Tag nicht da sind und deren PC auch lediglich anschalten
            • Bitte alle Monitore, Funktastaturen und Mäuse anschalten bzw. anlassen.
            • Bitte die Laptops, die ggf. in den Schränken oder auch an anderen Plätzen in der Kanzlei stehen, aufbauen, einschalten und überprüfen, ob das WLAN mit unserem Netzwerk verbunden ist
            • Bitte die Laptops mitbringen und ebenfalls mit eingeschaltetem W-LAN zumindest anschalten

            […]

             

            Im Installationsmanager ist eingestellt, dass die PC´s nach dem Update herunterfahren.

             

            Am Montag geht dann das große Aufräumen, Wegräumen bzw. Abholen der Laptops etc. los.

             

            Gruß

             

            Ralf Blum

            • 3. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
              vogtsburger Fachmann

              Hat diese Vorgehensweise schon mehrere Male ohne größere Komplikationen funktioniert ?

               

              Sie kontrollieren und bearbeiten nach der netzweiten Installation wahrscheinlich auch die Warnungen und ggfs. Fehlermeldungen in den Installations-Logbüchern, oder vertrauen Sie darauf, dass alles laufen wird ?

               

              VG

              Michael Vogtsburger

               

              Nachtrag:

              Sie haben doch wahrscheinlich auch eine ziemlich heterogene IT-Infrastruktur, mit unterschiedlich ausgestatteten PCs und evtl. mit unterschiedlichen Versionsständen der Betriebssysteme und/oder Anwendungsprogrammen.

              Geändert am 14.09.19 um 12:58 Uhr
              • 4. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                blum Fortgeschrittener

                Hallo Herr Vogtsburger,

                 

                wir haben auf allen PC´s und Laptops Windows 10 (mit der letzten Version; nur mein Tablet hat die aktuelle Version von Windows 10).

                 

                Die Überwachung erfolgt im "Status der Arbeitsplätze" im Installationsmanager. Das sieht dann am Ende so aus:

                 

                Im Rechten Eintrag kann man immer den Status des jeweiligen Clients erkennen wie z. B. "Anwendung x von X, Neustart, Systemoptimierung, Servicetool".

                 

                Dort kann man auch die Installationslogs einsehen.

                 

                Wir haben die PC und Laptops alle so konfiguriert (Gruppenrichtlinie), dass wir diese mit mstsc.exe fernsteuern können und dann ohne uns vor die PC´s zu setzen (Büro ist über zwei Stockwerke verteilt) z. B. das TS Update ausführen und auch den PC aus der "ferne" ausschalten können.

                 

                In der Kanzlei gibt es einen zentralen Netzschalter je Stockwerk für alle Steckdosen (ohne natürlich Kühlschrank und Fax oder ähnliches) so dass wir bei fertiger Installation beim Verlassen der Kanzlei den zentralen Netzschalter drücken können und alle PC´s und Monitore sind stromlos.

                 

                Gruß

                 

                Ralf Blum

                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                • 5. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                  vogtsburger Fachmann

                  Hallo Herr Blum,

                   

                  danke für das Feedback.

                   

                  Wenn bei Ihnen der Status aller Arbeitsplätze auf "... erfolgreich abgeschlossen" steht, dann ist natürlich alles buchstäblich im grünen Bereich.

                  Bei mir steht im Status oft auch "... mit Warnungen abgeschlossen", was sich aber bei Überprüfung des Fehlerberichts i.d.R. als völlig harmlos herausstellt, oder gelegentlich "... mit Fehlern beendet", denen ich dann aber nachgehe und beseitige.

                   

                  ... habe auch schon erlebt, dass einzelne PCs die Netzlaufwerke nicht erreichen konnten, weil der Installationsmanager zu schnell 'losgelegt' hat (schon vor dem Mapping).

                  Zur Zeit hat Datev aber offenbar eine ausreichend lange Start-Verzögerung im Update-Manager eingebaut.

                   

                  Bei etwa der Hälfte unserer PCs (WIN10) musste sich der Administrator leider manuell einloggen. Mir ist immer noch nicht klar, womit das zusammenhängt und wie man dieses 'unkooperative' Verhalten der PCs verhindern kann.

                   

                  VG

                  Michael Vogtsburger

                   

                  Nachtrag:

                  Insgesamt war aber die netzweite Aktualisierung diesmal überraschend friedlich.

                   

                  Gleich zu Beginn gab es zwar am Admin-PC eine hässlich aussehende Fehlermeldung:

                   

                  ...

                  Aber wie sich später herausgestellt hat, habe ich mit sicherem Instinkt das Problem 'gelöst' (ignoriert), also korrekt reagiert

                  ...

                  ...

                  Ich hatte ja schließlich nicht gewettet. Was interessieren mich die Quoten

                   

                  VG

                  Michael Vogtsburger

                  Geändert am 15.09.19 um 00:32 Uhr
                  • 6. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                    dombrowski Aufsteiger
                    Aber wie sich später herausgestellt hat, habe ich mit sicherem Instinkt das Problem 'gelöst' (ignoriert), also korrekt reagiert

                    ...

                    ...

                    Ich hatte ja schließlich nicht gewettet. Was interessieren mich die Quoten

                     

                    VG

                    Michael Vogtsburger

                    Der Info DB Artikel hat was...

                    1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                    • 7. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                      blum Fortgeschrittener

                      Hallo Community,

                       

                      leider haben wir das nächste Problem nach der DVD 13.0. Wir arbeiten mit DMS classic und verwenden dort oft Links in E-Mails um Informationen, die in der DMS gespeichert sind, über Mails an die Mitarbeiter zu verteilen. So habe ich am Samstag die Mitarbeiter über das Update informiert und in der E-Mail war folgender Link enthalten:

                      Beim klick auf den Link erhält der Mitarbeiter leider die Meldung:

                       

                       

                      Umgehungsmöglichkeit: Aus der DMS Link per Mail versenden:

                       

                      funktioniert weiterhin.

                       

                      Servicekontakt ist angelegt.

                       

                      Gruß

                       

                      Ralf Blum

                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                      • 8. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                        blum Fortgeschrittener

                        Hallo Community,

                         

                        stand der Lösung unserer Probleme: leider noch keine.

                         

                        Aufgaben: Da man im Servicekontakt leider den "Arbeitsplatz" nicht auswählen kann und es unter EO-Comfort so gut wie nie Probleme gibt ():, kann man auch hier nur wenig treffende Problemfelder (Thema) auswählen:

                         

                         

                        Ich hatte in meiner Not "Auftragsmanagement" ausgewählt. Und wurde auch zeitnah am Montag von einem netten Mitarbeiter zurückgerufen, der das Problem bei sich nicht nachstellen konnte, es aber dann im Rahmen einer Fernbetreuung bei uns doch erkannte. Er sei aber nicht zuständig, sondern die Kollegen vom Arbeitsplatz. Bei diesen Kollegen liegt nun unser Problem. Evtl. hätte ich sollen im Servicekontakt anstatt nach "Arbeitsplatz" mal nach "Ruheplatz" suchen sollen. Kennzeichnung in Programm Servicekontakt: "in Bearbeitung seit 16.09.2019 12:49". Problem ist aber nicht so wichtig.

                         

                        Bezüglich unserem Link-Problem (sehr ärgerlich für uns, da oft genutzt) aus dem Arbeitsplatz bzw. der DMS classic hatten wir auch sofort einen Rückruf und auch einen Patch. Der darf allerdings nur eigespielt werden, wenn niemand angemeldet ist. Also Patch am Montag Abend gegen 20:30 von Zuhause aus (VPN NFC) eingespielt. Leider nach einer Stunde erfolglosem probieren (DMS-Server Dienste herunterfahren neu starten usw.) abgebrochen. Patch funktioniert nicht. Also wieder in den Servicekontakt und eine Rückfrage erfasst:

                         

                        Antwort der DATEV:

                         

                        Status: Rückfrage erledigt.

                         

                        Ich hätte wohl besser das mit den 9 EUR nicht erwähnen sollen.

                         

                        Also wieder Servicekontakt (Rückfrage) und folgendes erfasst:

                         

                        Reaktion bisher: Fehlanzeige (noch nicht mal mit dem Symbol "in Bearbeitung" versehen). Vielleicht liest hier ja jemand von der zuständigen Abteilung hier mit und meldet sich.

                         

                        Gruß

                         

                        Ralf Blum

                        2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
                        • 9. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                          blum Fortgeschrittener

                          DMS Links: Des Rätsels Lösung: Das Patch (Datev.DatevDms.Tools.DMSLinkViewer.exe) war gar keine EXE, die auf dem DMS Server auszuführen ist, sondern eine Austauschdatei die auf jedem WTS (Windows Server 2019) in das Verzeichnis: C:\Program Files (x86)\DATEV\PROGRAMM\K0005161 zu kopieren ist (als Admin) und dort eine vorhandene Datei ersetzt.

                           

                          Auskunft des Mitarbeiters: mit dem nächsten SR Ende September wird die Datei automatisch ausgetauscht.

                           

                          Jetzt funktioniert wieder alles.

                           

                          Weitere Anmerkung zu den Aufgaben:

                           

                           

                          Bisher ging das Verlängern einer Erinnerung mit einem klick. Nun ist es versteckt in der rechten Maustaste und wiederum dort im Menü "Erneut erinnern".

                           

                          Mir ist unverständlich, wie man einen solchen Punkt so verstecken kann! Wer hat das programmiert und getestet? Das muss wieder geändert werden!

                           

                          Eine DATEV Ideas Unmöglichkeit (siehe Re: Expedition Zukunft DATEV Eigenorganisation der etwas andere Weg = Weiterentwicklung)

                           

                          Gruß

                           

                          Ralf Blum

                          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                          • 10. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                            blum Fortgeschrittener

                            Hallo Community,

                             

                            hier die Antwort der DATEV über den Servicekontakt bezüglich dem fehlen des Linkes bei EO comfort in den Auftragssichten "Aufgabe anlegen" des DATEV Arbeitsplatzes:

                             

                            Sehr geehrter Herr Blum,
                            das Fehlen des Links zur Erfassung einer Aufgabe im Arbeitsbereich Aufträge ist nachstellbar. Dieser Programmfehler ist dokumentiert und wird in die Planung aufgenommen. (Das Service Release am 02.10.2019 ist allerdings entwicklungsseitig bereits "durch".)

                            Mit freundlichen Grüßen

                             

                            Gruß

                             

                            Ralf Blum

                            • 11. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                              blum Fortgeschrittener

                              Hallo Community,

                               

                              neues Problem heute:

                               

                              Bei der Weitergabe aus dem Auskunftssystem (EO comfort) zur DMS clasic geht leider immer nachstehendes Fenster auf:

                               

                               

                              und als Dateiformat ist immer "XPS" eingestellt. Eine Silent-Übergabe als PDF ist nicht mehr möglich. Jedes mal muss händisch umgestellt werden auf PDF. System merkt sich leider Einstellung nicht.

                               

                              Servicekontakt ist erstellt.

                               

                              Gruß

                               

                              Ralf Blum

                              • 12. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                blum Fortgeschrittener

                                Hallo Community,

                                 

                                unser Problem vom Dienstag bezüglich der Weitergabe aus dem Auskunftssystem als XPS ist sei heute (Freitag) 12:30 zumindest "In Bearbeitung".

                                 

                                Wir setzen ein Programm "UltraMon" ein, das es uns über einen Button in der Programmleiste ermöglicht einzelne Programm vom linken auf den rechten Monitor mit einem Mausklick zu verschieben:

                                 

                                 

                                Dieses Programm funktioniert bei allen Anwendungen auch bei der DATEV. Aber seit dem Update der DVD 13.0 nicht mehr mit Lexinform. Der Button wurde hier wahrscheinlich von den Programmieren "überschrieben". Servicekotakt ist erfasst.

                                 

                                Gruß

                                 

                                Ralf Blum

                                • 13. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                  archilleus Fachmann

                                  UltraMon und auch DisplayFusion lassen eine abweichende Einstellung je Programm zu. Einfach mal in den Systemeinstellung schauen.

                                   

                                  Gruß A. Martens

                                  • 14. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                    metalposaunist Meister

                                    Wenn wir gerade schon bei UltraMon und DisplayFusion sind und ich mich damit noch nicht tief auseinander gesetzt habe, folgendes:

                                     

                                    Kunde hat Surface und damit 2 externe Bildschirme, einen davon hochkant, der andere quer. Er hat einen RDS und möchte gerne die Sitzung nur auf den externen Monitoren haben, damit er lokal am Surface PDFs mit dem Stift bearbeiten kann.

                                     

                                    Mit den RDP Einstellungen habe ich schon experimentiert und am Server den Zähler auf max:2 gestellt. Dank Bug kann man dann nur mit 1 Monitor arbeiten. max:3 lässt alle 3 wieder zu. Ich bin nicht der einzige.

                                     

                                    Wenn man Windows jetzt sagen könnte: mach mir aus Monitor x und y einen Bildschirm in Windows, könnte man in Windows den RDP Haken "alle Monitore nutzen" rauslassen und sich die RDP Sitzung auf den Zusammenschluss der Monitore x und y maximieren.

                                     

                                    Geht das mit der Software?

                                     

                                    Danke!

                                    • 15. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                      blum Fortgeschrittener

                                      Hallo Herr Martens,

                                       

                                      Danke für den Tip, aber Lexinform ist leider sehr stur. Den Button nach links oder rechts verschieben hilft bei allen Programmen, nur Lexinform schiebt sich vor die Button.

                                       

                                      Umgehungsmöglichkeit: Hotky: F9

                                       

                                      Gruß

                                       

                                      Ralf Blum

                                      • 16. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                        blum Fortgeschrittener

                                        Hallo Herr Bohle,

                                         

                                        leider kann dies das Programm nach meinem Kenntnisstand nicht.

                                         

                                        Ich habe aber einen ähnliche Konstellation bei mir und würde mir wünschen, ich könnte die RDP-Sitzung auf zwei Monitore beschränken um Lokal auf dem Tablet in OneNote zu arbeiten. Habe hierzu aber leider noch nichts gefunden. Daher habe ich immer noch zwei Einheiten: Einen festen PC mit zwei Monitoren und auf dem Schreibtisch das Tablet für die handschriftlichen Notizen, obwohl das Tablet auch die zwei großen Monitore ansteuern könnte.

                                         

                                        Gruß

                                         

                                        Ralf Blum

                                        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                        • 17. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                          michael.renz Fachmann

                                          Hallo Herr Bohle,

                                           

                                          das funzt leider so nicht. ihr Kunde hat die gleiche Ausstattung wie bei mir. RDP kann leider so nicht angesteuert werden - entweder alle Bildschirme oder eben “nur“ einer.

                                          • 18. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                            metalposaunist Meister

                                            Jein. Ab Server 2016 kann man 16 Bildschirme in die Sitzung mitnehmen. In den Einstellungen zur Farm kann man das Limit serverseitig setzen. Bei den meisten klappt das. Nur bei meinem Kunden nicht.

                                            • 19. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                              blum Fortgeschrittener

                                              Hallo Comunity,

                                               

                                              so eben Anruf eines freundlichen Mitarbeiters vom Auskunftssystem: Erfahrungen hätten gezeigt, dass die Ausgabe im XPS-Format (Anmerkung eines ahnungslosen Steuerberaters: Wer nutzt dieses Format?) schneller wären als im PDF-Format. Daher wäre hier das XPS-Format eingestellt. Aussicht auf Besserung: Die Entwicklungsabteilung ist informiert.

                                               

                                              Also DATEV Auskunftssystem Dauer-Umweg (eigene subjektive Anmerkung: Da alles in die Cloud soll, wird sich hier wahrscheinlich nichts mehr verbessern): händisch jedesmal auf das PDF-Format umstellen.

                                               

                                              Eigentlich sollte die Software nicht gegen uns arbeiten, sondern uns bei der täglichen Arbeit sinnvoll unterstützen.

                                               

                                              DATEV IDEAS Unmöglichkeit (siehe Re: Expedition Zukunft DATEV Eigenorganisation der etwas andere Weg = Weiterentwicklung): Es muss auch im Auskunftssystem  möglich sein, wie in vielen anderen Programmen der DATEV auch, über Extras/Einstellungen in Abhängigkeit des genutzt Dokumentenmanagementsystem den Ablageort, das Ausgabeformat und auch die Verschlagwortung sinnvoll einrichten zu können.

                                               

                                              Weitere persönliche Anmerkung: Das jetzige Auskunftssystem (für EO comfort-Anwender) ist eine Neuprogrammierung aus 2018; wir waren Prepilot mit 12 Seiten Verbesserungsvorschlägen u. a. auch die Weitergabe an die DMS.

                                               

                                              Zwischeninfo zu unserem Problem mit Lexinform und Ultramon (Telefonat und Fernbetreuung vom Montag): Die Entwicklung sucht noch.

                                               

                                              Gruß

                                               

                                              Ralf Blum

                                              • 20. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                                blum Fortgeschrittener

                                                So eben Antwort per Mail von DATEV bezüglich Lexinform:

                                                 

                                                "nach Rücksprache mit unseren Entwicklern können wir Ihnen folgende Informationen weitergeben: Wir als LEXinform-Entwicklung haben weder Tests noch Erfahrung mit "UltraMon". Es ist nicht bekannt, dass zu DVD 13.0 Änderungen an der Programmleiste von LEXinform vorgenommen wurden. Im Unterschied zu anderen DATEV-Programmen setzt LEXinform bei der Hauptanwendung den WPF App Frame ein. Ob weitere DATEV-Programme diesen WPF App Frame einsetzen ist nicht bekannt (vielleicht DALY).

                                                 

                                                Zum Verschieben des LEXinform-Hauptfensters auf andere Monitore besteht nur die Möglichkeit, die üblichen Windows-Standard-Mechanismen zu verwenden."

                                                 

                                                Gruß Blum

                                                • 21. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                                  vogtsburger Fachmann

                                                  Hallo Herr Blum,

                                                   

                                                  Ausgabe im XPS-Format (Anmerkung eines ahnungslosen Steuerberaters: Wer nutzt dieses Format?)

                                                   

                                                  ich bin auch schon ein paar Mal über das XPS-Format 'gestolpert'.

                                                   

                                                  Microsoft versucht(e) wohl mit diesem Format, dem PDF-Format 'das Wasser abzugraben'.

                                                   

                                                  Technisch gesehen wäre "XPS" tatsächlich eine Alternative zu PDF.

                                                  Bei Windows10 ist auch standardmäßig der XPS-Viewer als Systemtool verfügbar.

                                                  Ich habe aber keine Ahnung, welchen Anteil in Prozent oder Promille XPS am Kuchen der 'portablen Druckdateien' hat.

                                                   

                                                  VG

                                                  Michael Vogtsburger

                                                  • 22. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                                    blum Fortgeschrittener

                                                    Hallo Community,

                                                     

                                                    der Bereich "Aufgaben" wurde anscheinend neu programmiert. Der Fehlende Link zu den Aufgaben bei EO-Comfort (Aufgaben 1.) ist schon in der Entwicklungsabteilung.

                                                     

                                                    Aufgaben 2.:

                                                    Bei einer Aufgabenserie wurde in der Vergangenheit die Erledigung immer in das Notizfeld eingetragen:

                                                    Das war der letzte Eintrag in dem wir nachvollziehen konnten, wer die tätliche Aufgabe erledigt hat. Unser Update haben wir am 14.09. durchgeführt. Eigentlich sollte für diese Zwecke nun in der Registerkarte "Änderungshistorie" etwas eingetragen werden. Dort wird aber immer nur die letzte Änderung eingetragen, aber es fehlt die "Historie"!

                                                    Auch hier ist die Entwicklungsabteilung per Servicekontakt informiert.

                                                     

                                                    Aufgaben 3.:

                                                    So eben als Servicekontakt erfasst:

                                                     

                                                    Seit dem Update auf die 13.0 gibt es ein Vorschaufenster im Rahmen der Anlage von Aufgaben. Die dortigen Einstellungen in "Einstellungen Liste" wie z. B. Spalten merkt sich das Programm leider nicht. Einmal vorgenommene Einstellungen in der Listen gehen jedes mal verloren.

                                                     

                                                    Hier warten wir noch auf eine Antwort.

                                                     

                                                    Aus meiner Sicht alles "DATEV Ideas Fehler" (Re: Expedition Zukunft DATEV Eigenorganisation der etwas andere Weg = Weiterentwicklung). Diese vielen nicht wirklich wichtigen Kleinigkeiten könnten überwiegend durch ein funktionierendes Qualitätssicherungssystem vermieden werden in dem z. B. zumindest die Produktmanager ab und zu selbst mit den Aufgaben im Arbeitsplatz arbeiten müssten. Aus meiner Sicht werden solche Fehler mit "agil" nicht beseitigt und erst Recht werden die Programme nur da diese zukünftig in der Cloud laufen, auch nicht fehlerfreier. Wenn alles für die Cloud neu gemacht wird, werden auch die gleichen Fehler dort wieder entstehen. Lösungsansätze: siehe Re: Expedition Zukunft DATEV Eigenorganisation der etwas andere Weg = Weiterentwicklung.

                                                     

                                                    Super und gut gelöst finde ich die Möglichkeiten der vielen Verknüpfungen und auch die Möglichkeit der Mehrfachverknüpfung von Mandanten in den "neuen" Aufgaben.

                                                     

                                                    Gruß

                                                     

                                                    Ralf Blum

                                                    • 23. Re: Installation DVD 13.0 in der Kanzlei
                                                      blum Fortgeschrittener

                                                      Hallo Community,

                                                       

                                                      aus dem Servicekontakt bezüglich dem Thema Aufgaben 3.:

                                                       

                                                      Seit dem Update auf die 13.0 gibt es ein Vorschaufenster im Rahmen der Anlage von Aufgaben. Die dortigen Einstellungen in "Einstellungen Liste" wie z. B. Spalten merkt sich das Programm leider nicht. Einmal vorgenommene Einstellungen in der Listen gehen jedes mal verloren.

                                                       

                                                      hier die Antwort:

                                                      Sehr geehrter Herr Blum,

                                                      vielen Dank für Ihren Hinweis. Das ist ein Programmfehler, den wir zur Behebung aufgenommen haben.

                                                       

                                                      Aufgaben 4.:

                                                      So eben als Servicekontakt erfasst:

                                                       

                                                      Im DATEV Arbeitsplatz V.10.12, Aufgaben, tritt seit dem letzten update folgender Fehler auf: Es erfolgt eine Erinnerung an die Aufgaben in einem Fenster (Erinnerungsfenster). Dort wird unter "rechte Maustaste, erneut erinnern" die Möglichkeit geboten, die Erinnerung an die Aufgabe um Stunden oder Tage zu verschieben. Tatsächlich wird aber in der Aufgabe selbst (Aufgabemaske) der dort ursprünglich erfasste Erinnerungstermin nicht geändert! D.h. z.B. nach der Eingabe "erneut erinnern in 3 Tagen" erfolgt eine erneute Erinnerung immer nach der nächsten Anmeldung, d.h. in der Regel jeden Morgen bei Arbeitsbeginn. Der Fehler ist also, dass das Erinnerungsfenster keine Verbindung zur Aufgabe hat.

                                                       

                                                      Gruß

                                                       

                                                      Ralf Blum

                                                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich