0 Antworten Neueste Antwort am 12.07.2019 11:10 von jensoliverdick

    Übergeben der DATEV Anwendungen per Citrix: Export nach Excel

    jensoliverdick Neuling

      Hallo liebe DATEV Community,

       

      wir bieten Mandanten an, auf unseren PartnerASP-Servern zu arbeiten, ähnlich dem SmartIT der DATEV. Dabei werden die DATEV Anwendungen über eine Citrix-Sitzung als App übergeben, der Kunde sieht also nie einen zusätzlichen Desktop, sondern arbeitet mit den Anwendungen vermeintlich auf seinem Rechner. Auf dem Server, der die Anwendungen übergibt, läuft zusätzlich ein Office-Paket (2016 32-bit), auch die Excel-Installation auf dem Server lässt sich vom Kunden nutzen. Ein Zugriff auf lokale Ressourcen ist per Citrix-Richtlinie verboten.

      Nun tritt sporadisch das Problem auf, dass Kunden keinen Export nach Excel (Rechtsklick in der Buchführung -> in Excel öffnen) vornehmen können. Dem Kunden wird der folgende Fehler anzeigt:

       

       

      (Morgens funktioniert es nicht, am Mittag dann doch wieder)

      Eine Reparatur-Installation des Office-Pakets und der Basisdienste Office (DATEV) löst das Problem nicht. Auch die Einstellungen des Excel sind laut DATEV Service in Ordnung.

      Als Workaround habe ich einem betroffenen Kunden Excel als zusätzliches Programm in die DATEV Programmsuche gelegt, damit er es vorher öffnen kann. Auch das schlägt sporadisch fehl.

       

      Hat jemand Erfahrungen damit oder vielleicht sogar eine Lösung?

        Alle Antworten