3 Antworten Neueste Antwort am 13.06.2019 10:32 von Andreas Briefs

    Wir rechnen mit Lodas ab und geben die Begleitzettel per Fax an die Bank, gibt es hier eine andere Möglichkeit?

    susannebeyer Neuling

      Wir Rechnungen mit Lodas ab und geben die Begleitzettel per Fax an die Bank, gibt es hier eine andere Möglichkeit?

      Vielen Dank vorab.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Wir rechnen mit Lodas ab und geben die Begleitzettel per Fax an die Bank, gibt es hier eine andere Möglichkeit?
          björn Meister

          Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

               1. Sie lassen sich von der Bank die Datei im Online-Banking bereitstellen und geben hierüber die Zahlungen frei. Dann müssen Sie im Lohn nichts ändern oder

               2. Sie erzeugen eine DTA-Datei, die Sie dann in Ihr Banking-Programm einspielen können. Hierfür muss im Lohn die Auswertung entsprechend geändert werden.

               3. Es gibt auch die Möglichkeit die Zahlungen über Unternehmen Online zu leisten.

          2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
          • 2. Re: Wir rechnen mit Lodas ab und geben die Begleitzettel per Fax an die Bank, gibt es hier eine andere Möglichkeit?
            mapex Erfahrener

            halleoBjörn Niggemann ,

             

            noch eine spezielle frage wegen ihrem punkt 1. :

             

            ist das verfahren, in welchem die bank die datei im online-banking bereitstellt immer noch das "an bank senden (begleitzettel)", ob man statt den beigleitzettel zu faxen, die freigabe online macht?

             

            ich frage deshalb, weil wir auch umstellen wollen und auch in rechnungswesen für zahlungsvorschläge und mich irritiert immer dieser zusatz "begleitzettel". ich denke aber dass es ein und das gleich verfahren ist, mit der ausnahme, dass wir den zettel halt nicht mehr schicken, sondern online anklicken.

             

            ist diese annahme korrekt? denn alle anderen sendeverfahren scheinen immer eine elektronische unterschrift auslösen zu wollen und das darf ich ja nicht. es bleibt also nur diese möglichkeit ?!?

            • 3. Re: Wir rechnen mit Lodas ab und geben die Begleitzettel per Fax an die Bank, gibt es hier eine andere Möglichkeit?
              Andreas Briefs Beitragschreiber des Monats

              Hallo Herr Ammon,

               

              ist das verfahren, in welchem die bank die datei im online-banking bereitstellt immer noch das "an bank senden (begleitzettel)", ob man statt den beigleitzettel zu faxen, die freigabe online macht?

               

              ich frage deshalb, weil wir auch umstellen wollen und auch in rechnungswesen für zahlungsvorschläge und mich irritiert immer dieser zusatz "begleitzettel". ich denke aber dass es ein und das gleich verfahren ist, mit der ausnahme, dass wir den zettel halt nicht mehr schicken, sondern online anklicken.

               

              ist diese annahme korrekt? denn alle anderen sendeverfahren scheinen immer eine elektronische unterschrift auslösen zu wollen und das darf ich ja nicht. es bleibt also nur diese möglichkeit ?!?

               

              ja, Ihre Annahme ist korrekt.

               

              Beste Grüße

              Andreas Briefs